Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Installation und Konfiguration » Internet kaputt - WfW 3.11 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
12.01.2005, 21:29 Uhr
NoNameNeeded



Hm, wahrscheinlich wird mir keiner helfen können, aber keine Ahnung wo ich sonst fragen sollte:
Ich habe unter WinXP ein Programm namens Virtual PC, welches einen PC emuliert. Auf einem dieser PCs habe ich WfW 3.11 installiert und komm jetzt nicht ins Internet.
Die Sache ist aber die: Ich hatte (bevor sich meine alte Festplatte verabschiedet hat) ebenfalls auf einem virt. PC WfW3.11 installiert und da klappte das mit dem Internet problemlos.
Emuliert wird in diesem PC eine DEC 21041 Ethernet Karte (die sich dann mit dem echten PC verbindet, so kommt dann die Internetverbindung zustande). Standardmäßig sind zwar keine Treiber für die DEC 21041 in WfW, aber da habe ich welche gefunden und auch installiert. Ebenso habe ich auch das TCP/IP Ding installiert und auch als Standardprotokoll ausgewählt.
Internet geht trotzdem net.
Beim Start von Windows kommen immer die folgenden 2 Fehlermeldungen:

und


Gibt's vielleicht noch irgendeine Einstellung die ich vornehmen muß, oder irgendwas was Win daran hindert da eine Verbindung aufzubauen?
Ich habe auch schon in der Windows Hilfe nachgelesen, aber selbst da habe ich nichts gefunden was geholfen hat.
Bei anderen virt. PCs funktioniert die Internetanbindung übrigens problemlos.

Dieser Post wurde am 12.01.2005 um 21:31 Uhr von NoNameNeeded editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
12.01.2005, 23:51 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

hm, kann es eventuell auch daran liegen das der Virtuelle PC falsch Konfiguriert ist?

denn Fehlermeldungen das die karten net funzen hatte ich immer nur wenn nen Interruptfehler vor lag, die Karte kaputt war oder die Treiber zerschossen waren.

Greez Exp-Soft
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.01.2005, 00:06 Uhr
NoNameNeeded



Naja, eigentlich nicht.
Wie gesagt, erstens hat das früher mit dem selben Programm (Virt.PC) funktioniert, und zweitens funktioniert's jetzt auch (mit anderen Windows Versionen). Großartig viel kann man da auch gar nicht konfigurieren.

Die Treiber sollten eigentlich auch ok sein, denn sie sind eindeutig für WfW 3.11
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
13.01.2005, 00:13 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Versuch doch nochmal das komplette Netzwerk runter zu schmeissen sprich Treiber, TCP/IP usw.. auch aus reg usw.. zu löschen und nochmals neu zu installieren, wenns dann nicht klappt dann bin ich ehrlich gesagt auch ratlos ^^ zumal ich WIn 3.11 noch nie aufen VPc betrieben hab.
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
13.01.2005, 00:31 Uhr
NoNameNeeded



Das hab ich alles schon mehrmals gemacht, selbst Windows Neuinstallationen...

Aber jetzt habe ich den Fehler entdeckt (auf die Idee hätte ich aber auch schon früher kommen können...).
Es ist der falsche Treiber, weil gar keine DEC21041 emuliert wird, sondern eine DEC21140!
Leider steht aber in der Virtual PC Hilfedatei die DEC21041, weswegen ich natürlich versucht habe, diese zu installieren, was aber logischerweise nicht klappte.
Draufgekommen bin ich da, indem ich einfach einen 2ten Virtual PC geöffnet habe (Win98) und nachgesehen habe, was da für eine Netzwerkkarte installiert ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
13.01.2005, 00:41 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

LoL

jap erst gucken dann weinen sachte meine Mutter immer zu mir *fg
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
13.01.2005, 00:50 Uhr
NoNameNeeded



Naja klar, aber auf die Idee daß das falsch im Handbuch steht kommt man ja nicht ganz so schnell.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
13.01.2005, 00:51 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

HeHe Stimmt auch wieder ^^
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
16.02.2005, 12:25 Uhr
~Bernd



Welches Programm namens "Virtual PC" verwendest Du?

Das von Microsoft?

Welche Version denn? Habe nämlich auch Probleme ein Netzwerk mit der 3.11 Installation hinzubekommen.

Gruß Bernd
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
16.02.2005, 22:20 Uhr
NoNameNeeded



Nein, die letzte von Connectix (5.2).
Die von Microsoft ist zwar im Grunde dasselbe Programm (die haben das von Connectix aufgekauft) aber die will ich nicht.
Irgendwie hatte ich da immer Probleme mit der Bildschirmumstellung (wenn z.B. das Gastbetriebsystem eine andere Auflösung hat wie das Hostbetriebssystem, hatte ich beim Wechsel zwischen Vollbilddarstellung und "gefensterter" Darstellung immer Probleme.

>Habe nämlich auch Probleme ein Netzwerk mit der 3.11 Installation hinzubekommen.
<
Was hast du denn schon alles gemacht? TCP IP32 installiert und aktiviert (das muß als ERSTER in der Liste bei den Netzwerkeinstellungen sein).
Bekommst du auch eine Fehlermeldung wenn WfW 3.11 startet oder wie ist das?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
16.02.2005, 22:29 Uhr
NoNameNeeded



Hier habe ich was zum Thema Netzwerkkonfiguration gefunden:
http://www.heise.de/ct/schan/server_dok_31/kap52.htm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Installation und Konfiguration ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek