Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows-3.1x-Plauderecke » Desktop Capturing » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
11.05.2010, 00:36 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

So.
Mit Hilfe einiger Whf User funktioniert jetzt auch das Aufzeichnen von Desktop Aktionen als AVI Video!
Fullscreen wäre zwar möglich, aber zumindest auf meinen Laptop bei 800x600 resultieren daraus Darstellungsfehler. Aber mit 640x480 Capture Fenstergrösse sollte es funktionieren.
Desweiteren werden die Videos als 8 Bit 256 Farben aufgezeichnet.
Die voreingestellten 2 Frames/s reichen dafür im Grossen und Ganzen aus.
(Wie zb bei den Office Tutorials).
Funktionieren tut's aber auch mit Mehreren Frames eingestellt.
Will man aus mehreren erstellten Avi Files ein einziges ganzes Video daraus erstellen mit Videdit, empfehle ich alle Videos zuvor mit der gleichen Capture Fenstergrösse aufzunehmen um Verzerrungen zu vermeiden.
Wär z.b. auch etwas zum Erstellen von Demos für PC-Retro Messen!

Hier 2 Möglickeiten dazu:
1. VidEdit (mit hinzugefügtem SCRNCAP.DRV Treiber)
http://up.myblackbox.net/VEDIT2.EXE
oder
2. Man installiert das grosse Video for Windows 1.1 Package mit integriertem Videdit 1.1 , Screen Capture 1.1 und Avicap (wär für Isa-TV Karten, die aber nur die Wenigsten von uns installiert haben werden):

http://pixelbanane.de/yafu/2226696270/VFWFULL.EXE

Hier mal auf die Schnelle damit erstellte Demos..
http://up.myblackbox.net/SCRNCAP.AVI
http://pixelbanane.de/yafu/3350275758/WFWCAL01.AVI



Edit:
Hab bei den Demos per VidEdit noch mal an der Kompression bzw an der Konvertierung getüftelt.
Das grössere Demo hat jetzt 1,3MB statt 2,3MB und das Kleine etwas über 800KB statt 1,1MB ohne dass Einbussen merkbar wären.
Also auch interessant, wenn man sehr lange Demos oder Tutorials erstellen will.
Hatte auch schon versucht die Demos als Mpeg1 zu speichern.
Da aber VCD minimum 23Fps voraussetzt, lief das Ganze eher in Zeitraffer ab.
Aber mit dem Real Encoder 5 versuch ich's noch ins *.RM Format zu konvertieren, weil der nimmt AVI-Dateien 1:1 und so wie sie sind..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 11.05.2010 um 01:40 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Windows-3.1x-Plauderecke ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek