Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Installation und Konfiguration » DSL unter Windows 3.x » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
03.10.2004, 15:52 Uhr
Z-Helmut



Gibt es irgendeine Möglichkeit, sowas wie einen SLIP connect unter WIN3.x in Zusammenarbeit mit T-Online zu erstellen, so daß man eventuell "DSL über RS232" realisieren könnte, ggf. mit zweitem Rechner und Hostinterfaces, vieleicht über Linux oder so ..

Grüße

Helmut

(wie bei den Kontaktanzeigen: nur ernstgemeinte Zuschriften bitte, Bild nicht erforderlich) :-)
--
Origin: (H)elpful (e)ducated (l)ifeform (m)ade for (u)ltimate (t)roubleshooting
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
04.10.2004, 14:40 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked

DSL is,, soweit ich weiß, erst ab Windows 98SE ohne Router möglich, diesen könntest du mit einem zweiten Rechner und Linux realisieren, oder einen im Geschäft um rund 50€ kaufen.
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
04.10.2004, 21:25 Uhr
gabyde
Administrator
Avatar von gabyde

Das Problem ist nicht ein nichtvorhandener Router, sondern ein nicht vorhandenes Netzwerk unter 3.11.....
Es geht also sozusagen um eine Netzwerk-Emulation. Der Gatewayrechner oder wie auch immer man ihn nennen will, reicht dann an den bzw. von dem Router weiter.

Ciao, Gaby
--
Und eine Stimme sprach zu mir: lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Installation und Konfiguration ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek