Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Software & Spiele » Spiele unter Windows 3.1x » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
020
06.04.2007, 21:22 Uhr
Timo Bohmann



Hi zusammen!!!
Habe einen älteren PC (einen 3 86er).
Suche das Spiel ,,Prince Of Persia". Ich glaub das ich das richtig geschrieben habe. Wo bekommt man es- Hab es Anfang der 90er gern und lang gespielt.
Bitte helft mir. Danke im voraus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021
06.04.2007, 23:21 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Da ich nicht auf illegale Angebote verweisen darf (und strenggenommen ist Abandonware nicht legal), google einfach mal nach: "Prince of Persia" download, innerhalb der ersten Seiten wirst du fündig, denke ich.

Ansonsten findest du hier ein nettes remake, das wenige Jahre später erschien:
http://www.dosgamesarchive.com/download/game/158
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022
15.05.2007, 15:11 Uhr
spl



Ich habe auf dem Laptop eines Freundes einmal 'Zeek the geek' gefunden - ganz nett. Download unter:
http://pauls-place.awardspace.com/.
Die Verlinkten Zipdateien sind beide kaputt, lassen sich aber mit ZipRepair wieder gradebiegen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023
12.06.2007, 07:25 Uhr
Werner



Hallo Leute.

Im ersten Quartal des heurigen Jahres hat jemand im englischen Win 3.1 Forums (Computing.net) einen interessanten Beitrag verfasst:
Es werden Windows 3.1 Programme gesucht, die Freeware sein sollen. Aber, und jetzt wird es interessanter: eine relativ grosse Menge an Freeware-Programmen auf einem frei zugänglichen Server geladen. Kernstück dieser Sammlung sind etwa 130 Spiele für Windows 3.xx. Einige dürften relativ unbekannt sein.

Ciao Werner.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024
13.06.2007, 01:16 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

aber verraten willst du uns die Serveradresse nich, oder wie?
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
025
13.06.2007, 07:30 Uhr
Werner



Hi, Commander Keen.

Direkter Link wegen berüchtigter Abandonware (Server hat unglücklicherweise auch ein sogenanntes OS-Archive) unzulässig. Aber mit Google (Computing.Net Windows 3.1 programs) solltest es sehr leicht zu finden sein. Oder Du siehst direkt im Forum (Eintrag datiert mit 4/01/07) nach.

Ciao, Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026
13.06.2007, 12:18 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

ah okay. Ich dachte, wenn sichs alles um Freeware handelt...aber wenn das so ist
Dann danke für den Hinweis.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027
12.07.2007, 23:35 Uhr
Sebijk



Unter Windows 3.11 spiele ich gerne für zwischendurch das Spiel Golph 3.
Das Programm ist Shareware und so wie es scheint, ist das Spiel im Internet nirgendswo mehr zu finden (Google hilft da auch nicht mehr weiter). Auch die Homepage scheint ausgestorben zu sein. Ich habe es mal hochgeladen und ist unter http://freenet-homepage.de/sebijk/download/win31/golph3.zip zu finden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028
13.07.2007, 00:37 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

*hihi* Nicht schlecht...endlich mal wieder eins für Windows...
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029
30.10.2008, 09:43 Uhr
Chris



Da kann ich ja meinen eigenen, alten Thread mal wieder nach vorne holen. Ich habe mal wieder mit dem Spielen von Creatures 1 angefangen (nach längerer Pause.) Und irgendwie finde ich es immer noch genial, vielleicht so ziemlich das einzige Spiel nach 1995, daß in meine persönliche Spielehitliste käme.

Mit Calmira verträgt es sich leider nicht besonders, daher habe ich ihm nun eine zweite, kleine Windows-Installation spendiert, die es für sich allein hat. Da läuft es doch gleich deutlich stabiler und flüssiger.

Einige recht nette Screenshots hier:

http://misfits.drts.org/creat.htm

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030
30.10.2008, 12:19 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

cool, ist dieses creatures mitterweile eventuell als freeware verfügbar?
ich hätte das ding gerne, sieht richtig klasse aus!!!
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031
30.10.2008, 13:17 Uhr
Chris



Die Frage hatte ich befürchtet ;-).

Meines Wissens nach ist Creatures leider noch immer nicht als Freeware bzw. Abandonware verfügbar. Ich hatte das Spiel schon vor Jahren als Beilage einer Vollversions-Zeitschrift gekauft (ich glaube 19,90 DM war der Preis.)

Zubehör und Tools auch für C1 findet man noch massenweise online, aber leider nicht das komplette Spiel. Oder weiß doch jemand einen Link?

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032
07.11.2008, 02:14 Uhr
Aqua




Zitat:
Chris postete
Meines Wissens nach ist Creatures leider noch immer nicht als Freeware bzw. Abandonware verfügbar. Ich hatte das Spiel schon vor Jahren als Beilage einer Vollversions-Zeitschrift gekauft (ich glaube 19,90 DM war der Preis.)

Zubehör und Tools auch für C1 findet man noch massenweise online, aber leider nicht das komplette Spiel. Oder weiß doch jemand einen Link?

Chris

Hab es original.
Bei Creatures Downloads (falls einer gefunden) muss man aber aufpassen, denn es gab auch NT4/Win95 Versionen, zumindest auf der CD sind sie drauf.. Mit dem 32Bit HDDzugriff+ Dateizugriff unter Wfw hängt es des öfteren. Hab das Problem gelöst und extra für dieses Spiel Win3.1 installiert. Da läuft es mit 32Bit Hdd, es dort erst gar keinen 32Bit Dateizugriff gibt - einwandfrei.. Spiele Vollversionen für Dos/Win3.x findet man selten und wenn meist als Demo. Lg
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033
10.11.2008, 15:12 Uhr
Chris



Ein Problem mit Creatures unter WfW ist ja leider, daß so manche Updates der "echten" Win32-Version damit nicht oder nicht stabil funktionieren, z.B. der Object Injector um neue Gegenstände in das Spiel zu importieren oder auch andere "Welten" wie Terra Nornia.

Auch mit Trickserei (Objekte unter der Windows-95-Version importieren und dann die world.sfc mit cob-Dateien in das WfW-Verzeichnis rübernehmen) klappte das bei mir nicht so recht bzw. machte es die Sache arg instabil.

Simple "Datei-Reinkopier"-Updates wie neue Nornrassen klappen ja auch unter WfW, nur mit den Objekten hapert es.

Für das kleine Problem hast du nicht zufällig eine Lösung gefunden?

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034
10.11.2008, 22:59 Uhr
Aqua




Zitat:
Für das kleine Problem hast du nicht zufällig eine Lösung gefunden?

Chris

Hi Chris! Hab mich ehrlichgesagt nicht so auseinand gesetzt, spiele es zu selten.. Nun ja für einen 15Jahre (Win3.1 16Jahre) alten Systemaufsatz, das mit 2008 von MS offiziell für toterklärt wurde, kann man aus heutiger Sicht, vor einigen Jahren noch für Utopie gehaltene Dinge machen (wie zb. Usb2.0, Firewire Ntfs und Linux Filesystem Zugriff, was viele noch immer nicht glauben, bis ich ihnen das Gegenteil bewiesen habe und mich selbst sehr überraschte), das vertröstet einem doch schon sehr :-) Man könne Creatures ja auch unter einer "echten" Win32 Umgebung ausführen, werden viele jetzt wohl meinen, aber der Ehrgeiz, es auch unter Win3.x ebenso ausführen zu können, treibt uns ewigen Win3 Anwendern dazu, es doch zumindest zu versuchen, wobei heutige Win3.x Benutzer wohl ohnehin nebenher mehrere Win32 Systeme oder mehrere Rechner im Köcher haben. Bei so manchen Dingen funktioniert dies ja auch perfekt. Und die Kombination Dos/Wfw 3.11 hat doch einen gewissen Charme und eine Flexibilät, aus einzelnen vielen Bausteinen einen zugeschneiderten Schuh daraus zu machen wie es danach nie wieder zu Tage getreten ist. Bin grad daran, Al Unser Jr. Arcade Racing (das einzige mir bekannte 3D Race Game, das mit Win32s läuft) so herzurichten, so das eine Installation zwingend von CD bisweilen, nicht mehr von Nöten ist. Werde mir das mit Creatures und Win32s mal angucken. WENN mir eine Lösung gelingt, weisst du es als erstes. :-) Lg ebenfalls Chris
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 10.11.2008 um 23:17 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035
02.01.2009, 11:46 Uhr
Chris



Kleiner Nachtrag: nun habe ich nach einigem Rumprobieren doch Möglichkeiten gefunden, Ergänzungsobjekte aus den Win32-Versionen in der 3.1x-Version von Creatures mit einzubauen. Das gibt zwar bisweilen kleinere Fehlermeldungen zu diversen Skriptfehlern (gerade bei Lifekit-Kram), aber es läuft dennoch stabil und die Norns können auch mit den Objekten interagieren.

Another technical triumph for Windows 3.1x ;-).

Interessant und aufschlußreich sind die Ursprünge der kleineren Skriptfehler: so funktionieren z.B. die bunten Schmetterlinge aus dem Win32-Lifekit, die einen kompletten Lebenszyklus durchlaufen, nicht wirklich unter Windows 3.1x. Die Raupen tauchen zwar im Spiel auf und verpuppen sich nach einiger Zeit, dann kommt aber eine wegklickbare Fehlermeldung zu einem Skriptfehler.

Wenn man nachsieht, dann sind zwar die Schmetterlinge geschlüpft, bleiben aber auf dem Boden sitzen und bewegen sich nicht. Kombiniere: das Skript das die Objektklasse vom kriechenden zum fliegenden Wesen ändert, klappt unter 3.1x bzw. der Version 1.0 des Spiels nicht. Auch der Upgrade des Bienenkorbes auf die ausschwärmenden Bienen klappt nicht, die Bienen bleiben am festen Standort um den Korb gebunden. Vermutlich ein ähnlicher Fehler.

Andere Sachen wie Musikinstrumente, Spielzeug und das SuperSpeechToy zum Erlernen des kompletten Wortschatzes (einschließlich der Befindlichkeiten wie kalt, warm, schmerz, langweilig etc.) funktionieren aber tadellos. Überhaupt hatte ich es jetzt unter separatem 3.1x richtig stabil bekommen, Welten mit bis zu 9 Norns liefen unbeaufsichtigt über mehrere Stunden. Was leider als Fehler noch häufiger auftritt, ist ein Stehenbleiben mit der Meldung "Attempted to free bad EMS pointer" (Programm läuft nach Klick auf OK weiter) und die obskure Meldung, daß defekte Schriftarten gefunden wurden. Ideen zur Ursache?

Hier noch ein paar Screenshots:

http://misfits.drts.org/npics1.htm

Auf dem ersten Screenshot sehen wir Weihnachtskram aus dem Win32-Lifekit und zwei Norns als ziemlich schrägen Mix aus diversen Spezies.

Im Blog habe ich noch einen längeren Beitrag zum Spiel geschrieben, siehe:

http://bruchbach.simpleblog.org/21439/

Ansonsten wünsche ich allen Lesern hier natürlich ein Gutes Neues Jahr und auf weitere Windows 3.1x-Abenteuer im Jahr 2009 :-).

Chris

Dieser Post wurde am 02.01.2009 um 11:47 Uhr von Chris editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036
04.01.2009, 02:05 Uhr
Aqua




Zitat:
Chris postete
Kleiner Nachtrag: nun habe ich nach einigem Rumprobieren doch Möglichkeiten gefunden, Ergänzungsobjekte aus den Win32-Versionen in der 3.1x-Version von Creatures mit einzubauen. Das gibt zwar bisweilen kleinere Fehlermeldungen zu diversen Skriptfehlern (gerade bei Lifekit-Kram), aber es läuft dennoch stabil und die Norns können auch mit den Objekten interagieren.

Another technical triumph for Windows 3.1x ;-).

Interessant und aufschlußreich sind die Ursprünge der kleineren Skriptfehler: so funktionieren z.B. die bunten Schmetterlinge aus dem Win32-Lifekit, die einen kompletten Lebenszyklus durchlaufen, nicht wirklich unter Windows 3.1x. Die Raupen tauchen zwar im Spiel auf und verpuppen sich nach einiger Zeit, dann kommt aber eine wegklickbare Fehlermeldung zu einem Skriptfehler.

Wenn man nachsieht, dann sind zwar die Schmetterlinge geschlüpft, bleiben aber auf dem Boden sitzen und bewegen sich nicht. Kombiniere: das Skript das die Objektklasse vom kriechenden zum fliegenden Wesen ändert, klappt unter 3.1x bzw. der Version 1.0 des Spiels nicht. Auch der Upgrade des Bienenkorbes auf die ausschwärmenden Bienen klappt nicht, die Bienen bleiben am festen Standort um den Korb gebunden. Vermutlich ein ähnlicher Fehler.

Andere Sachen wie Musikinstrumente, Spielzeug und das SuperSpeechToy zum Erlernen des kompletten Wortschatzes (einschließlich der Befindlichkeiten wie kalt, warm, schmerz, langweilig etc.) funktionieren aber tadellos. Überhaupt hatte ich es jetzt unter separatem 3.1x richtig stabil bekommen, Welten mit bis zu 9 Norns liefen unbeaufsichtigt über mehrere Stunden. Was leider als Fehler noch häufiger auftritt, ist ein Stehenbleiben mit der Meldung "Attempted to free bad EMS pointer" (Programm läuft nach Klick auf OK weiter) und die obskure Meldung, daß defekte Schriftarten gefunden wurden. Ideen zur Ursache?

Hier noch ein paar Screenshots:

http://misfits.drts.org/npics1.htm

Auf dem ersten Screenshot sehen wir Weihnachtskram aus dem Win32-Lifekit und zwei Norns als ziemlich schrägen Mix aus diversen Spezies.

Im Blog habe ich noch einen längeren Beitrag zum Spiel geschrieben, siehe:

http://bruchbach.simpleblog.org/21439/

Ansonsten wünsche ich allen Lesern hier natürlich ein Gutes Neues Jahr und auf weitere Windows 3.1x-Abenteuer im Jahr 2009 :-).

Chris

danke für den Tip Chris. Nun das bewährte Win3.1x bleibt bestimmt auch bei mir 2009 auf meinen Ur-Oldi Rechnern. Prosit. ;-) LG
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037
05.01.2009, 11:34 Uhr
Chris



Vielleicht etwas offtopic hier, aber da es ein Windows-3.1x-fähiges Spiel betrifft auch nicht gänzlich unpassend:

zu meinem obigen Creatures-Blogbeitrag gab es im ansonsten leider auch recht leer stehenden Creatures-Forum einen längeren Thread, auch mit technischen Infos zur komplexen Leistung des Programmes, die mir so nicht bekannt waren (z.B. die Sache mit den Norn-Träumen). Ist doch auch immer schön, wenn man mehrere Leute zum Schreiben über ein 12 Jahre altes Programm bringen kann.

Thread siehe hier:

http://www.creaturesforum.de/forum/thread.jsp?forum=1&thread=7263&tstart=0&trange=15

Ich finde es immer wieder genial, daß dieses geniale KI-Experiment von den Machern Anno 1997 noch für Windows 3.1x mitrealisiert wurde. Ist doch was ganz anderes, als übliche 3.1x-Games.

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038
05.01.2009, 20:55 Uhr
Aqua




Zitat:
Chris postete
Vielleicht etwas offtopic hier, aber da es ein Windows-3.1x-fähiges Spiel betrifft auch nicht gänzlich unpassend:

zu meinem obigen Creatures-Blogbeitrag gab es im ansonsten leider auch recht leer stehenden Creatures-Forum einen längeren Thread, auch mit technischen Infos zur komplexen Leistung des Programmes, die mir so nicht bekannt waren (z.B. die Sache mit den Norn-Träumen). Ist doch auch immer schön, wenn man mehrere Leute zum Schreiben über ein 12 Jahre altes Programm bringen kann.

Thread siehe hier:

http://www.creaturesforum.de/forum/thread.jsp?forum=1&thread=7263&tstart=0&trange=15

Ich finde es immer wieder genial, daß dieses geniale KI-Experiment von den Machern Anno 1997 noch für Windows 3.1x mitrealisiert wurde. Ist doch was ganz anderes, als übliche 3.1x-Games.

Chris

ja warum nicht? :-) besonders die Win32s Games wie die ganzen 3D Ultra Pinball's und Al Unser Jr Arcade Racing, Space Cadet 3D - der Flipper der Win32 Versionen (hier Gaby zum download gesendet hab) sind auch heute gar nicht so schlecht.. Obwohl das simple Jezzball spiele ich auch noch ganz gern zum Drüberstreuen. Was ich noch suchen würde (wenns überhaupt gibt) ist ein Win32s Arkanoid.. Eben das Spiel, wo man einfach auf Steine schiesst ein bisschen anspruchsvoller für Win3.1x -g-
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 05.01.2009 um 21:00 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039
06.01.2009, 03:59 Uhr
Aqua



@chris: hab versucht deine Norns in dem Link im Forum runterzuladen.. Geht nicht.. Gibt's auch neue Welten dafür? Lg Chris
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Software & Spiele ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek