Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » Pentium3 für DOS ausbremsen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
21.08.2011, 22:07 Uhr
fire-phoenix-fire



Hier möchte ich einfach nur mal meine Erfahrungen kund tun, um vielleicht dem einen oder anderen zu helfen.

Ein Pentium3 ist etwas nettes auch für win2000, aber wie kriegt man ihn lahm genug für ALLE DOS-Spiele?

Die Lösung(en):
- CPU-Caches deaktivieren -> P3 wird leistungstechnisch ca. zu einem 486er damit läuft Lotus3 (Rennspiel) auf dem 500Mhz P3
- Throttle, ein Programm das hardwarebasiert bremst! mehr dazu auf der website (http://www.oldskool.org/pc/throttle/DOS)

damit kriegte ich mit meinem P3 bisher jedes Spiel zum Laufen und hab einen recht modernen Hardwareunterbau für mein win3.11

Dieser Post wurde am 21.08.2011 um 22:07 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
23.08.2011, 01:17 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

thx4sharing
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek