Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » Dos Pcmcia Treiber für Pcmcia + Cardbus Sockets » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] ... [ Letzte Seite ]
060
27.03.2011, 16:53 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Usb-Netzkarten gibts wie Sand am Meer, selber hab ich aber keine,
oder meinst du Usb-over-ip ?

Allerdings hab ich eine Pcmcia-Netzkarte,
diese, um genau zu sein
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061
27.03.2011, 17:02 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

@Antz: Eben etwas, dass man einfach am Usb Port ansteckt und am anderen Ende ist eben ein RJ-45 Anschluss..
Das sich genauso als Netzwerkkarte anwenden lässt wie ein Wlan Stick.
10 oder 11Mbit würde reichen, weil eine Pcmcia Lan Karte am anderen Ende angeschlossen kann ja auch nicht Mehr..
Achja zumindest unter Win98SE sollte das auch schon laufen.
Usb to Usb over Ip Linkkabel hab ich, das nützt mir aber via RJ-45 nichts.. (das geht auch ab Win98SE)
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 27.03.2011 um 17:23 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062
27.03.2011, 17:35 Uhr
Antz

Avatar von Antz

http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_1251806/preis_diverse+USB+to+LAN+Network+Adapter
Wie gesagt, da gibt's genug Auswahl

Die Xircom oben ist übrigens eine 10/100 Mbit, trotz 16bit Pcmcia.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063
27.03.2011, 18:31 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Achso solche Adapter hat E-Bay eh auch zu Hauff.
Muss man bloss nur mehr auf die OS Treiberunterstützung achten oder nachfragen.
Zur Xircom:
Läuft die auch unter DOS-WfW?
Du als Allesfinder weisst doch mit Sicherheit auch, wo es Treiber dazu gibt.. (für mehrere Win OSen)
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 27.03.2011 um 18:45 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064
27.03.2011, 21:16 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen


Zitat:
Aqua postete
RJ-45 LAN wäre eben eine zusätzliche Option.
Da ich im K6-2 keine Netzwerkkarte hab (das obligate Steckkartenplatz Problem) und dort auch Wlan über Usb betreibe, wäre es die naheliegenste Lösung.

Achso, das hatt ich natürlich nicht berücksichtigt, das liest sich immer wieder so heftig, ich hatte nie zu wenig Slots in einem Rechner. ;-D


Zitat:
Aqua postete
Ähm du meinst jetzt aber nicht per Einwahl..das ist ja gähnend langsam.

Man "wählt" das Handy an. Das dauert keine 2Sekunden. Gesurft wird dann über UMTS/HSDPA des Handynetzes.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065
27.03.2011, 21:50 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ja ist eben keine Karte entbehrlich in dem PC mit AT Mainboard + AT/ATX Netzteil Anschluss.. Und meine 2 Voodoo's bleiben für ewig da drinn, da fährt die Eisenbahn drüber..
Isa Karten (etwa eine 3Com Isa oder Isa-Pcmcia) mag das Asus P5 A-B nicht so besonders, der generelle Isa Fail ist aber bei Asus dokumentiert..
Isa würde aber das System eh nur bremsen, weil ich müsste dazu einige Fastest Settings im Bios runterstellen - mag ich aber absolut nicht , weil so wie ich die konfiguriert habe das Werkel sowas von zügig und gleichzeitig stabil läuft..

http://www.winhistory-forum.net/130253-post88.html

Aber Usb Wlan klappt wunderbar und mit Usb RJ-45 wird es auch nicht anders sein.
Gibt also nicht den geringsten Grund um Trübsal zu blasen.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 27.03.2011 um 22:24 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066
28.03.2011, 01:03 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Warum ist das eigentlich ein AT-System und nicht ein ATX mit mehr PCI-Slots? Aus speziellem Grund?
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067
28.03.2011, 01:11 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Für die Xircom gibt's die ganze Palette von Treibern, inkl. WfW
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068
29.03.2011, 20:13 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
commander_keen postete
Warum ist das eigentlich ein AT-System und nicht ein ATX mit mehr PCI-Slots? Aus speziellem Grund?

Eigentlich ist's ja ein ATX System mit dem P4 Netzteil.
Besonderen Grund gibt's keinen, ausser dass ich das Board mal neu recht teuer kaufte und viel Zeit damit verbrachte es zu optimieren bzw die optimale Hardware damit anzugleichen / rauszufinden...
Auch die anfänglichen Kühlungsprobleme verbunden mit dem AT Tower durch ein improvisiertes regelbares Zusatzlüftersystem in den Griff zu kriegen, was mir ja gut gelungen ist.
Die blauen Udma133 Airflow Kabel wirken auch aerodynamisch und verhindern Wärmestau.
In der Summe war/ist alles sehr "cooled", auch bei hochsommerlichen Aussentemperaturen.
Daher ist's auch vielleicht auch ein ideologischer Hintergrund/(Erarbeiter)Wert..
Naja vielleicht auch den Grund einen der schnellsten PC's mit AT Formfaktor zu besitzen.

Nun Antz, "dein Wort in Gottes Ohr".


Fehlerteufel: ideeller /erarbeiteter Wert aus Summen diverser Erfahrungen im laufenden Betrieb
und daraus resultierenden Verbesserungen/Optimierungen - wäre richtiger formuliert. -g-


So. Hab mal Bestandsaufnahme vom USB, PCMCIA und CARDBUS Zeugs gemacht..




...ein dritter 36 in 1 Cardreader hat aber zum Zeitpunkt der Fotosession noch in einem Rechner gesteckt.










--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 29.03.2011 um 20:49 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069
02.04.2011, 14:05 Uhr
Alf

Avatar von Alf

jetzt habe ich mich auch hier reg. Aqua wenn du schon wlan hast wozu dann noch eine normale lankarte?
ansonsten: nette ansammlung von teilen! :-) hast du die zweite orinoco card schon bekommen?
ich besitze jetzt auch eine, ist ja wirklich brauchbar. ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070
02.04.2011, 14:26 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Jo Servas Alf - du ebenfalls glücklicher Vadem Besitzer!
Brauchen tu ich eh keine Lan Card zwingend.
Sagen wir mal so - sollte mir eine Xircom "in den Schoss fallen" und ich finde einen passenden Usb Lan Adapter als Gegenüber, der meinen Wünschen gerecht wird, leg ich mir sowas halt auch noch zu. Ist aber kein Muss.
Nein, die zweite Orinoco wird aller Voraussicht nach nächste Woche einlangen. Laut Sendungsverfolgung ist sie aber schon in AT.
Einen kleinen Computertisch hab ich übrigens gestern geschenkt bekommen. Kam wie gerufen, um endlich auch mal den AthlonXP mit Asus A7N8X-X Nforce2 Mainboard zusammenbauen zu können.
2x 1GB
DDR Ram, 2 Festplatten in anständigen Grössen und Zusatzgehäuselüfter muss ich mir jedenfalls auch noch checken.
Eine Cardbus PCI Karte und ein weiteres Voodoo2 Pärchen liegen jedenfalls schon bereit. -g- (bei 6x PCI Slot's überhaupt kein Ding)
Primär kommt eine 128MB ATI Karte rein.

Ja gell, so eine Orinoco ist schon eine klasse Zutat, um alte Eisen aufzumöbeln.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 02.04.2011 um 15:01 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071
02.04.2011, 15:23 Uhr
Alf

Avatar von Alf

du voodoo freak.

eine große compact flash karte wie deine blaue besorge ich mir jetzt auch mal,
obwohl ich sagen muß das ich mit meiner 8 gb als größte Card eigentlich bislang auch gut ausgekommen bin.

Dieser Post wurde am 02.04.2011 um 16:54 Uhr von Alf editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072
02.04.2011, 17:07 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ach von den Blauen hab ich bereits 3 Stück.
Wobei nicht wirklich alle Blau sind.
2x 32GB Adata Speedy Silver sind die anderen.
Die sind zwar nicht ganz so schnell und deshalb auch um ein Eck billiger, aber in Verbindung mit Pcmcia Adaptern tun sie's genauso gut.
Merken tut man nur etwas, wenn man sie per Usb 2.0 Cardreadern befüllt - da sind sie etwas langsamer als die blaue teurere Adata CF.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073
02.04.2011, 19:58 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Als Alternative für ein lokales Netzwerk oder Direktverbindung sind Wlankarten echt praktisch,
man kann mehr als 2 Rechner verbinden bzw. erspart sich einen Switch.

Für ein Retro Wlan wär ja das originale WaveLan interessant,
wenn man das Equipment nicht so schwer bekommen würde.
Da gibts neben Pcmcia auch Isa-Karten, Treiber für alle möglichen historischen Betriebssysteme.
http://en.wikipedia.org/wiki/WaveLAN
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074
02.04.2011, 22:41 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
Als Alternative für ein lokales Netzwerk oder Direktverbindung sind Wlankarten echt praktisch,
man kann mehr als 2 Rechner verbinden bzw. erspart sich einen Switch.

Genau! Braucht man ja nur eine SSID angeben (bei der Orinoco heisst's Netzwerkname) und ja eventuell noch den Kanal.
Andererseits ist genau das die Schwachstelle, sollte jemand den WEP Key knacken.
So ist man eben gut beraten, für jede Freigabe bei jedem PC, der in diesem einen Netzwerk läuft noch Lese/Schreib(Lösch)Zugriff > Passwörter anzulegen.
Geht das bei WfW eigentlich auch mit Passwörtern bei Freigaben?
Naja bei Wavelan Isa Karten hätte man wiederrum die gleichen Restriktionen wie bei Ethernet Isa Karten,
nämlich: man kann keine anderen Devicearten wie bei Pcmcia üblich und möglich - nutzen.
Es ist gut so wie es ist.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 02.04.2011 um 23:14 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
075
03.04.2011, 13:38 Uhr
Alf

Avatar von Alf

eine frage zu den freigabe zugriffspasswörtern stellt sich dennoch noch:
in wie weit die weiterhin in kraft sind, wenn alle im wlan netzwerk befindlichen pc's der gleichen arbeitsgruppe angehören.
ich nehme aber an die passwörter sind rechnergebunden, wäre ja sonst sinnlos. ich will eben alle möglichen hintertüren ausgeschlossen wissen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076
03.04.2011, 14:08 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Am Besten wäre es sein privates Wlan überhaupt für andere unsichtbar zu machen.
Gute Frage Alf - ich werde auch von einem dritten Rechner testen wie es sich verhält, wenn ich ein Schreibzugriffspasswort von dem zweiten Rechner auf eine Freigabe vom ersten Rechner eingegeben habe und umgekehrt.
Normalerweise sollte es aber für den dritten Rechner weiterhin heissen: "geben Sie das Passwort/Kennwort ein für \\HAUSNUMMER\X007"
Ansonsten wäre ja der Sinn solcher Passwörter generell schwer in Frage zu stellen, nicht nur bei Wlan.
Zumindest auf Freigabeebene sollte es so laufen. Auf Benutzerebene kommt's dann eben darauf an, welche Berechtigungen man gesetzt hat und das in Verbindung mit einer Arbeitsgruppe.
Die ist aber wie ich meine für den privaten Gebrauch nicht nötig.
Auf Freigabeebene sollte es irrelevant sein, ob die Rechner jeweils einen eigenen Arbeitsgruppennamen haben oder alle den Gleichen Titel haben.
"Zählen" tut da im Endeffekt nur die Freigabe des jeweiligen Computers, wo man das Kennwort benötigt, das man ja zu diesem Zweck dort lokal gesetzt hat.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 03.04.2011 um 14:55 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077
03.04.2011, 16:15 Uhr
Alf

Avatar von Alf

da du doch oft hier anwesend bist:
gibt es einen aktuellen acrobat reader der unter win9x läuft?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078
03.04.2011, 16:23 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ja weisst eh > Opera Mini..
Acrobat (Adobe Reader) nicht, aber den Foxit Reader 3.0 gibt's.. Der kann auch mit neuen PDF Formaten umgehen.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079
03.04.2011, 16:54 Uhr
Alf

Avatar von Alf

java und symbian installer für win9x ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek