Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » Dos Pcmcia Treiber für Pcmcia + Cardbus Sockets » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] -14- [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ]
260
05.05.2011, 19:04 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Keine schlechte Idee mit dem Wep Key.
Ich werde mal sehen.

Oft findet man über Google auf E-Bay - Dinge, die E-Bay selbst gar nicht auflistet.
Aber wegen so einer 4 Socket Vadem halte ich auch nochmal Ausschau, weil jetzt hätte ich ja genügend Pcmcia ATA Adapter, von denen 2 dauerhaft an der Karte verweilen könnten.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
261
05.05.2011, 19:35 Uhr
Alf

Avatar von Alf

vermutlich hattest du auch bedenken, wie und ob es mit einer pcmcia karte in einem tower funktioniert.

die hatte ich nämlich auch aber im nachhinein gesehen völlig grundlos.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
262
06.05.2011, 15:34 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

So ist es... Ich kaufte mir eben 2 neue Vadem 1-Socket Karten, ohne noch zu wissen, wie und ob das mit denen laufen wird..

Ich dachte mir, wenn man weiss, wie das mit den Socket Services und Treibern abläuft - kann man noch immer eine Steigerung mit mehreren Sockets in Betracht ziehen.

Dass es auch mit 4 Sockets auch unter Dos-Win3.x mit Cardmanagern problemlos geht, weiss ich seit ich die Docking Station hab'.
Übrigens auch mit Cardwiz 5.3 nativ am Toshiba installiert ohne Kopieraktionen von einem installierten Phoenix Cardmanager vom 5x86 mit der Vadem Karte.


PS: In der E-Bay Suche mit "ISA PCMCIA" gäb's noch weitere Pcmcia 2 Socket Frontpanels für den Floppy-Einschub,
wenn auch aus den USA zu beziehen.

Eine 4 Socket Vadem Karte ist scheinbar eine grössere Rarität, als ich ursprünglich angenommen hatte..
Nun die Erleuchtung kommt oft zu spät.. -g-
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 06.05.2011 um 16:42 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
263
15.05.2011, 14:24 Uhr
Antz

Avatar von Antz


Zitat:
Aqua postete
Messwerte von CYRIX 5x86 133 wären mal interessant.

Vom 100er waren sie ja unterm Strich auch nicht so weltbewegend gegenüber einen full L1-L2 Write Back Cached AMD 5x86-133 mit optimierten Bios Timings, obwohl der Cyrix einen Pentium Kern haben soll.

Hier hat jemand so Einen gegen einige andere Prozessoren antreten lassen,
inkl. Amd 5x86.
http://vogons.zetafleet.com/viewtopic.php?p=226275
Interesantes Forum übrigens, was Retro-Computing usw. angeht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
264
22.05.2011, 11:27 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
Was die Schwierigkeiten mit Laptops angeht,
hab mir heute ein 2. WfW auf einem Usbstick auf meinem Acer installiert.

Apropos Acer:
Hatte jetzt auch einen Travelmate 240 mit 2,5 Ghz Celeron und 256 MB Ram quasi zum Service (Freundschaftsdienst) bei mir.
Mit einer 30 GB Test Festplatte und einem MS-DOS 6.22 Abbild darauf machte dieser Laptop keinerlei Mucken.
Himem.sys von Win98SE bemühte ich ebenfalls, damit der gesamte Ram angesprochen werden konnte.

(die alte Festplatte drinn war also der Übeltäter, weshalb der Acer Laptop den Dienst verweigerte, was meine Vermutung somit bestätigte).

Welchen Acer Typ hast du in deinem Besitz?


BTW:

@Antz:
Sag mal hast du vielleicht eine Möglichkeit gefunden > Pcmcia ATA Laufwerke als Festplatten ansprechen zu können unter DOS?

Weil in Diagnoseprogrammen unter Dos und auch unter Win3.x werden ATA Laufwerke als Floppy Laufwerke aufgelistet.

Worauf ich hinaus will:
Pcmcia Datenträger, die grösser als 2 GB und Fat32 - Ntfs formatiert sind, z.B. via Avira Ntfs4dos nutzen zu können.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 30.05.2011 um 17:43 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
265
22.05.2011, 14:07 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Noch nicht probiert, aber wenn das geht,
dann wahrscheinlich per Parameter beim Laden des ATA-Treibers.

Bzl. Acer,
Hab einen Aspire 3610, allerdings nicht mehr im Originalzustand,
statt dem Celeron ist ein 2Ghz Pentium M drin, der Ram ist auf maximale 2Gb ausgebaut und ein Bluetooth-Modul hat er jetzt auch.
Die eingebaute Netzkarte läuft sogar mit WfW, da RTL8139-kompatibel,
leider erzeugt der gepatchte SVGA nur ein Streifenmuster auf den Schirm.

Dieser Post wurde am 22.05.2011 um 14:08 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
266
22.05.2011, 18:59 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Alles klar Antz.

BTW:

Was ist von Folgenden zu halten ?

http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=9777

http://up.myblackbox.net/UsbAcceleratorV1_0.zip
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 22.05.2011 um 19:00 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
267
22.05.2011, 19:28 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Da gehts doch um einen TV-Receiver/Recorder und die Übertragung von Selbigen auf einen PC,
glaub nicht, dass der Treiber universell einsetzbar ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
268
27.05.2011, 11:32 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Falls jemand die Win98SE bis Win2000 Treiber für eine Dell Margi DVD-to-GO Pcmcia Decodercard braucht:

http://ftp.us.dell.com/rmsd/DVDA01.EXE

So..die Firma ZAR Systems > auch auf E-Bay anwesend, war so freundlich, eine Dell Margi Card für mich aus den USA zu ordern und auch gleich zu verzollen.
Ich habe nämlich kein Paypal.
30 € sind dafür all Inclusive zu berappen.
Kein Spotpreis, aber die Card ist es wert.
Zumal mir auch keine andere Lösung eingefallen ist, eine Card aus Übersee zu kaufen.


Danke auch dem Conicost/Alpha, alle verfügbaren Treiber in einem Paket zum Download gestellt zu haben..

http://www.winhistory-forum.net/207539-post11.html
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 30.05.2011 um 17:43 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
269
01.06.2011, 17:51 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ps: So. Jetzt hab ich das passende S-Video TV-Out Kabel zur Dell Card auch noch gecheckt gekriegt.

Einzeln ist dieses Kabel eine absolute Rarität..
http://www.google.at/imgres?imgurl=http://s3.amazonaws.com/kpsurplus_images/fa010f8d130d99c6d96e0b7640094090b70ad207.JPG&imgrefurl=http://cgi.ebay.com/Dell-Inspiron-PCMCIA-Margi-II-S-video-Cable-00071763-/160579401495&usg=__2QZFUQ1wajjt9l4JJ94iMPcKiMc=&h=279&w=554&sz=51&hl=de&start=5&zoom=1&tbnid=uRHN69ndKSaFAM:&tbnh=67&tbnw=133&ei=2WHmTfSNNJO4sQOS_MD-Bg&prev=/search%3Fq%3DDell%2BMargi%2BCable%26hl%3Dde%26sa%3DG%26biw%3D1024%26bih%3D800%26gbv%3D2%26tbm%3Disch&itbs=1
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 01.06.2011 um 18:04 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
270
01.06.2011, 19:20 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Auch aus Amiland ?
Übrigens, hab da auch ein Kabel mit einem Chinch mehr gesehen (für Stereo-Audio ? )
http://cgi.ebay.com/Margi-DVD-Dongle-New-Bulk-Digital-NEW-158-032418-000-/370512997423?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item56444bac2f#ht_1830wt_1139
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
271
03.06.2011, 10:31 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Jepp, in Europa ist das nicht zu finden..
Ähm more than 10 Pieces available - das nenn ich einen Fund.
Stereo ist's so und so..
(der Weisse und Rote Chinch, Gelb ist das Video Signal)
K.A. für was die schwarze zusätzliche Chinchbuchse gut ist.

Jedenfalls gut, dass ich das 7 Meter Kabel, wie ich es für DVB-T auf der Hauppauge Karte seit längeren verwende (mittels externer Chinch/S-Video Weiche am DVB-T Tuner an dessen Scart Anschschlus)
> noch 2x Mal habe.

So. Der Alpha hat auch dieses Kabel für mich geordert.
Zwar 30 US Dollar shipping to Germany - aber was soll's..
Ich bin eben Jäger und Sammler..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 03.06.2011 um 17:03 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
272
03.06.2011, 20:20 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Apropos, Jäger usw.
Spiel ich mal den Treiber
http://cgi.ebay.at/61834-DeLock-PCMCIA-Drive-2-slot-CardBus-PCMCIA-Karte-2-/140550523881?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item20b976cbe9#ht_1584wt_1139
Halt ein bissl teuer..
http://cgi.ebay.de/SCM-SwapBox-Lite-PCMCIA-AdapterCard-ISA-16-Bit-AT-Bus-/140558946535?_trksid=p4340.m263&_trkparms=algo%3DSIC%26its%3DI%26itu%3DUCI%252BIA%252BUA%252BFICS%252BUFI%252BDDSIC%26otn%3D8%26pmod%3D140541790357%26ps%3D63%26clkid%3D391438964085299349#ht_500wt_1156
Isa-Karte, diesmal mit ordentlichem Auswurf

Dieser Post wurde am 03.06.2011 um 21:12 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
273
04.06.2011, 00:12 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

@Treiber ähm Antz:

Erstes hab ich eh für USB - das reicht.
Zweites: Ich habe den Auswurf bei meinen Karten eh getunt.

Nein jetzt muss nur noch die Dell MPEG2 Card + Kabel einlangen und dann ist's mal gut mit Pcmcia, weil das ist sonst Ende nie..

Mit einer 4 Socket ISA Pcmcia Karte könnte man mich höchstens noch locken..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 04.06.2011 um 00:49 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
274
04.06.2011, 13:25 Uhr
Antz

Avatar von Antz

4 Socket würde mich auch reizen, mal sehen..

Btw, einen Frontpanel-2 Socket ISA Controller gibt's sogar noch neu zu kaufen,
http://www.scm-pc-card.de/index.php?page=product&function=show_product&lang=de&category_id=33&product_id=240
(Als Pci-Ausführung genauso)
Scheinbar führen das Alle unter Karten-Schreib/Lesegeräte...

Dieser Post wurde am 04.06.2011 um 13:25 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
275
04.06.2011, 15:13 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

das sind ja Mondpreise! :-o
Ich ab meine zwei Karten samt Front-Panel damals entsorgt, weil sie keiner haben wollte. o_0
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
276
04.06.2011, 20:14 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Warum hast du sie entsorgt?
Vermutlich war es der Frust, weil du damit keine Wlan Verbindung zustande brachtest.. :P
Mit welchen Cards reingesteckt hast du das versucht?
Orinoco's können's nicht gewesen sein, weil damit funktioniert's ja..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 04.06.2011 um 20:24 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
277
05.06.2011, 11:51 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Im übertragenen Sinne schon ein bisschen, ich hatte sonst keine große Verwendung dafür. ;-)
Und sonst wollte sie eben auch keiner...

Das war eine 11Mbit Netgear-Karte, MA401 dürfte es gewesen sein. (ich habe und hatte keinen solchen Fuhrpark an Karten wie ihr ;-), nur diese und eine modernere PCMCIA-Karte mit 54MBit)
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
278
05.06.2011, 12:30 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Schon klar..

Unter welchen OSen hattest du die Netgear 11Mbit Karte versucht?
Bei Win9x lief sie auch nicht?
Ähm welche Pcmcia Wlan Karte kann 54Mbit?¿ Antz?

Hättest mit dem Entsorgen noch gewartet bis dieser Thread verfasst wurde..
(wiederrum den "Hammer auf eigenen Kopf hau" Button such')

Ich hätte sie dir abgenommen > die Isa Pcmcia Karten, aber vermutlich war das noch zu einer Zeit, wo ich noch kein Interesse daran hatte, weil Flash Speicher noch viel zu teuer etc...

Btw:
Hab gestern bisschen nachgeforscht bezüglich Laptops und ZV Port (wo man das Kabel nicht braucht, sondern am integrierten Bildschirm DVD's und Mpeg2 Dateien gucken kann).
Das soll gar schon mit einem P166 gehen - also sollte mit meinem P200MMX Toshi plus ZV Port mit Links laufen.
Bei Creative DXR3 Karten wusste ich, dass es mit einem P166 möglich ist und mit einer Ati Rage II DVD ist bei einem P200MMX die untere Schmerzgrenze.
Klar ist PCI..
Dachte nicht, dass in Pcmcia so ein Potenzial steckt.
Ob man nen ZV Port bei Towern nachrüsten kann, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen und ob die Dell Margi auch MPEG-1 Video's beschleunigen kann bei 44Khz Stereo (etwa bei flinken 486ern) auch nicht.
So liegt's wieder mal an mir, das rauszufinden, wenn ich dann die Möglichkeit dazu hab..

Mit Sicherheit wäre so auch eine Pcmcia 3D Card machbar gewesen, nur kam eben niemand auf diese Idee.
Aber vielleicht fällt mir mit einer Voodoo2 in einem PCI Slot Case to USB noch ne Lösung ein. An einem Laptop wohlgemerkt..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 05.06.2011 um 13:46 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
279
05.06.2011, 16:13 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Mit einer DXR2 od. 3 soll es auch mit einem schnelleren 486er flüssig laufen,
haben jedenfalls Chiaki (ausm WHF) und glaub auch Coni mal getestet.

Für ZV fürn Tower, müsste, theoretisch, ein Anschluss für ein Feature Connector Kabel auf der Pcmcia-Controllerkarte vorhanden sein, um's mit der Graka zu verbinden.

Eine Pcmcia-Voodoo wär genial gewesen, nur bringt man kaum 2 bzw. 3 riesige Chips inkl. Ram auf Pcmcia-Grösse unter (ganz abgesehen, dass die Abwärme einer Voodoo sicher das Kühlkonzept eines Laptops über den Haufen geworfen hätte),
höchstens man legt's daneben hin (was auch die Kühlung erleichtert hätte)

Hab aber schon Dockingstations mit Pci-Slot gesehen, glaub von IBM.
Jemand im Voodooalert-Forum hatte damit eine Voodoo erfolgreich laufen, allerdings mit einem externen Monitor.
Richtig interessant würde es ja erst werden, wenn man das auf den Laptop-Schirm bekommen könnte.
Könnte vielleicht mit einer PowerVR PCX2 gehen, die überträgt die Daten komplett über den Pci-Bus.

Dieser Post wurde am 05.06.2011 um 16:14 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] -14- [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ]     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek