Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » sind euch auch schon HDDs kaputt gegangen? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
020
28.08.2011, 13:29 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Also mir ist noch keine einzige Western Digital > Ex gegangen.

Und das, obwohl alle WD's mehrere Partitionen aufweisen, wo nachgesagt wird - es fördere den Verschleiss...

Gute Kühlung ist das A&O - speziell bei WD Festplatten,
ergo man sollte mehrere Festplatten tunlichst nicht direkt untereinander in den dafür vorgesehenen Schächten einbauen.

Ich habe für Gewährleistung von genügend Freiraum zwischen den Festplatten stets zum Anschrauben >
Metallverlängerungswinkel verwendet..

PS: Meine dienstälteste Western Digital Festplatte - eine 6,4 GB mit 2MB HW Cache (sonst waren damals eher hauptsächlich noch 512KB üblich), verrichtet als primäre Platte seit 1999 in meinem Sockel 3 PCI PC noch immer gänzlich sektorenfehlerfrei ihren Dienst.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 28.08.2011 um 14:04 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021
28.08.2011, 22:15 Uhr
dreael

Avatar von dreael


Zitat:
Aqua postete
Gute Kühlung ist das A&O - speziell bei WD Festplatten,
ergo man sollte mehrere Festplatten tunlichst nicht direkt untereinander in den dafür vorgesehenen Schächten einbauen.

Kann ich bestätigen anhand eines Praxisbeispiels: Zwei Server, beide RAID-1 mit Promise und beide mit IBM-Festplatten aus derselben Modellserie bestückt, nur beim einen hatte ich noch Platz für einen 80 mm-Lüfter, der die Platte direkt anbläst, was beim anderen nicht möglich war.

Beide Server liefen rund um die Uhr, Speisung über USV.

Ergebis: Beim Server ohne Zusatzlüfter pendelte sich die Temperatur laut Drive Fitness Tool-Abfrage auf etwa 46°C ein, während sie beim Server mit Lüfter nur etwa 35°C warm wurde (im Dauerbetrieb). Entsprechend stiegen beim Server ohne Zusatzlüfter die beiden Platten nacheinander nach 2¼ und 2¾ Jahren aus, beim Server mit Zusatzlüfter erst nach 3¼ und 3¾ Jahren.

Somit hat also die Zusatzlüftung die MTBF doch immerhin um 1 Jahr verlängert.
--
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022
29.08.2011, 12:10 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Für Server kauft man in weiser Voraussicht eh gleich einen ganzen Stapel identischer Festplatten, möglichst grosse Hotplug fähige Gehäuse mit möglichst vielen Lüftereinbau Möglichkeiten ,

Apropos neue IDE-PATA Festplatten:

http://www.mylemon.at/shop,suche,IDE%20PATA.htm

Günstig sind die zwar nicht, aber man hat noch etwas Auswahl..
Und wenn man eine/mehrere braucht.....
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 29.08.2011 um 12:16 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023
29.08.2011, 17:00 Uhr
fire-phoenix-fire



dann doch lieber mit Sata to IDE Bridge

http://www.ebay.de/itm/IDE-SATA-Konverter-Adapter-f-HDD-CD-DVD-DVD-RAM-NEU-/350487143642?pt=DE_Technik_Computerzubeh%C3%B6r_Kabel_Adapter&hash=item519aa964da#shId

ich weis nur nicht, ob das Teil auch gut funktioniert also als boot-Platte...
aber wenn ja, dann ist das auf jeden Fall billiger

Dieser Post wurde am 29.08.2011 um 17:01 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024
29.08.2011, 21:38 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen


Zitat:
Aqua posteteApropos neue IDE-PATA Festplatten:

http://www.mylemon.at/shop,suche,IDE%20PATA.htm

Günstig sind die zwar nicht, aber man hat noch etwas Auswahl..
Und wenn man eine/mehrere braucht.....

Das sind doch Mondpreise.
IDE-HDDs gibts noch ohne Probleme und günstiger: http://geizhals.at/deutschland/?cat=hde7&xf=958_250&sort=p

Wobei ich sagen muss, 20 Euro Aufpreis in Österreich, ist ja auch übel: http://geizhals.at/?cat=hde7&xf=958_250&sort=p
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 29.08.2011 um 21:39 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
025
30.08.2011, 09:50 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ich glaube in Österreich gibt's seit diesem Jahr generell eine Art Zusatzsteuer beim Kauf von neuen Festplatten.
Der genaue Name dieser Steuer will mir grad nicht einfallen.
Medienabgabe oder so ähnlich, die angeblich Firmen aus der Film- Musik- und Softwareindustrie zu Gute kommen soll, um damit angeblich deren Verdienstentgänge zu mildern.

Das könnte den 20% Aufpreis erklären.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 30.08.2011 um 10:12 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026
30.08.2011, 12:06 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

@fire-phoenix-fire:

Klar, sofern man Sata Platten zur Verfügung hat, sind solche SATA TO IDE Adapter sicher die billigere Lösung.

Zwar etwas abseits vom Thema, aber:
Mich würde noch immer interessieren, ob so ein externer PCI Slot bei älteren Laptops für Add-On 3D Beschleuniger über eine PCI-CARDBUS Brigde anwendbar wäre.

Ganz weitab vom Thema:
Hab mir gestern einen externen Nokia LD-3W GPS Empfänger um 39€ für mein N95-8GB geschossen.
Der soll um einiges besser, schneller und genauer sein, als der im N95-2 eingebaute GPS Empfänger sein..
Da man Win3.1 auch am N95-2 ausführen kann, dachte ich, ich erwähne es hier..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027
30.08.2011, 22:41 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Apropo wer so wie ich noch extrem viele kleine HDD's im bereich 80 MB bis 8 GB hat für den ist ggf auch so ein IDE/SATA Adapter zu USB interessant

http://www.logilink.org/showproduct/AU0006C.htm

will mir den Morgen mal bestellen. eigentlich recht nett wenn man hier und da was sichern will
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028
30.08.2011, 22:54 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Solche Adapter hab ich 2 Stück.
Sind sehr praktisch.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029
31.08.2011, 01:24 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Wieso klein, ich hab auch so einen, der ist für jede Größe praktisch ;-), darf ihn auch regelmäßig an Bekannte verleihen. *g*
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030
31.08.2011, 11:10 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

In der Tat.
Meine beiden Digitus Adapter funktionieren auch per Panasonic Dos Treiber mit grossen Ntfs Platten.

Freilich auch mit dem Win98SE NUSB Treiber plus Ntfs Treiber.
(Standardsystemangaben der Adapter: Min. Win2000)
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 31.08.2011 um 11:15 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031
31.08.2011, 12:03 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Hm, bei mir ist noch Win98SE und ME explizit mit aufgelistet. (Digitus)
Ich frag mich sowieso, ob da nicht überall das Gleiche drin ist, was die Billdinger davon angeht. ^^
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032
31.08.2011, 18:03 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ach so ja genau, im Manual steht zwar ab Win2000, aber beim neueren Adapter war eine kleine Win98SE Treiber-CD beigelegt.

Für den etwas älteren Digitus IDE/SATA Adapter gab's nicht mal bei Digitus selbst einen Win98SE Treiber - seltsam.

War mir aber eh egal, weil der etwas Ältere und auch der Neuere laufen eh mit Generic Nusb.

Wobei der Neuere nur einen etwas anderen IDE Stecker für 3,5 und 2,5 Zoll hat als der Ältere von der Ausführung her.
Usb und Hdd Aktivitäts-Led haben beide und sonst kann ich auch keinen Unterschied feststellen.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 31.08.2011 um 18:21 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek