Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » Pentium 2 mit offenem Multiplikator? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
040
29.10.2011, 15:54 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen


Zitat:
Antz postete

Zitat:
fire-phoenix-fire postete
....Nr.1: bei den besseren AMD K6-2 wird der multi 2 also 6 erkannt -> 133Mhz sind nicht mehr möglich, sondern erst 166Mhz (mit 2,5 Multi)

Alle unter 400Mhz bzw. einige ältere 400er können das noch nicht, also 2x bleibt 2x.

Alles unter 400Mhz würde ich auch nicht zu "den Besseren" zählen. :->
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 29.10.2011 um 15:55 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041
29.10.2011, 23:20 Uhr
fire-phoenix-fire




Zitat:
Aqua postete
TNT/TNT2 Karten mögen Super Sockel 7 AGP Slot's generell nicht besonders.
Eine ATI + 3Dfx Kombination ist meiner Erfahrung nach die beste Lösung.

na wunderbar, kaum hat man sich an die TNT2 im DOS-Rechner gewöhnt soll auch die weg die hat wenigstens ordentlich Leistung und funktioniert trotzdem schon mit win3.11
kann ich denn meine Matrox Mystique 220 verwenden? es heißt die Matrox seien unter DOS etwas arg lahm, aber bisher hab ich davon nichts gemerkt (naja, meist benutz ich eh die TNT2)

was für ein Mist -.- warum haben die einen AGP-Slot, wenn das Ding sowieso nicht gescheit läuft

hm, was gefunden:

Zitat:
AGP2x auf ALi V lies meine GF2MX innerhalb 0-20s einfrieren, IMMER.

AGP1x lief absolut stabil.

/ergaenzung:
keiner der Detos ab 2x.xx kann auf dem ALi V den AGP nutzen, diese Detos unterstuetzen keine So7 Chipsaetze mehr (betrifft ebenso den VIA MVP3).

/erg2:
nimm den 12.41. Ist der beste fuer So7 Systeme und NV AGP Karte.

vielleicht darf man sich doch Hoffnung machen da hatte einer den Aladin V stabil mit einer TNT2 M64 laufen (genau die Karte hab ich auch)

€dit: Was passiert eig. wenn man einen "Piepser" bereits auf dem Board integriert hat, aber zusätzlich noch einen gescheiten Speaker an die SoundBlaster/Aztech anschließt? geben die dann beide den Ton aus? (die kleinen onboard-Piepser taugen meiner Meinung nicht soviel wie ein gescheiter Lautsprecher)

Dieser Post wurde am 30.10.2011 um 00:20 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042
30.10.2011, 02:31 Uhr
Aqua



Wie gesagt die richtige Grafikkartenkombination und es läuft wunderbar.
Bei der ATI brauch ich mit dem Ali AGP Control Center via Ali AGP Miniport Treiber auch nix auf 1x stellen.
Läuft mit 2x.
Obwohl ohne die Voodoo's wäre ich unglücklich.
Die ATI ist halt gut wegen HW DVD und ja der MS Train Simulator läuft damit auch gut.

Eine Matrox G400 läuft auch gut auf Super Sockel 7, war auch ursprünglich mein Favorit als primäre Karte.
Aber wegen dem einen oder anderen wurde eine ATI Rage 128 GL zur Stammbesetzung.
Hab auch eine Rage 128 Pro.
Die 128 GL ist aber schneller als die vermeintlich bessere 128 Pro, weil die GL besser auf 2x AGP optimiert ist als die PRO 4x AGP.

Ähm Onboard Sound brauchst eh keinen.
Eine SB16/64/128 PCI, die nur wenig CPU Belastung aufweist reinstecken und passt.

Dessen Dos Treiber können auch noch völlig Windows unabhängig arbeiten. (ergo einbinden in eine Config.sys via Menuitems möglich).
Und die SB ISA Kompatibliät ist auch vollständig gegeben und das mit Hardware Wavetable MPU-401 Sound.
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 30.10.2011 um 03:06 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043
30.10.2011, 12:02 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen


Zitat:
fire-phoenix-fire postete
€dit: Was passiert eig. wenn man einen "Piepser" bereits auf dem Board integriert hat, aber zusätzlich noch einen gescheiten Speaker an die SoundBlaster/Aztech anschließt? geben die dann beide den Ton aus? (die kleinen onboard-Piepser taugen meiner Meinung nicht soviel wie ein gescheiter Lautsprecher)

"taugen nicht so viel", welch maßlose Untertreibung! xD
Der PC-Speaker ist überhaupt nicht in der Lage ordentliche Musik o.ä. von sich zu geben. Ein paar ambitioniertere Spelemacher haben da mit allerlei Kniffen das ein oder andere Mini-Kunstwerk geschafft, aber i.A. ist eine Soundkarte mit Boxen eine völlig andere Welt. Die wurde ja nicht nur für Piepsen gemacht.
Spielen, die keine SoundBlaster-Unterstützung haben, hilft das freilich wenig, aber alle anderen nutzen das für gewöhnlich recht anständig. Da solltest du dringend Aquas Empfehlung folgen. (wenn ich persönlich auch nicht gleich verschiedene menuitems für DOS-Treiber anlegen würde, geht bei mir auch alles so)


Zitat:
Aqua postete
Hab auch eine Rage 128 Pro.
Die 128 GL ist aber schneller als die vermeintlich bessere 128 Pro, weil die GL besser auf 2x AGP optimiert ist als die PRO 4x AGP.

Diese Behauptung finde ich gelinde gesagt haltlos und ich fürchte, da läuft etwas durcheinander. Es gab immer zwei Versionen des Rage 128: Die GL- und VR-Variante, welche sich in der Speicheranbindung unterscheiden. Die GL hat 128Bit Speicheranbindung, die VR nur 64Bit.
Wenn du eine Rage128 Pro abgehängt hast, dann vermutlich höchstens eine 128Pro VR mit einer 128 GL. Wenn man die 128 GL gegen 128 Pro GL antreten lässt, ist es extrem unwahrscheinlich, dabei mit einer Rage 128 (ohne Pro) als Sieger hervorzugehen.

Was stimmt, ist, dass die TNT2, die G400 MAX und die Rage128Pro vergleichbare Größen sind/waren. Wer kein DVD-Beschleunigung braucht, kann da ziemlich frei wählen bzw. sich auf Wunsch anhand der Treiberkompatibiliät entscheiden.
Was die Rechenleistung angeht, ist diese für DOS/Win3.x nun nicht sooo wichtig, um diese Karten richtig zu fordern, sollte man schon mindestens 450Mhz mitbringen und eigentlich ging man damit eher in die DirectX-Ära unter Win9x, was auch das typische Betriebssystem für derart "schnelle" Rechner war (gilt auch für entsprechende OpenGL-Titel dieser Zeit), schaden tun die Karten mit ihrer Power freilich trotzdem nicht. ;-)
(wer den Hammer rausholen will ohne ein Voodoo-SLI-Gespann einzusetzen, greift zur Rage Fury MAXX mit zwei GPUs ;-P)
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 30.10.2011 um 12:45 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044
30.10.2011, 14:18 Uhr
fire-phoenix-fire



das mit dem Speaker meinte ich nur für den Fall, dass Spiele keine SB-Unterstützung bieten asnonsten benutz ich die natürlich
ich hoffe ihr habt verstanden, dass es einmal um den aufgelöteten kleinen Speaker geht und einmal um einen ordentlichen Lautsprecher, welcher an den Speakeranschluss angeschlossen wird (altmodischer Speaker in Groß quasi )

die SB-ISA-Kompatibilität ist nur mit dem speziellen Kabel zum Board vorhanden?!
(da kommt ja glatt die Frage auf, ab man sich die SB 32/64 sparen kann wollte mir eig. eine zulegen, da mir meine Aztech zu wenig bringt (keine SB16-Kampatibilität, kein GM))

€dit: Voodoo2 & ATI Graka in einer Auktion erschlagen
http://www.ebay.de/itm/170717664028?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

Dieser Post wurde am 30.10.2011 um 14:26 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045
30.10.2011, 21:36 Uhr
Aqua



@Commander_Keen:

In meinem Fall ist dem tatsächlich so, dass die Rage 128 GL schneller ist als die Rage 128 PRO.
Beide sind in der Xpert 2000 Ausführung mit 32MB und meine Pro war das Nachfolgemodell.
Der D3D Benchmark von EA F1-2002 unter XP in meinem K6-2 mit 2x AGP Slot war nur einer der Indikatoren, dass die GL in dieser Verbindung schneller ist.
Genauso entlockte die GL dem MS Train Simulator unter Win98SE mehr Frames.

Ähm für eine Rage Fury Maxx gibt's halt keine WinNT/Win2K/WinXP Treiber, was einen Multiboot Betrieb doch sehr einschränkt bzw eigentlich unmöglich macht.
Ergo ist man damit allein auf Win9x gebunden.

Bezüglich DOS-Win3.x:
Ich würde es über einem P233MMX nicht installieren, weil wozu...
MMX ist aber durchaus von Vorteil, weil z.B. der Cyberlink VCD/MPEG-1 Player und die Wingroove Software Wavetable Extension auch MMX Instructions nutzen.
(Letzteres ist für MMX Laptops mit integrierten Opl3 Midi Soundchips - in der Regel Soundblaster Pro kompatibel > sehr useful, weil ja Opl3 Chips von der Midi Wiedergabe her nicht grad das Gelbe vom Ei sind.
Diese Extension kann man auch in Spielen nutzen)
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 30.10.2011 um 22:32 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046
31.10.2011, 11:49 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen


Zitat:
Aqua postete
@Commander_Keen: In meinem Fall ist dem tatsächlich so, dass die Rage 128 GL schneller ist als die Rage 128 PRO.
Beide sind in der Xpert 2000 Ausführung mit 32MB und meine Pro war das Nachfolgemodell.

Das mag ja sein, aber dann ist deine 128 Pro womöglich "nur" eine 128 Pro VR und keine 128 Pro GL, womit der Vergleich hinken würde und AGP2x nicht die Ursache ist, darauf wollte ich hinaus.
Vielleicht kriegst du die Bandbreite des Speicherinterfaces ja mal ausgelesen von beiden Karten, wär mal interessant zu wissen.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 31.10.2011 um 11:59 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047
31.10.2011, 11:58 Uhr
Aqua



Hab sie mal kurz in ein Mainboard gesteckt.. Der OEM der Karte gibt per Nssi "ATI RAGE 128 GL PRO" aus..
Ich schrieb ja es ist der Nachfolger, von der gleichen XPert2000 Serie mit der selben Support CD, wie die von der Rage 128 GL und dem selben neueren Chipdesign wie das der Rage 128 GL..
Warum genau die PRO im Asus P5A-B langsamer ist wie die GL weiss ich auch nicht, es ist halt so..
Logische Erklärung wäre eben die bessere 2x AGP Optimierung.
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 31.10.2011 um 12:03 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048
31.10.2011, 12:00 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Komisch, laut Wikipedia ist die Xpert2000 sowieso nur eine VR und keine GL, hab ich grad gelesen. Das verwirrt umso mehr. Entweder die Infos sind dort unvollständig oder du hast eine Karte, die es gar nicht gibt. xD
Wird wohl ersteres sein.

Hm cool, danke fürs Testen/Nachschauen.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 31.10.2011 um 12:01 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049
31.10.2011, 12:08 Uhr
Aqua



Tjo NSSI gibt den OEM genauso wieder.
Ob es nun eine VR od GL ist, ist mir eigentlich wurscht, ich nutze sie eh nicht.
Ich habe sie halt als Reservekarte, falls mit der GL mal was sein sollte, weil 3D Hauptaktionsfeld auf diesem Rechner sind eh die Voodoo's.
Mit der PRO hab ich eben Gewissheit, dass die ebenso wie die GL mit dem Asus P5A-B und den Ali Win9x Miniport Treibern stabil läuft.
XP braucht zwar keine extra Miniport Treiber, aber man kann für die Pro den gleichen Ati Xp Treiber wie für die Gl mit Opengl Support verwenden.

Mein Schwager hatte übrigens die Treiber der Rage 128 GL auf seiner normalen Rage 128 Fury (ohne GL) versucht.
So richtig laufen wollte die aber damit nicht bzw verursachten die Treiber seltsame Nebenwirkungen.
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 31.10.2011 um 12:30 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
050
04.11.2011, 21:20 Uhr
fire-phoenix-fire



Yeah, mein Glückstag das K6 board hat sich erledigt, hab einen P2 Deschutes! kein Heizkraftwerk mit offenem multi läuft mit 133Mhz und natürlich auch bei deutlich höheren Frequenzen

eig. bescheuert, dass man überhaupt multi 2 einstellen kann, gibt doch keine CPU auf Slot1 mit multi 2 aber zum "spielen" matürlich praktisch...

Dieser Post wurde am 04.11.2011 um 21:24 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051
05.11.2011, 01:44 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Deschutes mit offenen Multi? Was es alles gibt...
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052
05.11.2011, 19:32 Uhr
fire-phoenix-fire



laut wiki gibts die kaum, der ist von Sept. 1998, das hab ich diesbezüglich mal gelesen:

Zitat:
Ich glaub das lässt sich nicht auf einzelne Modelle selbst festlegen, sondern in dem Fall nur bis zu ner bestimmten Herstellerwoche (irgendwann ab Sommer '98 waren die P2 gelocked)
Mein P2 266 ("Klamath") hat z.B. noch nen freien Multi und ist von 02/1998.

(http://www.voodooalert.de/board/index.php?page=Thread&threadID=17741)

und alle mit FSB100 sollen sowieso gelocked sein, Glück gehabt mit dem 5*66Mhz
übertakten lässt er sich allerdings nicht (oder kaum) habs nur 1 mal getestet, keine Lust dauernd den Bios-Jumper rum zu setzen -.- der ist zwischen Graka & CPU blöd versteckt...

Dieser Post wurde am 05.11.2011 um 19:35 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek