Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » DHCP per Add-Hoc Wlan unter WfW3.11 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
10.09.2012, 04:03 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Unter einem WinME läuft ein Wlan Usb Stick. Dieser ist mit einem Nokia N95-8GB per Add-Hoc und 128Bit Hexadezimal Verschlüsselung verbunden, das via installierten Joikuspot Premium als Wlan Router fungiert.
Was Joikuspot ist:
Ein Programm, das dem Phone die Fähigkeit verleit, als Wlan 3,5G Router eingesetzt zu werden.
Man surft also damit am Rechner im Mobilfunknetz.
Soweit, sogut..

Der Rechner bezieht die IP Adresse per DHCP vom vorgegeben Gateway in Joikuspot am N95.
Demnacht läuft das N95 auch quasi als Server.
(anders ist mir der Betrieb auch noch nicht gelungen, wie z.B. manuell eine IP Adresse in der Netzwerkumgebung beim IP/TCP Protokoll vom Wlan Stick zuzuweisen, funktioniert nicht..)
Das làuft eigentlich schon undokumentiert, weil auf der Joikuspot Seite wird ab WinXP angegeben.
Aber ob man Wep Verschlüsselung und 802.11b Wlan unter XP oder ME einsetzt in Verbindung mit einem N95-2 + Joikuspot, ist wie man erkennt Schnuppe (egal)

Der Joikuspot Premium Treiber am N95-8GB..


So zeigt Winipcfg unter WinME es an, wenn verbunden ist..


Deshalb Frage:
Lässt sich das in WfW3.11 genauso umsetzen mit einer Orinoco Wlan Card, bzw kann man da genauso einfach via DHCP - IP Adressen beziehen lassen?
128Bit hexadezimale Wep Verschlüsseluog via Add-Hoc von Rechner zu anderen Rechnern funktioniert mit einer Orinoco Pcmcia Card ansich problemlos, bislang eben mit statischen IP Adressen.
Ob das via DHCP unter WfW3.11 auch laufen würde weiss ich nicht, vorallem per Wlan.

Eine vdhcp.386 Datei hab ich schon erspäht..

Hat überhaupt schon jemand mal versucht, WfW3.11 per Wlan - IP Adressen von Servern via DHCP zuzuweisen zu lassen.
Theoretisch sollte ja kein Unterschied sein, ob man in WfW.3.11 per Lankabel oder Wlan verbindet, oder?
Weil WfW sowieso nicht zwischen einer Lan und Wlan Verbindung unterschieden kann und WfW nur macht, was ihm die hauptsächlich im Vorfeld geladenen Dos Treiber 'sagen'.
Das mit DHCP ist mir halt noch nicht ganz klar..
Irgendwelche Lösungsansätze, die mich von der Leitung, worauf ich grad steh - wegholen könnten?
Bzw Lösungen, die mir sagen, ich denke komplizierter als es eigentlich ist..


PS:
Den vorgegebenen Standard SSID Namen kann man übrigens in Joikuspot durch etwa einen gebräuchlichen, häufigen Wlan Router Namen ersetzen.
Muss ja nicht jeder wissen, dass man grad ein Joikuspot Netzwerk betreibt..


Eine geänderte Gateway IP-Adresse in Joikuspot bezieht der Rechner mit WinME ebenso problemlos per Dhcp.
Hab auch beides geändert, die Beispielbilder hab ich zur Vereinfachung mit den Standardeinstellungen gepostet
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 17.09.2012 um 11:47 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
10.09.2012, 18:45 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Ich mach das nur so
WfW ist es sowas von egal, welche Art von Lankarte verwendet wird, hauptsache der Treiber funktioniert.
Im Netzwerk-Setup die Eigenschaften des TCP/IP Protokolls aufrufen,
DHCP anklicken, Neustarten und die Sache ist gegessen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.09.2012, 16:10 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Aha danke, werde es mal so versuchen..


weil ich schon dabei bin..
Hab jetzt alles eingerichtet, den Opera 3.62 installiert.
Welche Netscape Version würdest du mir empfehlen, die nach der Installation keine Schwierigkeiten macht, hab da nämlich meine einen oder anderen Erfahrungen. Zum Testen von Seiten bzw mobilen Seiten, bzw will ich die erfolgreichen Versuche von Win9x mit einem älteren Opera Browser unter WfW3.11 reproduzieren.
Vielleicht laufen ja mit dem Netscape noch Dinge, die mit dem Opera 3.62 nicht gingen.
http://www.win31.de/board/showtopic.php?threadid=1174&pagenum=lastpage
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 14.09.2012 um 10:43 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
14.09.2012, 09:45 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Kenn keinen Netscape der nicht irgendwie problematisch reagiert,
kommt auch auf die Webseite an, die man aufruft.
Andererseits laufen Sachen wie z.b das Flash 3 Plugin nur auf dem Netscape ordentlich.
Übrigens scheint mir der Opera 3.60 allgemein stabiler zu laufen als der 3.62,
was kann der 3.62 eigentlich,was der 3.60 nicht kann ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
17.09.2012, 00:19 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

keine Ahnung, der 3.62 ist halt Englisch mit einer höheren Versionummer.
Aber wenn du das sagst, werd ich auch den 3.60 Deutsch installieren.
Könnte auch an meinem extrem aufgeblasenen Haupt-WfW gelegen haben, dass WfW nach der Installation von Netscape 4.08 beim Neustart eine Fehlermeldung geschrieben hatte.
Aber damals (etwa 2009) war es nur ein Versuch, weil ich noch keine Online Ambitionen hatte und auch noch keine Wlan Hardware verfügbar hatte.
Die Treiberkonfiguration als ich dann eine hatte, hatten wir ja wie du dich sicher erinnerst in einem anderen Thread gemeinsam gemeistert..

Nun. bei einer danebenliegenden schlankeren WfW Installation mit Netzwerktreiber wird das Problem mit Netscape vermutlich eh nicht mehr auftauchen..
(Windows 3.1 + Windows für Workgroups 3.11 kann man nämlich mehrmals auf ein und der selben Partition installieren unter Verwendung von einer einzigen permanenten Auslagerungsdatei.
Nur falls hier jemand das Forum zufällig nur durchblättert..)


Soviel sei gesagt:
Technisch funktioniert die Verbindung per DHCP unter WfW zum N95-8GB...

Gleich mal Screens mit Paintbrush gemacht (was anderes hab ich noch nicht drauf) und gleich auf diesem Weg hochgeladen..
Ist aber bislang nur Notdürftig und nur mit 16 Farben Standard VGA Treiber eingerichtet..
Hab das WfW nämlich erst kürzlich installiert.







Den Grafiktreiber, Calmira.. etc.. installieren ist aber nur noch Formsache, das mach ich ein andermal..


Schon besser..





PS: Normalerweise poste ich keine unkomprimierten BMP Dateien mit höherer Farbanzahl, aber ich wollte mal den Aufbau testen..


Frage: Ist schon mal jemand auf die Idee gekommen, einen Firefox mit Win32s auszuführen?

http://camie.dyndns.org/technical/nt351-firefox/
ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/

btw:

Ich könnte es zwar eh selbst auch ausprobieren, aber vielleicht weiss es ja Jemand von den üblichen Verdächtigen schon im Vorfeld:
Kann man den Xitami FTP Server von Gaby.de Server hier im Downlodbereich http://www.win31.de/software.htm
auch als FTP Client einsetzen oder gibts auch sowas wie ein Equivalent von Filezilla für WfW??
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 17.09.2012 um 11:45 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
17.09.2012, 13:03 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Ein FTP-Server als Client? Das wäre etwas völlig exotisches.
WS_FTP gibt es.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
17.09.2012, 14:24 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Auch wieder wahr..
Hast zufällig einen Link zu Hand?
Der Xitami wär übrigens als Webserver am besten brauchbar, hab ihn mal installiert.

Eigentlich erstaunlich das beim Google Links anklicken 90% der Seiten problemlos mit Opera 3.60 laufen.
Hätte ich nicht mehr unbedingt erwartet.

Wenn man den als Mozilla vorgaukeln lässt, erscheint das neue Google Layout sowohl bei der Suche als auch bei Bilder.
Macht man das Häkchen weg, erscheint die klassische Google Ansicht bei Beiden.
Das nur nebenbei erwähnt.
Opera war/ist halt eine super Bude, das weiss man aber eh spätestens seit Opera Mini, der das Unmögliche möglich machte und das gesamte Web in flotter Gangart auf "banalen" Java Handys möglich machte.. (und noch immer tut)..
Und das mit einem Client mit so grad mal ursprünglich 150kb Dateigrösse bei der Advanced Version..
Für mich DIE Innovation des vergangenen Jahrzehnts überhaupt..
Dass man aktuelle Opera Browser per KernelEx auf Win9x Rechnern ausführen kann samt Flashplayer ist ja auch nicht übel.

Nun..
@Antz: Hab auch den 3.62 installiert, der 3.62 ist etwas schneller als der 3.60, der 3.60 bleibt bei grossen Seiten aber stabiler, der 3.60 das Stabilste, was man unter WfW nutzen kann.. Das sind die Unterschiede..

Der Netscape 4.08 hingegen ist nicht mehr so zu gebrauchen, weil nicht so stabil.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 17.09.2012 um 15:29 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
17.09.2012, 16:22 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

v5: http://www.oldversion.com/WS-FTP-Limited-Edition.html
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 17.09.2012 um 16:24 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
17.09.2012, 19:59 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Total Commander ist auch ganz brauchbar als FTP-Client
http://www.ghisler.com/dwcmd16.htm

Firefox auf Win32s kannst vergessen, glaub das läuft nicht mal mehr auf NT3.50.
Aber mit den nötigen Kenntnissen könntest du versuchen, Firefox mit nem alten Compiler zu bauen.
Openwatcom, Borland C++ 4.x sollens unterstützen,
Visual C++ 4.0 ist meines Wissens die letzte Version von MS.
..gerade gefunden: http://bearwindows.boot-land.net/win31x.htm
ein Win32s-SDK gab's übrigens auch..
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
25.09.2012, 17:27 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Danke euch!






Vorläufiger Schlusssatz:

Sollte irgendwann mal sämtlichen Symbian und Java Applikationen der Hahn zugedreht worden sein
(im Moment gibt es aber noch mehr als genügend Apps mit hevorragender Unterstützung),
ist es gut zu wissen, ein N-Series Nokia immer noch als Wlan Router Betriebssystemunahängig verwenden zu können - quasi als in Systemen integriertes Retrotool, zumindest solange es Mobiles Internet gibt.
(Members of Win3.1.de denken ja im Allgemeinen eher sehr langfristig )

Z.B. bei zeitlich einiges Langatmigeren wie eben WfW3.11, Win9x oder WinNT4.0, die ja alle 3 keinerlei Probleme mit Pcmcia Wlan Karten haben.







Yesss würde wohl etwas staunen mit welchen - ihrem nativen, angebotenen Weg ich mich in ihren Kontomanager eingeloggt habe..




2 Login Zertifikate trennen WfW noch von FB (die es zwar gibt, aber von FB in diesem Zusammenhang nicht mitgesendet werden wie bei anderen Seiten, wo oft auch Mehrere zur Auswahl stehen)..
Hat das schon mal Jemand geschafft, da rein zu kommen? http://m.facebook.com würde vollkommen reichen, bin eh nur wegen der Bilder drinn..
Mh die Java Alpha ADK würde hier wohl auch nicht wirklich weiterhelfen,
aber die Standard FB Seite wäre eh Schwachsinn..




Wenn die Bilder der mobilen Seite so wie in Opera 11.xx unter Win9x+KernelEx dargestellt werden würden (wo auch die normale FB Seite tadellos geht), wäre ich schon mehr als zufieden..

Per Opera 7.50 gings auch mit beiden FB Varianten, ja mal sehen, vielleicht extrahiere ich mal ein paar neuere Opera Versionen und versuche sie mit Win32s zum Laufen zu bringen..


@Antz: Sag wo hast du nochmal die Win32s SDK gefunden??
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 25.09.2012 um 23:58 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
25.09.2012, 19:57 Uhr
Antz

Avatar von Antz


Zitat:
Aqua postete
@Antz: Sag wo hast du nochmal die Win32s SDK gefunden??

Auf dem BA-Server
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
25.09.2012, 21:54 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Du meinst deinen Link http://bearwindows.boot-land.net/win31x.htm ?

Der scheint grad nicht zu gehen..

Hat der Sdk Installer vielleicht auch einen spezifischen Dateinamen wie die "normale" Win32s 1.30c Version ?

http://web.mit.edu/cascon/microsoft/win32sfaq.htm

http://cd.textfiles.com/cdaction/cdaction06a/DEADLOCK/README.TXT

Mit solchen Problemen hatte ich zwar nie zu kämpfen, mir gehts eher darum herauszufinden, wie der Dateiname der Sdk lauten könnte..
http://web.mit.edu/cascon/microsoft/q106715.htm

Das ist schon mal ein Ansatz..
http://yahozna.dyndns.org/scratch/vc15/MSVC32S/WIN32S/RETAIL/

http://yahozna.dyndns.org/scratch/vc15/MSVC32S/WIN32S/

http://vpsland.superglobalmegacorp.com/install/windows3.1/win32s/

..ich nehme an, die 1.30c 1.72c dev (Development) - mit 8MB Grösse wird es sein aus dem letzten Link..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 25.09.2012 um 23:13 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
26.09.2012, 21:45 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Genau das ist es (das Archiv mit 8Mb)

Dieser Link http://yahozna.dyndns.org/scratch/vc15/ enthält übrigens MS Visual C++ 1.5, Win32s und NT Version
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
13.11.2012, 10:47 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Nun - ich bin drinn - in FB via WfW..
In einer Benachrichtigung vom FB.Team stand schlicht http://www.fb.com
(hab ein Album Namens "Alternative Ways to use Facebook" mit Bildpostings von Erfolgsmeldungen und Problemchen, dort scheinen sie reingeguckt zu haben)

Nun auf meine Pinnwand kann ich schon mal zugreifen.
Mal sehen, was mir das FB-Team noch alles als Empfehlungen senden wird
Vielleicht haben sie auch noch eine Lösung parat, das fehlende XML und XHTML Plugin in Opera 3.60 für http://m.facebook.com "diskret" zu umgehen..










Die Wlan-Komponenten für's Foto nah beinand...



Die Neuigkeiten in FB sehen halt etwas ungewohnt aus..





Eine mit Opera zuvor lokal gespeicherte Seite..
In diesem Fall ein Wintotal.de WfW-Netzwerk Tutorial...


--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 13.11.2012 um 16:58 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
13.11.2012, 18:35 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Schon witzig, dass der Mobile-Trend die alten Browser nochmal aufleben lässt
Dieser Post wurde am 13.11.2012 um 18:36 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
30.11.2012, 01:29 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Finde ich auch..
Obwohl FB hier gezeigt als Standard Webseite läuft und Gmail als Html > Desktop/Mobil - zweischneidig ist..
Gmx und Yahoo laufen als Mobile Versionen..

Yahoo Mobile Mail..


Die mobile FB Seite müsste man halt jetzt noch zum laufen kriegen..
Vielleicht dann mit installierten Win32s Add-On und neueren implementierten Opera Win32 Browsern..



Den P200 Toshi mal mit WinME gebootet zwecks Add-Hoc 3,5G Wlan.
Mit 96MB Ram ist da die Mobile FB Seite überhaupt kein Ding und Bilder werden zùgig zur Voransicht geladen.. Vorallem schön gross..
(die Seite läuft schon auf einem 2MB Ram Java Handy per Opera Mini samt Upload/Download tadellos, also ein Klacks..)





Habs übrigens bislang in einem N95 mit Yesss Datensim und im anderen N95 mit A1 Vodafone 'Telefonie' Sim mit 1GB Smartphone Basic Tarif gemacht.
Da beide FW gehackt sind, lässt sich der Joikuspot Premium Installer Imei- und Zeitlich unbegrenzt installieren.
(Hab eine ähm räusper - frei kopierbare Version)
FW Hacks findet man unter Link entfernt auf Wunsch des Betreibers,,die auch die lästige Zertifhkatsabfragen von Installern quasi in Luft auflösen.
Mit dem Ovi-Store allein würde man bezüglich Applikationen ohnehin sehr alt aussehen. .
Dies nur als Randinformation.



Winhistory-Forum in mobiler Ansicht...
Upload und Einfügen des Screenlinks mit WfW 3.11 und Opera 3.60 Nativ gemacht..





...noch ein Screen: Newschool in Oldschool sozusagen...



Weil ja hier ins Win31 Forum erwiesenermassen jetzt mit reinpasst:

Android Geräte haben interessanterweise auch kein Add-Hoc Wlan integriert.
Bei denen scheints sogar komplizierter zu sein das "einzubauen" als bei einem Symbian Geràt von ursprünglich 2007.
Nun Totgesagte leben eben länger..

http://www.google.at/search?hl=de&safe=off&q=joikuspot+Android&btnG=Suche

Für alle die ein Symbian Gerät ihr eigen nennen - hier die Joikuspot Referenz..

http://www.joiku.com

...und damit man nicht lange nach einem Firmware Hack für Symbian suchen muss - hier ein gut Funktionierender:

Link entfernt auf Wunsch des Betreibers

..damit man dann neben einem gecrackten Joikuspot Premium (um es via WfW-DHCP zu nutzen) Und derartige Applikationen installieren kann, wie auch Win3.1 am Phone selbst..

Link entfernt auf Wunsch des Betreibers

Es gibt zwar auch Joikuspot als Free Edition, aber
1. Muss man dann in PC Browsern der Joikuspot Seite erlauben als weiterer Client auf den eigenen Rechner zuzugreifen, sonst funkt es nicht.. Ja nicht grad sehr erbauend..

2. Keine Verschlüsselung möglich

3. Kein Zugriff auf FTP, GOTHER, Webserver etc mòglich und ICQ, MSN und Co kann man damit auch vergessen..
(es wird nur Port 80 unterstützt)

Hab die Free Edition mangels Bedarf auch noch nie unter WfW ausprobiert bzw obs hier Zertifikatsprobleme wegen Zugriff auf die Joiku Seite gibt oder nicht..
Unter ME hat sie klarerweise mit aktuellen Browsern funktioniert..

Ich hàtte mir Joikuspot Premium fùr jedes Handy gekauft, wenns als Wertkarten bzw Prepaid Nutzer beim Ovi Store auch funktionieren würde.
Also blieb mir nichts anderes übrig als einen Crack aufzutreiben, das haben sie nun davon.. %-)



____________________________________
Die Funktionsweise - Daten per Mobilfunknetz via Mobiltelefon - zu und von einem PC oder Tablet zu übertragen, wird übrigens auch Tethering genannt..

http://de.wikipedia.org/wiki/Tethering
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 25.11.2013 um 21:06 Uhr von gabyde editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek