Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows-3.1x-Plauderecke » Frohe Weihnachten allen Win3.1x Freunden ! » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
020
26.12.2012, 23:09 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

aber wie gesagt, nun ist es zu spät. festplatte wird nicht mehr erkannt. was könnte da kaputt gegangen sein?
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021
26.12.2012, 23:23 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Hast du einen IDE zu USB Konverter?
Wenn Ja - wenn die Festplatte damit läuft auf einem anderen PC, dann hat der IDE Controller was am P16ö,
wenn nicht ist die Platte schlicht hinüber.

Schon mal mit nem anderen IDE Kabel versucht ? Und macht die Festplatte das gewohnte Geräusch, klngt sie anders oder ist sie still ?
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 26.12.2012 um 23:26 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022
26.12.2012, 23:29 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

laufgeräusch war denke ich normal, allerdings fehlte irgendwie das zugriff-(lese-)geräusch.
nen ide/usb-konverter hab ich mir bisher leider noch nicht geleistet.
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023
28.12.2012, 22:35 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen


Zitat:
Aqua postete
[...] in meinem Fall auch eine 480GB Partition einer externen Usb Festplatte, die ich mit einem Partitionierer angelegt habe.
Liegt zwar ausserhalb der offiziellen Fat32 Spezifikation, aber bis jetzt funkt das Perfekt.

Mitnichten liegt das außerhalb der Spezifikation von FAT32, die Grenze ist irgendwo oberhalb von 8TB:

Zitat:
http://support.microsoft.com/kb/184006/de
Die maximal mögliche Anzahl der Cluster auf einem Volume mit dem FAT32-Dateisystem ist 268.435.445. Bei maximal 32 KB pro Cluster mit Speicherplatz für die Dateizuordnungstabelle (FAT), entspricht dies einer maximalen Festplattengröße von ca. 8 Terabyte (TB).


--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 28.12.2012 um 22:36 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024
29.12.2012, 03:28 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ja man braucht eben einen Partitionierer der so grosse Fat32 Partitionen anlegen kann.
Weil wenn man mit der XP Datentràgerverwaltung eine Partition grösser als 32GB anlegen will, kann man nur Ntfs als Formatierungsmethode auswählen.
Unter Win9x lässt Fdisk auch keine Partitionen grösser als 32GB zu.
Scandisk und Defrag bleiben bei solchen Partitionen auch aussen vor..also liegt es ausser der von 32GB Fat32 Spezifikation.
Zumindest die Spezifikation mit den Beschränkungen, die MS standardmässig in seine Betriebssysteme "eingebaut" hat.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
025
02.01.2013, 14:04 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Das ist richtig, aber nur weil die Datenträgerverwaltung diese Partitionen nicht erstellt, so werden sie doch überall sonst voll unterstützt. Und jedes handelsübliche Partitionierungsprogramm macht auch mehr als 32GB dabei mit. Das ist einfach nur ein Kunstgriff gewesen. (nicht ganz unverständlich NTFS ist viel robuster als FAT32 und Windows hatte lang genug das Image an allen Ecken und Enden instabil zu sein)

Scandisk und Co. können selbst unter Win9x schon mit bis zu 128GB problemlos umgehen (dann wirds hakelig, weils nur 16bit-Programme sind), einzig die NT-Systeme wie XP und Co. verweigern die Erstellung von Partitionen mit mehr als 32GB (können sie aber sehr wohl problemlos nutzen, wie du ja weißt). Es liegt damit eben nicht außerhalb der Spezifikation, auch nicht seitens MS, denn die haben es ja selbst für 8,8TB spezifiziert. Die wollten einfach NTFS pushen. Alle Dateisystemfiltertreiber usw. arbeiten auch mit größeren Partitionen völlig normal.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 02.01.2013 um 14:05 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026
03.01.2013, 03:11 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Stimmt wegen Ntfs pushen, sonst hätte MS z.B auch NT-Internals nicht aufgekauft..
Ich meine für den privaten Bereich ist Fat32 immer noch mehr als Genügend, auch wenn ich z.B. XP niemals auf einer übergrossen Fat32 Partition installieren würde.
Aber für Datenpartitionen, externe Festplatten... zwecks MultiOS/Rechner Kompatiblität ist's ok.
(zumindest aus der Sicht so mancher Unser einer, die schon lange mit der Materie - Windows PC's zu tun haben, das Dos Backup sozusagen im Kopf mit sich rumtragen und zu Win2000 und höher nach wie vor "NT-System" sagen, was genaugenommen auch der Wahrheit entspricht.. )
Letzens was Erheiterndes erlebt, weil jemand fragte "WIESO kannst du ein 2012 Programm unter Win98 ausführen ?¿
Ich: "Tja mich fragst du das.."..

Jepp, grosse Fat32 Partitionen klappen auch mit nem stinknormalen Freeware Partitionierer..


--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 03.01.2013 um 03:45 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Windows-3.1x-Plauderecke ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek