Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows 95-ME » Windows Update V4 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
10.02.2011, 11:15 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Ihr alle kennt eventuell den ct's Offline Updater für Windows 2k/XP Server und Win 7 Systeme wobei seit einiger Zeit nicht mal mehr Windows 2k Supportet wird -.-

Ich hab mir so ziemlich jede Ver davon runter geladen und keine dieser Versionen unterstüzt Windows 98 oder gar Windows ME

Also kam mir die idee bisel zu googlen.. eine Direkte Liste mit allen je für Windows 98 oder Windows ME erschienen Updates habe ich leider nicht gefunden nur ein komplett pack von winboard für 98

Weiss einer von euch wo man an die Liste rankommen könnte um alle Updates Manuell runter zu laden und hinterher einfach ne Batch laufen lassen?

Ich meine die liste müsste schon mit datum sein gewisse updates dürfen ja nicht vor anderen eingespielt werden.

Naja eventuell weiss einer von euch da mehr...

Mfg.
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
10.02.2011, 14:48 Uhr
NoNameNeeded



Ich glaube an sowas kommst du nur ran, wenn du Win98 (FE, SE oder ME) installierst und dann auf die Windows Update-Seite gehst.

Wobei natürlich auch nicht jedes Update unbedingt sinnvoll ist, denn wenn du auf Win98FE (das mit IE4 kommt) Updates für IE4, IE5 und IE5.5 installierst, bringt das wenig wenn du danach erst recht IE6 installierst (was ja naheliegend ist).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
10.02.2011, 15:41 Uhr
tmo




Zitat:
exp-soft postete

Also kam mir die idee bisel zu googlen.. eine Direkte Liste mit allen je für Windows 98 oder Windows ME erschienen Updates habe ich leider nicht gefunden nur ein komplett pack von winboard für 98

Weiss einer von euch wo man an die Liste rankommen könnte um alle Updates Manuell runter zu laden und hinterher einfach ne Batch laufen lassen?

http://www.nandlstadt.com/projekte/windows-98-se-service-pack.htm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
10.02.2011, 16:14 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft


Zitat:
tmo postete
http://www.nandlstadt.com/projekte/windows-98-se-service-pack.htm

Äm, das ist kein offizielles update, wobei ich das kenne aber mir geht es im moment erstmal darum die Regulären Updates local zu bekommen

ja nen W98 System aufsetzen und schauen kam mir auch schon in den sinn, das aber wieder mit einigen aufwand verbunden zumal ich kein W98 FE habe :-/
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
10.02.2011, 17:04 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Dieses Servicepack ist eh für Win98>SE<.
Das beinhaltet eh die wesentlichen Updates wie Fdisk für Festplatten über 64GB, Löschbugbehebung beim Löschen sehr vieler Dateien gleichzeitig, Unterstützung schnellerer Prozessoren, modifizierter Alpha Kanal für 32Bit Icons, optionale Win2K Shell und was weiss ich noch alles.
Mit dem läuft Win98SE wirklich prima und ich wüsste nicht, was ich da noch updaten sollte.
Den Mediaplayer 9, OpenExpert, DirectX 9, NUSB kannst noch auf deinen Notizzettel schreiben.
Bei mir steht seit kurzen auch der OBEX Commander dabei.
Nicht mehr wegzudenken, obwohl ich ihn erst seit gestern kenne und schnell schätzen gelernt habe.
Jetzt muss ich nur noch einen g'scheiten Obex Browser finden, der auf meinem 486er mit der Bluetooth Pcmcia Karte unter 98SE läuft und ich bin wunschlos glücklich.
Dann geht's wieder mehr mit der WfW "G'schicht" voran.
Übrigens: Kriegt jemand von euch mit dem VLC Player 0.8.6 einen Ton unter Win98SE raus?

Betreffend Win98FE:
Ich habs zwar, aber punkto Stabilität war das keine Leuchte. Wie es mit dem FE Update laufen würde hab ich bislang nie versucht
und ausserdem sehe ich keine Veranlassung auch auf einem "flinken" 486er Win9x bezogen etwas unter Win98SE zu installieren, weil das kriegt man darauf auch mit 32MB Ram (mehr geht nicht wegen Cacheable Area + damit verbundener langsamerer Speed)
gut Ram/Cacheoptimiert hin.
Beim Starten mit Win98SE ist der 486er lustigerweise überhaupt der Schnellste von allen PC's mit Win98SE.
Fährerweise muss ich aber sagen ohne SP, ohne Usb und ohne zusätzlich benötigten Chipsatztreibern wie bei den anderen PC's - aber immerhin mit TV Karten- 3D Karten- Pcmcia Socket Treiber und allen benötigten Treibern+Services für die PC-Direktverbindung (via Bluetooth Pcmcia).
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 10.02.2011 um 18:28 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
10.02.2011, 18:05 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen


Zitat:
exp-soft postete

Zitat:
tmo postete
http://www.nandlstadt.com/projekte/windows-98-se-service-pack.htm

Äm, das ist kein offizielles update, wobei ich das kenne aber mir geht es im moment erstmal darum die Regulären Updates local zu bekommen

Dann lad dir das Pack runter und du hast alles lokal mit drin, wozu der Aufwand das selbst alles nochmal zu tun, wenn schon jemand anderes schön kombiniert hat? ;-)
Siehe auch die Beschreibung: "Da Microsoft nie ein Servicepack für Windows 98 SE (Zweite Ausgabe) herausgebracht hat, habe ich ein deutsches Servicepack für Windows 98 SE Anwender erstellt. Es beinhaltet alle Windows98 SE Updates von der Windows Update-Seite und weitere Updates."

Wenn du trotzdem zuviel Freizeit hast, benutze einfach die Microsoft Security Bulletin Search: http://www.microsoft.com/technet/security/current.aspx
Viel Spaß, sind mindestens 60 Seiten Patches für Win98, fein säuberlich nach Datum sortiert. (Achtung: viele der letzten wurden nur gefixed, wenn sie für Win98 als "Critical" ausgewiesen wurden (Bulletins erhalten ihre Einstufung aber anhand der höchsten Einstufung überalle BSe hinweg), du wirst ggf. dutzende Male "ins Leere" rennen)



Zitat:
Aqua posteteÜbrigens: Kriegt jemand von euch mit dem VLC Player 0.8.6 einen Ton unter Win98SE raus?

Der 0.8.6er unterstützte offiziell Win98, wüsste gar nicht, wo da das Problem ist, ging und geht einwandfrei.
Viel sportlicher ist es, eine 1.x Version mit KernelEx laufen zu lassen. ;-P
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
10.02.2011, 18:36 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Achja ich vergass:
Mit 3gp Dateien.
Hattest du das auch versucht? :-P
Ich wollte den VLC Player 0.8.6 nämlich als akzeptable 3gpp Implementierung beim 486er vorsehen, weil der VLC ansich wenig Recourcen braucht und er auch mobile H.263 + H.264 Video Codecs beherrscht, nur anscheinend Amr + Aac Audio nicht..
Unter Dos geht's mit dem letzten Mpxplay (mit 3gp Plug_in) zwar mit Ton, aber ohne Bild ist das bisschen eine fade G'schicht.
Ich sollte mich eben eher nach nem kleinen 3gp Player für Win9x umsehen, um ein gutes Resultat zu realisieren.
Ich hatte den Eindruck - in mobilen Dingen bist du auch etwas besser involviert.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 10.02.2011 um 19:05 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
11.02.2011, 01:10 Uhr
NoNameNeeded




Zitat:
exp-soft postete

Zitat:
tmo postete
http://www.nandlstadt.com/projekte/windows-98-se-service-pack.htm

Äm, das ist kein offizielles update, wobei ich das kenne aber mir geht es im moment erstmal darum die Regulären Updates local zu bekommen

ja nen W98 System aufsetzen und schauen kam mir auch schon in den sinn, das aber wieder mit einigen aufwand verbunden zumal ich kein W98 FE habe :-/

Ich habe hier einen VMware Rechner mit Win98FE, in Punkto Updates ist es noch jungfräulich.
Ich könnte ja mal die Updates-Seite aufrufen und einen Screenshot von den Ergebnissen machen.
Dafür müsste ich aber wohl zuerst IE5.5 installieren, denn mit IE4 lässt sich die Updates-Seite nicht öffnen (bzw. wird keine Updates finden können).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
11.02.2011, 09:54 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Ja, eigentlich müssen die Updates ja auch erstmal runter geladen werden auf die Festplatte wenn man das alles über die Update Seite macht, weiss einer wohin die geschoben werden..



Zitat:
commander_keen postete
Dann lad dir das Pack runter und du hast alles lokal mit drin, wozu der Aufwand das selbst alles nochmal zu tun, wenn schon jemand anderes schön kombiniert hat? ;-)
Siehe auch die Beschreibung: "Da Microsoft nie ein Servicepack für Windows 98 SE (Zweite Ausgabe) herausgebracht hat, habe ich ein deutsches Servicepack für Windows 98 SE Anwender erstellt. Es beinhaltet alle Windows98 SE Updates von der Windows Update-Seite und weitere Updates."

Wenn du trotzdem zuviel Freizeit hast, benutze einfach die Microsoft Security Bulletin Search: http://www.microsoft.com/technet/security/current.aspx
Viel Spaß, sind mindestens 60 Seiten Patches für Win98, fein säuberlich nach Datum sortiert. (Achtung: viele der letzten wurden nur gefixed, wenn sie für Win98 als "Critical" ausgewiesen wurden (Bulletins erhalten ihre Einstufung aber anhand der höchsten Einstufung überalle BSe hinweg), du wirst ggf. dutzende Male "ins Leere" rennen)

Ich merk das schon allein MS00-005, nur info seiten keine dl seiten, das DL Portal von Microsoft ist und bleibt ganz großer schrott

naja ich schau mal, irgendwie muss man ja zum ergebniss kommen.

achja und das hat nichts mit zuviel zeit zu tun, das war schon immer eine sache die mich interessiert hat, wozu was fertiges von jemand anderen nehmen, klar man kommt schnell zum ergebniss, aber man ist sogesehen dann immer noch ahnungslos

mfg.
--
DOS-History

Dieser Post wurde am 11.02.2011 um 09:57 Uhr von exp-soft editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
11.02.2011, 20:20 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Dieses Servicepack ist eben von einem scheinbar grossen Win98SE Fan gemacht, weil wer tut sich sonst diese Tortur an?
Das Ergebnis ist erstklassig und ein perfektes Rollup, auf anderen Weg zusammenkramen wäre nur Zeitverschwendung.
Das SP3 Beta hat wohl auch die kritischen Patches beinhaltet, deshalb hab ich davon bislang die Finger gelassen..

Hm so eine Art Spachtler CD, um so sämtliche Erweiterungen unter WfW in einem Schritt installieren zu können, wäre auch mal etwas Feines..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
19.07.2011, 02:53 Uhr
~ChrisKuhli




Zitat:
Aqua postete
Dieses Servicepack ist eben von einem scheinbar grossen Win98SE Fan gemacht, weil wer tut sich sonst diese Tortur an?
Das Ergebnis ist erstklassig und ein perfektes Rollup, auf anderen Weg zusammenkramen wäre nur Zeitverschwendung.
Das SP3 Beta hat wohl auch die kritischen Patches beinhaltet, deshalb hab ich davon bislang die Finger gelassen..

Hm so eine Art Spachtler CD, um so sämtliche Erweiterungen unter WfW in einem Schritt installieren zu können, wäre auch mal etwas Feines..

Das Pack brauche *ich* für mein(e) W98 - VM.

Zur W31 - Spachtler-Angelegenheit: Da könnte das zum zukünftigem CkTool korrespondierende DOS-Tool sobald es soweit ist uU hilfreich sein
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Windows 95-ME ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek