Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ] [ Datenschutzerklärung ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows 95-ME » Command&Conquer 1 Gold SVGA Win95 + 2K/XP Patch kostenlos » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
06.02.2018, 14:16 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/PC-CDROM/9529/121922/Command__Conquer_Gold-Vollversion_kostenlos_runterladen.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
06.02.2018, 20:58 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

diese "news" ist ja von 2007... 11 jahre danach läuft kaum noch irgendwo ein windows xp.
windows 7 ist zu neu, da läuft nix mehr und und die dos/win3.1 kiste ist zu alt für c&c...
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
12.02.2018, 09:56 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Das erste C&C hat (unter DOS) total niedrige Systemvoraussetzungen:
CPU: 60 MHz
RAM: 8 MB
512 kB-Grafikkarte (DOS)
40 MB HDD-Speicherplatz
2×-CD-ROM-Laufwerk

Sollte also auch auf einer DOS-Kiste mit z.B. 486er DX2 66MHz laufen. (obgleich mit 100 Mhz und 16 MB RAM sicher besser)
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 12.02.2018 um 09:59 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
28.03.2018, 00:27 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Da irrst du Honx.. Manche haben noch Win9x/XP laufen.
Nun ich habe es eben zufällig entdeckt.
@commander_keen:
Ich hab die DOS VGA Version damals eigentlich tadellos auf einem gut gecachten i386-25DX mit Cyrix 387 spielen können.
Ist ein DTK Board, noch ohne Baby-AT Spezifikation gewesen, mehr ein Industrieboard aus den 80er Jahren.
Jedenfalls war es schneller als das ILON Baby-AT AMD386-40 Board mit VLSI FPU. Vermutlich, weil bei dem der Chip gefehlt hat gleich neben dem Sockel, um es in den schnelleren Write-Back Mode zu versetzen.


Dieser Post wurde am 28.03.2018 um 00:48 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
16.04.2018, 12:47 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Interessant, dass es da so einen dramatischen Unterschied gab.
Ein Studienkollege hatte das damals auf seinem Notebook (irgendein 386er mit 25 Mhz) gespielt und es hat geruckelt wie Hölle. Im Prinzip war es eine Diashow.
Daher meine Annahme, es braucht deutlich mehr, auch die Systemvoraussetzungen, die ich später sah und oben zitiert gingen in die Richtung (aber vielleicht war das tatsächlich eine spätere Version).
Dann liegt es vielleicht wirklich "nur" am Co-Prozessor und/oder dem WriteBack.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Windows 95-ME ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek