Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Software & Spiele » Virtuelles Diskettenlaufwerk » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
13.07.2012, 09:29 Uhr
virtualwin

Avatar von virtualwin

Guten Morgen!

Wie schon der Titel verrät geht es um ein Programm zum erstellen von virtuellen Diskettenlaufwerken. Bisher habe ich das immer unter vfd (virtual floppy drive) gemacht. Und war zufrieden. Allerdings ist mir aufgefallen das zumindest die unter Windows Vista erstellten Images nicht Fehlerfrei erstellt wurden.
Laut Entwicklerseite http://vfd.sourceforge.net läuft zwar das Tool auf neueren Windows als Windows XP, aber wahrscheinlich nicht Fehlerfrei. Noch dazu nutze ich eine 64bit-Version und ich vermute da ist es dann gleich ganz vorbei.

Nun meine Frage, mit welchem Programm erstellt ihr eure Abbilder?

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
13.07.2012, 16:29 Uhr
fire-phoenix-fire



steht gleich auf der Seite oben:

"Note !!! This version works only on 32 bit systems !!!"
das 64bit Teil scheint dementsprechend eher eine Notlösung...

ich glaube ich benutze dasselbe Toool und ja, ich hatte auch schon Probleme

ABER: Das Problem scheint bei mir Windows7 zu sein, dass nur noch standard 3,5" Disketten unterstützt

Ich habe auch schon nach Alternativen gesucht (vorallem auch für win9x), bin allerdings nicht fündig geworden hätte nur noch ein Programm da,mit dem man Floppy-Images erstellen und auf Disketten schreiben kann.

Dieser Post wurde am 13.07.2012 um 16:33 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.07.2012, 23:40 Uhr
virtualwin

Avatar von virtualwin

Chris Kuhli schrieb in einem anderen Thread:

Zitat:
Hallo nochmal!

Ich habe auch sämtlliche Disketten und CDs mit Treibern -auch spezielle "VPC-Boot zur Einrichtung" mit WinImage eingelesen.

VMware nehme ich für Windows 2000 und höher bzw Linux-Versionen in meinem Windows7 Ultimate 64-Bit

Gruß,
Chris

Vielleicht kann er uns mehr über Winimage erzählen. Eventuell ist es genau das Programm das wir suchen! Laut Entwicklerseite ist das Programm auch für Win9x erhältlich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
14.07.2012, 14:26 Uhr
fire-phoenix-fire



ach, WinImage habe ich auch allerdings ist es kostenpflichtig (nur 30Tage Demo)
weswegen ich es bisher nur benutzt habe um Diskimages umzubenennen (da DOS-Install-Disketten einen bestimmten Namen haben müssen)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Software & Spiele ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek