Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ] [ Datenschutzerklärung ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows 95-ME » Ist Windows noch Windows????????? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
25.06.2005, 16:31 Uhr
Computer22



Da Windows ME die Letzte Windows Version ist!

Und Windows XP nichts mehr mit Windows zu dun hat, weil alle Windows System was mit MS-Dos zu dun haben. Windows ME arbeitet mit: MS-Dos 7, 8, oder Höer!!!

Wird es je mals wieder WINDOWS geben??

Dieser Post wurde am 25.06.2005 um 16:33 Uhr von Computer22 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
25.06.2005, 16:50 Uhr
NoNameNeeded



Für mich hat Windows nicht unbedingt was mit Dos zu tun, aber ich denke nicht daß es jemals wieder eine Windows Version mit Dos geben wird.

Wozu auch, die jenigen die mit DOS arbeiten wollen können das ja weiterhin mit ihrem älteren Betriebssystem und für die anderen die's nicht wollen ist es egal.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
25.06.2005, 16:55 Uhr
PinkPanther



Warum soll Windows nur DOS als Unterbau haben?

Hast du dafür eine Begründung?
--
"Beauty is the harmony of function and form"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
25.06.2005, 22:20 Uhr
ischa



Hi
Ja, Was für eine Begründung hast du dafür? Was sollte der oder die Vorteile dafür sein?
Ich kann keine sehen. Wenn ich nostalgische Anfälle habe, kann ich mir immer noch ein originales DOS/Windows - System von 3.1x bis ME zusammenschustern.
Aber in heutigen Geschäftsumfeldern hat diese Technik nun mal zu kurzen Atem.

cu

ischa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
30.06.2005, 06:14 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Naja nun wird es in sofern nicht mehr geben, da sich der NT Kernel als Motor besser bewiesen hat als der DOS Kernel...

Die Windows Versionen ab 95 die noch DOS als Motor hatten, haben auch weit aus mehr Abstürze und Bluescreens zu beklagen gehabt.. als es bei NT Systemen der fall ist..


und Letztendlich Zeichnet Windows sich ja nicht durch den Motor aus.. sondern dadurch das es sogut wie jedes Kind benutzen kann....
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
30.06.2005, 12:38 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked

windows war nur die shell, xp hat win9x und nt in sich vereint, somit kann man von windows selbst sprechen
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
30.06.2005, 15:09 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft


Zitat:
freaked postete
windows war nur die shel

?! du meinst wohl Windows war die GUI und DOS die shell

naja ob Wirklich was von Windows 9.x in XP Stäckt? XP ist doch Quasi Windows NT 5.1 und NT war schon immer eine total andere Windows Spalte.. oder irre ich da nun?
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
30.06.2005, 17:51 Uhr
Darts



er meint eine grafische shell, genau wie z.b. calmira eine ist
--
Darts... Screech... By my desires!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
30.06.2005, 21:15 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

hm... K shell is für mich nen eingabe Prompt und keine Gui -gg- aber ok -hehe-
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
30.06.2005, 21:52 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked


Zitat:
exp-soft postete
naja ob Wirklich was von Windows 9.x in XP Stäckt? XP ist doch Quasi Windows NT 5.1 und NT war schon immer eine total andere Windows Spalte.. oder irre ich da nun?

in win2k wurde schon einiges aus win9x integriert, like plug&play, fat32, gerätemanager, ...
in xp sinds der kompmodus, n paar dlls, überarbeiteter command prompt, ..
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
30.06.2005, 22:16 Uhr
NoNameNeeded



Ja Win9x und WinNT ist schon was anderes.
Kenn mich jetzt nicht so aus, aber bei NT-basierten Systemen haben die einzelnen Programme die geöffnet sind irgendwie einen "eigenen Platz" (keine Ahnung wie ich's anders beschreiben soll...) sodaß das Programm nicht abstürzt auch wenn ein anderes abstürzt.
Bei Win9x isses ja eher so, daß wenn irgendwo was nicht klappt gleich das ganze Windows zumindest einfriert.
In NT Systemen hingegen kann man im Taskmanager einfach das Programm beenden und das war's.
In 9x gibt's zwar auch sowas wie einen Taskmanager mit dem man ein abgestürztes Programm beenden kann. aber der ist eher zur Dekoration.

Früher gab's nur keine Treiber für nichts bei NT-Systemen und die Dinger waren viel langsamer als Win9x Versionen (weswegen die meisten Privatleute auch Win9x verwendeten). Aber spätestens seit WinXP ist das halt nicht mehr so.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
01.07.2005, 17:48 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Wiebitte NT Systeme langsammer als Win 9.x?

also bei mir lief jedes NT System mindestens Doppelt so schnell wie Win 9.x Systeme...

das merckst du spätestestens wenn du 10 Fenster in WIn 9.x offen hast und 10 Fenster in NT... zugegeben NT braucht etwas länger zum Booten... dafür läuft es aber auch weit aus stabieler als 9.x systeme...

und mit Treibern hatte ich seit NT 4.0 keine Probs mehr...
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
01.07.2005, 21:14 Uhr
NoNameNeeded



Naja, eigentlich sind NT Systeme schon langsamer als 9.x Systeme.
Daß dein NT schnell ist heißt ja nicht daß Win9x langsamer wäre.

Zum Thema Treiber:
Naja, meine erste NT-Version die ich wirklich verwendet habe war XP, insofern habe ich selbst keine Erfahrungen damit. Ich weiß aber von anderen daß viele Softwaresachen nicht unter NT laufen und es oft auch keine Treiber gab.
Was ja logisch ist da NT und Win9x halt unterschiedlich sind und nachdem Win9x das meistgenutzte Windows war, war's den Herstellern halt egal ob ihre Software auch unter NT funktioniert.
Und DirectX3 ist ja auch nicht gerade optimal, bzw. unbrauchbar für aktuelle(re) Spiele.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
29.07.2005, 14:56 Uhr
örg



Das Windows NT nicht auf dos basiert ist definitiv falsch.

Worauf sollte es dann geladen werden?

Gruß
Örg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
29.07.2005, 16:32 Uhr
~bttr




Zitat:
Das Windows NT nicht auf dos basiert ist definitiv falsch.

Quatsch! NT hat einen eigenen Bootloader, Kernel usw.


Zitat:
Worauf sollte es dann geladen werden?

Hä? Lies z.B. http://www.webopedia.com/DidYouKnow/Hardware_Software/2004/BootProcess.asp

Wenn's nach dir geht, wäre z.B. Linux auch DOS-basierend?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
29.07.2005, 17:37 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked


Zitat:
örg postete
Das Windows NT nicht auf dos basiert ist definitiv falsch.

Worauf sollte es dann geladen werden?

Gruß
Örg

auf seinem eigenen kernel.
worauf wird dann linux geladen? auf unix? so einen blödsinn hab ich noch nie gehört
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
29.07.2005, 18:02 Uhr
Cyberpuer

Avatar von Cyberpuer

Und hast du unter Windows XP oder 2000 schon jemals "echtes" Dos gesehen?
Beim Start von Windows 98SE seh ich immernoch textmodusfragmente, aber unter XP: Sense!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
29.07.2005, 19:29 Uhr
~bttr



"textmodusfragmente" sind aber mit Sicherheit kein Indiz dafür, ob ein System DOS-basierend ist oder nicht. Man, man.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
03.08.2005, 15:34 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Er meint bestimmt, dass man noch Sachen wie MODE-Einstellungen und DOS-Meldungen ("Die Windows-Konfiguration wird aktualisiert"...) erkennt, die bei NTs total fehl am Platze sind und wieder etwas total anderes als z.B. die "Textflut" bei einem Linux-Boot.
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Windows 95-ME ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek