Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Aktuelle Windows-Versionen » Windows Xp Home Iso ??? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
08.08.2011, 19:43 Uhr
joe



Hallo!

Ich hab (wieder mal :P) eine CD verschlampt, nur mehr den Lizenzkey hab ich.
Es handelt sich um ein Win XP Home. Ich hab mal gegoogelt, hab aber kein legales ISO von dieser Version (ohne Key!) gefunden.

Nun wollte ich fragen, ob Ihr mir da eventuell weiterhelfen könnt???

LG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
08.08.2011, 21:42 Uhr
Benjamin92



Also das darf dir hier niemand geben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
08.08.2011, 23:30 Uhr
joe




Zitat:
Benjamin92 postete
Also das darf dir hier niemand geben

Wieso???
Ich brauch doch nur das OS OHNE Key!!!
Den Key hab ich, kann sogar ein Foto davon machen :P
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
09.08.2011, 10:35 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp


Zitat:
joe postete

Zitat:
Benjamin92 postete
Also das darf dir hier niemand geben

Wieso? Ich brauch doch nur das OS OHNE Key!!!

Die Verteilung von Datenträgern ohne der zugehörigen Lizenz widerspricht nun mal leider so oder so den Lizenzbedingungen von Microsoft. Du kannst dir von einem Freund legal eine CD leihen, aber kein Abbild einer CD legal herunterladen.
Aber wo kein Kläger, da kein Richter. Es ist eher noch im Interesse des Herstellers, wenn du deine legale Lizenz mit einem nicht vertragsmäßig erworbenen ISO benutzt.
Wobei du bei XP Home die meiste Zeit ohnehin aufpassen musst, wenn du keine Retail-, sondern eine OEM-Lizenz besitzt – dann brauchst du nämlich nicht irgendeine XP-CD, sondern eine mit passenden OEM-Lizenzdaten des Herstellers.
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
11.08.2011, 15:10 Uhr
Aqua



Wie man nur so etwas Wesentliches verschlampen kann..

Solche CD's hebt man sich in einer CD-Box schön sortiert auf. :P
Zumindest ich mache es so.
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
03.12.2011, 10:00 Uhr
virtualwin

Avatar von virtualwin

Ja nur leider reicht eine CD-Box bei mir nicht mehr aus und meine Schublade ist mittlerweile auch am explodieren... Langsam bin ich am überlegen ob ich das meiste nicht auf meinem Netzwerkspeicher ablege!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
07.12.2011, 01:47 Uhr
Aqua



Du kannst CD's auch ohne Hülle in einen CD-Tower geben, in einen Solchen, wo vorher CD-Rohlinge drinn waren.
Die Wand eignet sich auch oftmals als Freiraum zur Anbringung von CD Regal Systemen.

Die Betriebssysteme bleiben bei mir halt alle in Dicken quasi Audiocd Albumhüllen.
Die sind wiederrum alle in einer CD-Box untergebracht.
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
07.12.2011, 17:35 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Um das Ganze anzukürzen,
such nach de_windows_xp_home_with_service_pack_3_x86_cd_x14-92416.iso
Ist, wie du feststellen wirst, die Home Retail Version, wie sie auf MSDN zu bekommen ist,
die kannst du aber in eine OEM verwandeln, in dem du die Setupp.ini in i386 editierst (nimmt dann OEM-Keys),
wie lässt sich auch ergoogeln.

Dieser Post wurde am 07.12.2011 um 17:36 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
07.12.2011, 20:01 Uhr
virtualwin

Avatar von virtualwin


Zitat:
Aqua postete
Du kannst CD's auch ohne Hülle in einen CD-Tower geben, in einen Solchen, wo vorher CD-Rohlinge drinn waren.
Die Wand eignet sich auch oftmals als Freiraum zur Anbringung von CD Regal Systemen.

Die Betriebssysteme bleiben bei mir halt alle in Dicken quasi Audiocd Albumhüllen.
Die sind wiederrum alle in einer CD-Box untergebracht.

Stimmt die CD´s in Spindel´n aufzuheben ist auch eine Möglichkeit. Ich denke bei mir ist es und bleibt es ein Mix aus Papierhüllen, Kunststoffhüllen und einer Kopie auf meinem Netzwerkspeicher.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Aktuelle Windows-Versionen ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek