Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows NT 3.xx » Seamonkey 1.1.19 oder Firefox 2.x auf NT 3.51 installieren. » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
19.07.2010, 06:19 Uhr
Torkelmeister



Hallo,
ich habe mir über Virtualbox eine WinNT 3.51 Installation angelegt mit der ich mich erstmal wieder ein wenig "warmfriemeln" wollte, bevor das gute Stück auf meinem Pentium 150 landet. Soweit so gut, doch jetzt wollte ich damit ins Internet und mir dazu Seamonkey installieren. Laut der offiziellen Homepage wird NT 3.51 bis zur letzten 1.1.x unterstützt. Wenn ich jedoch das Programm starte, dann läd er für den Bruchteil eines Sekündchens und dann ist Feierabend.

SP5 ist installiert
Oleaut32.dll wurde ersetzt
MSCVRT.dll wurde ersetzt
imm32.dll (oder so ähnlich) wurde ersetzt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
23.07.2010, 19:24 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Kann ich leider nur bestätigen.

Abgesehen davon, dass mir in deiner Aufzählung die comctl32.dll fehlt, die du aber wahrscheinlich auch ersetzt hast, kann es fast nur eine Versionsabhängigkeit der msvcrt.dll sein oder der oleaut32.dll
Gerade msvcrt.dll ist eine Hure, die gibts in x Versionen und macht gerne Stress. In V6.0xxxx kommt das von dir beschriebene Verhalten, mit V7.0xxxx kommt ein Fehler dass ein Einsprungspunkt in der ntdll.dll nicht gefunden werden konnte.

Die Versionsnummer der oleaut32.dll habe ich zwar überboten, frage mich aber, ob man die nicht auch mal besser treffen sollte...
Mein persönlicher Favorit bleibt jedoch die msvcrt.dll, die kannste nur mal in vielen verschiedenen Varianten durchtesten.


Quellen:
http://home.comcast.net/~zerosky/freaked/winnt351.html
http://web.archive.org/web/20070318203314/http://www.csc.calpoly.edu/~mkou/nt351_browsers.html
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 23.07.2010 um 19:25 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
25.07.2010, 00:03 Uhr
Torkelmeister



Ok, danke erstmal. Werd ich demnächst mal ausversuchen. Und ja, ich habe natürlich auch die comctl32.dll ersetzt, aber ich war pottmüde als ich den Beitrag schrieb.

Danke nochmal, werd mich da demnächst (also gleich) mal ransetzen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
26.07.2010, 00:41 Uhr
Torkelmeister



Sorry fürs Doppelposting, aber:

Ich hab jetzt mal nachgeschaut, aber die COMctl32.dll lässt sich bei mir nicht ersetzen. Weder vom DOS aus (Windowspartition ist ne FAT), noch im Windows selbst. Bin daher ein wenig erstaunt, ob nicht vielleicht hier der Hund begraben liegt. Mal mit "lock" probieren.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
26.07.2010, 01:59 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Kein Problem, wenn ein Tag dazwischen liegt.
Ich hatte nen BartPE bemüht. Was hindert dich denn im DOS daran sie zu ersetzen?
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
26.07.2010, 14:31 Uhr
Torkelmeister



er meint dauernd, dass Zugriff verweigert wäre. Dies auch mit lock. Es ist aber nicht die comctl32, sondern die imm32, aber von der hab ich eh nur eine Version. Vielleicht liegts auch an VirtualBox das es nicht läuft. Werds die Tage wohl mal wirklich testweise meinen P150 schmeißen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
02.08.2010, 22:42 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Geht auch einfacher - Umbenennen
Dann kannst du die neue Datei reinkopieren,
wirksam wird die aber erst nach einem Neustart
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
02.12.2010, 01:33 Uhr
NoNameNeeded



Firefox 2 funktioniert bei mir auch nicht.
Aber FF 1.5 schon.
Reicht auch, ist immerhin ein Browser mit dem noch so ziemlich alles in nutzbarer Weise angezeigt werden kann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Windows NT 3.xx ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek