Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows NT 3.xx » NT3.51 ist auf NT4 patchbar! » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]
000
10.09.2005, 21:02 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked

yo, das geht, bin gestern über einen Artikel gestolpert der eigentlich das Shellupdate zum Inhalt hatte
bei Diesem ist ein Tool dabei das die Versionsnummer beim installieren der Shell auf 4.0 setzt, nur dass man das Proggi auch manuell starten kann hat keiner gewusst.
also
imagecfg.exe -v 4.00 e:\winnt35\system32\ntoskrnl.exe
und NT zeigt am blauen Bootscreen Version 4.0 an, ohne das die neue Shell installiert ist (DirectX lässt sich nach wie vor NICHT installieren)

d.h Programme die NT4 verlangen laufen einwandfrei,
z.B getestet mit Quake 2


Gehen auch größere Versionen, wie 5.0

würd mich interessieren welche Programme dadurch auf 3.51 lauffähig werden, also testen Leute !
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at

Dieser Post wurde am 10.09.2005 um 21:02 Uhr von freaked editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
12.09.2005, 07:03 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked

na ihr freut auch ja
übrigens geht mozilla 1.7.1 perfekt mit NT3.51 und somit der MSN webmessenger:

java 1.1.1 geht auch wunderbar
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
17.09.2005, 19:57 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Hmmm, wenn Mozilla geht, geht dann eigentlich auch Firefox (meines Erachtens stand irgendwo, das FF mit Win95/98/ME/2000/XP läuft, von NT4 war eigentlich keine Rede)? Aber wenn die ganze Suite läuft...
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
20.09.2005, 16:47 Uhr
örg



2000 ist NT 5.0...

Dann müsste es doch eigentlich gehen wenn man die version von 3.51 auf 5.0 umstellt, oder?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
20.09.2005, 19:25 Uhr
PinkPanther



Aber man kann es doch nach bisheriger Erkenntnis nicht nach 5.0 umstellen...
--
"Beauty is the harmony of function and form"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
21.09.2005, 00:40 Uhr
NoNameNeeded



Ich kann's nicht mal auf Version 4 umstellen...
Was ist denn genau zu tun?
Einfach bei ausführen: imagecfg.exe -v 4.00 ewinnt35\system32\ntoskrnl.exe eingeben (wobei e: wohl für die systemplatte steht)?

Das hat bei mir genau überhaupt keine Auswirkung...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
21.09.2005, 07:11 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked


Zitat:
NoNameNeeded postete
Ich kann's nicht mal auf Version 4 umstellen...
Was ist denn genau zu tun?
Einfach bei ausführen: imagecfg.exe -v 4.00 ewinnt35\system32\ntoskrnl.exe eingeben (wobei e: wohl für die systemplatte steht)?

Das hat bei mir genau überhaupt keine Auswirkung...

naja du musst dne haargenau richtigen pfad zur ntoskrnl.exe eingeben und neu starten, es lässt sich auch als versionsnummer 10.00 eingeben, das ändert aber nichts an veralteten DLLs



why longhorn?
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
25.10.2005, 23:27 Uhr
Eddie



Das einzige Prog, was dadurch richtig geht von meinen ist Encarta 99. man kann es danach auch wieder auf 3.51 stellen, geht trotzdem. Nur bei der Install prüft encarta 98/99, ob NT 4.0 vorhanden ist, wenn nicht geht es net weiter. Aber man solllte nach der install wieder auf 3.51 setzen, da einige Programme paar probs mit dem Öffnen-Dialog haben.
--
Nieder mit Windows "2000" und XP, den miesesten OSs aller Zeiten. Lang lebe Windows NT 5.0 EUR Edition 1.7a.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
26.10.2005, 02:18 Uhr
NoNameNeeded



Ja mittlerweile hat das bei mir auch geklappt. Ich hatte nur die falsche imagecfg.exe verwendet.

Macht das OS aber auch nicht unbedingt besser....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
26.10.2005, 12:49 Uhr
Eddie



das OS ist auch si das beste. Wegen NT 3.5x hab ich einen PII 266 MHz mit 160 MB RAM. Mehr geht leider nicht, der 300er PII ist ständig ausverkauft.
--
Nieder mit Windows "2000" und XP, den miesesten OSs aller Zeiten. Lang lebe Windows NT 5.0 EUR Edition 1.7a.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
27.10.2005, 17:53 Uhr
NoNameNeeded



>das OS ist auch si das beste. <

Das Beste ist wohl auch relativ.
Das beste im Vergleich zu NT3.1 vielleicht, aber das beste im Vergleich zu anderen OS?
Naja...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
27.10.2005, 18:18 Uhr
Eddie



ok, zu Win3.11 vielleicht nicht ganz. aber im Vergleich zu den anderen MS-OS auf jeden Fall.
--
Nieder mit Windows "2000" und XP, den miesesten OSs aller Zeiten. Lang lebe Windows NT 5.0 EUR Edition 1.7a.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
27.10.2005, 23:53 Uhr
NoNameNeeded



Naja, wenn du meinst...

Aber erzähl mal, was ist so gut daran?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
28.10.2005, 15:00 Uhr
Eddie



die bessere Oberfläche. Ab win95 und NT4 wird so eine komische verwendet.
--
Nieder mit Windows "2000" und XP, den miesesten OSs aller Zeiten. Lang lebe Windows NT 5.0 EUR Edition 1.7a.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
28.10.2005, 18:04 Uhr
NoNameNeeded



Hm findest du wirklich?

Die Bedienung ab Win9x ist doch viel praktischer, oder?
Der einzige Ort wo du bei Prä-Win95 Systemen Zugriff auf die Dateien hast ist der nicht gerade praktische Dateimanager. Ab Win9x hast du auf alle Dateien immer und überall Zugriff.

Auch sowas wie der Gerätemanager wo man einen Überblick über die ganze installierte Hardware hat ist doch echt um einiges praktischer (den hatte NT4 aber auch nicht).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
29.10.2005, 02:28 Uhr
Eddie



naja, ich mag die neue Bedienung mit Startmenü und dem ganzen Kram net so. hab nur WinME drauf, aus dem Grund, weil mein WLAN nicht mit Win3.11 areiten will. Den Datei-Manager verwende ich auch öfter unter ME oder früher unter NT 4.0 immer. Auch find ich den alten Fensterstyle besser.
--
Nieder mit Windows "2000" und XP, den miesesten OSs aller Zeiten. Lang lebe Windows NT 5.0 EUR Edition 1.7a.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
29.10.2005, 16:52 Uhr
NoNameNeeded



Achso, dann liegt's also eigentlich weniger an den miesen neuen OS selbst sondern eher an deiner bevorzugten Arbeitsweise, oder?

Die ist ja aber auch bei neueren OS möglich. Du kannst die Taskleiste unten ausblenden, und auch nur den Programm Manager und den Datei Manager verwenden, wenn dir danach ist.
Sogar das alte Systemsteuerungsfenster ist teilweise unter XP verwendbar (damit wär ich aber vorsichtig).

Es gibt sogar einen visuellen Win3.1 Stil für WinXP, der zwar natürlich nicht ganz genau wie in Win3.1 aussieht, aber schon ziemlich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
30.10.2005, 21:31 Uhr
Eddie



aber eben nicht ganz. Vor allem der Fensterstyle von Win3.xx spricht mich viel mehr an als Win9x mit dem X oben rechts. Der Programm-Manager sieht unter Win9x aber ganz und gar nicht wie unter Win3.x aus.
XP kommt bei mir eh net drauf, wenn dann 98SE/ ME oder NT 4.0/ 5.0 EUR.
--
Nieder mit Windows "2000" und XP, den miesesten OSs aller Zeiten. Lang lebe Windows NT 5.0 EUR Edition 1.7a.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
31.10.2005, 21:16 Uhr
NoNameNeeded



>aber eben nicht ganz. Vor allem der Fensterstyle von Win3.xx spricht mich viel mehr an als Win9x mit dem X oben rechts. <
Das stimmt natürlich.

>XP kommt bei mir eh net drauf, wenn dann 98SE/ ME oder NT 4.0/ 5.0 EUR.<
XP kann aber genauso aussehen wie die von dir genannten Vorgängerversionen (falls das der Grund sein sollte).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019
01.11.2005, 01:07 Uhr
PinkPanther



Und XP ist IMHO das beste Windows seit 3.11. Wirklich.

Total absturzsicher (naja fast... ) und dein Nicht-Gefallen der anderen Systeme hängt bestimmt nicht nur mit dem Design zusammen, oder?

Und wenn, dann lässt sich bei der Superfunktionalität prima darüber hinweg sehen.
Hat meinen Computer wieder richtiges Leben eingehaucht (bevor ich Win 3.11 fand). Z. B. startet er um einiges schneller.

Ich will dich jetzt nicht zu Windows XP überreden, abber meckere doch bitte nicht über Dinge du nicht kennst.

Da fällt mir ein:
Ich meine, ich hätte auch schon ein 3.11-Theme für XP gefunden.

Ciao, PinkPanther
--
"Beauty is the harmony of function and form"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]     [ Windows NT 3.xx ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek