Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » DOS-Software & -Spiele » Sound für DOS-Spiele unter Windows NT/2000/XP » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
13.11.2005, 15:59 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Hallo Leute,

mithilfe eines Programmes namens VDM Sound ist es möglich, eine Soundblaster-kompatible Soundkarte in der DOS-Box von Windows NT/2000/XP zu emulieren, was eine tolle Erleichterung ist, da man dann nicht mehr auf Sound-Ausgaben über den Speaker angewiesen ist!
Ich würde sagen, es lohnt sich für alle, sich das mal anzuschauen.

http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=53&id=915

P.S.: Es emuliert sogar MIDI-Ausgabe und Joystick!
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)

Dieser Post wurde am 13.11.2005 um 16:01 Uhr von DosAmp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
13.11.2005, 19:35 Uhr
~bttr



Hm, und was hat das jetzt mit Windows 3.1 zu tun?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.11.2005, 19:57 Uhr
PinkPanther



Vielleicht sollte es einfach mal von einem Moderator oder von Gaby ins DOS-Unterforum oder nach "Andere Windows-Versionen" verschoben werden (besser letzteres).
--
"Beauty is the harmony of function and form"

Dieser Post wurde am 13.11.2005 um 19:57 Uhr von PinkPanther editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
14.11.2005, 16:07 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Das Dumme ist ja, dass das ganze "Windows 3.x Tipps" heißt. Es sollte besser "Windows & DOS Tipps" oder so ähnlich heißen. (siehe auch meinen DOS-Tipp zu Shutdown.com in dieser Rubrik).
"Andere Windows-Versionen" würden sich ja dann auch nur aufblähen.


Zitat:
Hm, und was hat das jetzt mit Windows 3.1 zu tun?

Wie gesagt, mit DOShat das ganze zu tun, dass ich mit meinem Onboard-Sound
1) unter DOS nicht mehr lange nachdenken muss, wie ich diesen eventuell doch zum Laufen kriegen könnte
2) nicht andauernd Win2000 (zeitintensiv!) neu starten muss, um DOS von der Floppy zu starten, nur um ein DOS-Spiel ordentlich zu spielen
3) jetzt sogar richtig höre, was die Spielchen ausgeben, denn von Bochs aus sind sie sehr aussetzend und erkennen kaum die emulierte SB16, auch DOSBox is' nicht so toll und setzt kontinuierlich mit dem Sound aus
4) jetzt auch meinen Joystick zum Laufen bringe, wofür DOSBox als (nebenbei gedachter) DOS-Spiel-Emulator z. B. auch keine Option mitbringt.

Mist ist jetzt nur, dass die DOS-Spiele flackern und ich nicht VBEHz einsetzen kann, weil die emulierte Win2000-DOS-Grafikkarte kein VBE 3.0 unterstützt. ;(
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
14.11.2005, 19:24 Uhr
gabyde
Administrator
Avatar von gabyde

Habe den Rubriktitel geändert.....

Ciao, Gaby
--
Und eine Stimme sprach zu mir: lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
16.11.2005, 17:19 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

geht doch...
Im nachhinein ist aber mein Tipp wieder nicht so ganz in die Rubrik "DOS-Tipps" einsortierbar, aber noch allgemeiner "Windows und DOS-Tipps" ist auch wieder Mist, weil dann alle möglichen Leute ihre coolen Windows 98-Tipps reinstellen...

Außerdem war das doch eher ein Schuss in den Ofen, wer will schon (außer mir) unter Windows 2000/XP DOS-Spiele spielen?
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
16.11.2005, 19:17 Uhr
gabyde
Administrator
Avatar von gabyde


Zitat:
Außerdem war das doch eher ein Schuss in den Ofen, wer will schon (außer mir) unter Windows 2000/XP DOS-Spiele spielen?

Würde ich nicht so negativ sehen. Da gibt es bestimmt genug Verrückte

Wenn Du natürlich der Meinung bist, daß das hier falsch ist, kann ich den Thread auch in "Andere Windows-Versionen" verschieben. Was meinst Du?

Ciao, Gaby
--
Und eine Stimme sprach zu mir: lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
18.11.2005, 19:22 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp


Zitat:
Wenn Du natürlich der Meinung bist, daß das hier falsch ist, kann ich den Thread auch in "Andere Windows-Versionen" verschieben. Was meinst Du?

Ach naja, wenn du unbedingt willst... es wird eh keinen mehr interessieren (Oh Gott, nicht wieder so negativ sehen!! )
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
28.05.2006, 18:35 Uhr
olli



hab gestern aus spass mal das alte wolf3d direkt unter xp gestartet...ohne dos box und ohne emu...es läuft!!! mit sound!!! bin ein wenig überrascht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
29.08.2008, 00:30 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
gabyde postete

Zitat:
Außerdem war das doch eher ein Schuss in den Ofen, wer will schon (außer mir) unter Windows 2000/XP DOS-Spiele spielen?

Würde ich nicht so negativ sehen. Da gibt es bestimmt genug Verrückte

Da waren wohl die Verrückten damit gemeint, die NT-basierte Systeme mit Dos Spielen "zweckentfremden" *gg* Würde mir auch nie einfallen Eine Partition hätte ich für Win9x und MS-Dos Modus mit eigener autoexec.bat / config sys mit allen Dos Treibern immer noch frei, um diese Spiele ohne Nebenwirkungen von Emulationen spielen zu können, hätte ich nur einen einzigen neuen Rechner :-) Lg
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
10.10.2011, 19:08 Uhr
fire-phoenix-fire



hm, jetzt schon etwas her der Thread, aber ich hab noch was dazu zu sagen :P

ich hab das ganze Teil auch schon ausprobiert, damals...vor ca. 2Jahren als ich noch kein "Dos-Maschinchen" hatte :P und zwar mit Greedy (gibt freeware im Netz, netter Pacman-Clone) und es lief jetzt nicht wirklich überzeugend hat geruckelt und das auf einem Pentium4 2,8Ghz -.- ich glaube an der CPU lags nicht, wird dem einfach zuviel sein mit Grafik usw. muss ja auch alles in der MS-Dosbox umgesetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
11.10.2011, 17:19 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ähm Greedy Pac-Man spiele ich auf meinem 5x86 Sockel 3, weil der auf meinem tragbaren P200MMX schon zu schnell läuft.

Hab die Original CD mit Win9x Installer - sprich man muss es einmal unter Win9x installieren, die Installation dann sichern,
damit man Greedy auch ohne diesen blöden Win9x Installer als Dos Programm auch unter puren Dos 6.22 ausführen kann. -g-
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 11.10.2011 um 17:26 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
11.10.2011, 17:27 Uhr
fire-phoenix-fire



ich weis nicht was du für eine Version hast, aber bei mir ist sie immer gleich schnell zumindest P3 500Mhz win95 und P4 2800Mhz winME machen keinen Unterschied bei mir

ich habs aus dem Netz, gibts kostenlos zum Downloaden von den Machern ebenso eine Version für XP, die ich aber nicht mehr so gut finde, weil das Design sich da nicht mehr alle par Level ändert

Vielleicht mal die Version aus dem Netz probieren?
http://www.edromel.com/fr/pacman-greedy-xp-edromel-game-fr-3

Dieser Post wurde am 11.10.2011 um 17:30 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
13.10.2011, 17:48 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Danke, aber ein hochgezüchteter 486er reicht für so ein eher banales Pac-Man Spiel aber wirklich locker aus. -g-

Mit neu ausgegrabenen, noch unbekannten Dos Games, die per 3dfx Dos Hardware 3D auf diesem PC laufen, könnte man mich wirklich vom Ofen hervorlocken.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 13.10.2011 um 18:13 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
14.10.2011, 20:44 Uhr
fire-phoenix-fire



klaro reicht das aus, aber der PC soll halt auch directX+win95 ordentlich darstellen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
15.10.2011, 02:53 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Ich habe auch Win98SE und NT4.0 neben Dos6-Win3.1x installiert.
Mit Glide 3D Schnittstelle, die auf solchen Rechnern mehr rausholt als DirectX-3D, gelingt das auch unter diesen OSen recht gut mit einer Voodoo1.

Win98SE statt Win95 deshalb, weil 3D generell etwas besser ist - auch bei einem Sockel 3 und der Win98SE Treiber für die SB16 diesbezüglich viel weniger bremsend auf die FPS wirkt als der SB16 Treiber von Win95.
Z.B. POD, Racing Simulation 1, Cart Precision Racing, Monster Truck Madness 2, Descent 1, NfS II SE etc.. alle mit 3dfx Unterstützung laufen mit einem Amd 5x86 prima. Doom1+Doom2 laufen per OpenGL und sogar GLQuake ist darauf spielbar.

Der DirectX Titel Tomb Raider 2 läuft ebenfalls gut.
(Tomb Raider 1 läuft noch per DosGlide auch unter purem Dos in HW 3D - da noch besser als unter Windows Umgebungen).

Klar, für UT99, Nfs Porsche, DeusEx - alle Glide, bzw Quake III, Heavy Metal F.a.k.k., Startrek Voyager Elite Force - alle OpenGL ist mein K6-2 500 mit Voodoo2 SLI gebräuchlicher.
Dazu darf es zum Gamen dieser Spiele neben Win98SE/ME auch gerne XP sein.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 15.10.2011 um 03:57 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
17.10.2011, 20:47 Uhr
fire-phoenix-fire



so manche games gibts leider nur mit directX
und eine voodoo-Karte hab ich noch nie besessen eig. schade, aber mit directx geht halt alles was ich da hab

win98 auch auf schwachen Systemen besser als win95 ich dachte damals in einem Test als win98 besser weggekommen ist, es läge nur an der etwas zu starken hardware für win95, dann künftig vielleicht doch besser gleich win98se drauf machen (gibts auch weniger Theater mit USB)

Dieser Post wurde am 17.10.2011 um 21:06 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
18.10.2011, 16:04 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Dabei schreien Voodoo Karten geradezu eingebaut zu werden..
Guck mal hier das How-To - sogar mit einem Slot1-System als Referenz, wie du es verwendest..
Da musst auch deinen primären Beschleuniger nicht ausbauen, sondern die Voodoo(s) steckst einfach dazu..
Hab auch ein V2 Pärchen in einem AthlonXP 3200 eingebaut.
Der primären 8x AGP GeForce macht das nichts und schaden können die Voodoo's eben auch nie..
Hat irgendwie auch bei derartigen Rechnern Fun Charakter..

www.tdfx.de/ger/how2_v1_hwinst.shtml

Übrigens ist es unerheblich ob jetzt eine reine 2D Karte primär eingebaut ist wie im How-To beschrieben, oder eine 2D/3D Karte.
(Klar, ansonsten würde auch eine GeForce AGP Karte mit einem V2-SLI PCI Verbund nicht Co-Existieren können > ..was sie aber tun/können).

BTW:

Win98SE könnte man per 98Lite mit der schnelleren Win95B Shell betreiben.
Wenn man aber die nur wenig nützliche Webansicht der Original Win98SE Shell in Ordnern deaktiviert, wird die Navigation auch schon beschleunigt.

Hast du eigentlich bei Win95B schon mal das Usbsupp Update aufgespielt, und die INF Datei von meinem Link in der Signatur versucht für native Massenspeichererkennung?
(ohne zusätzlich benötigte Treiber für Festplatten, Sticks, Speicherkarten, Handys mit Speicherkarten im Datenspeichermodus, Digitalkameras - beide via Datenkabel etc etc..)
Bei Win95B geht's halt nur mit USB 1.1, ganz im Gegensatz zu Dos6.x/Win3.1x und Win98SE, wo auch USB 2.0 möglich ist..
Bei letzteren beiden Erwähnten klarerweise auch mit in den Systemen implantierten Treibern. nachgeholfen.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 18.10.2011 um 17:29 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
18.10.2011, 17:46 Uhr
fire-phoenix-fire




Zitat:
Aqua postete
Dabei schreien Voodoo Karten geradezu eingebaut zu werden..
Guck mal hier das How-To - sogar mit einem Slot1-System als Referenz, wie du es verwendest..
Da musst auch deinen primären Beschleuniger nicht ausbauen, sondern die Voodoo(s) steckst einfach dazu..

Ich weis, ich stell mir nur immer die Frage, ob ich dafür nochmal Geld ausgeben will die TNT2 macht an sich auch ganz ordentlich was her

Zitat:
Hab auch ein V2 Pärchen in einem AthlonXP 3200 eingebaut.
Der primären 8x AGP GeForce macht das nichts und schaden können die Voodoo's eben auch nie..
Hat irgendwie auch bei derartigen Rechnern Fun Charakter..

hast du natürlich Recht wie schalte ich bei einem Spiel dann zwischen den 3D-Beschleunigern hin- und her? die Voodoo kann doch auch directX?! (oder können das nur die neueren, die auch 2D-Beschleunigung haben?)


Zitat:
Übrigens ist es unerheblich ob jetzt eine reine 2D Karte primär eingebaut ist wie im How-To beschrieben, oder eine 2D/3D Karte.
(Klar, ansonsten würde auch eine GeForce AGP Karte mit einem V2-SLI PCI Verbund nicht Co-Existieren können > ..was sie aber tun/können).

da wieder die Frage, wie stell ich dann ein, was ich nutze oder geht die dann nur für Glide-Spiele?!


Zitat:
Win98SE könnte man per 98Lite mit der schnelleren Win95B Shell betreiben.
Wenn man aber die nur wenig nützliche Webansicht der Original Win98SE Shell in Ordnern deaktiviert, wird die Navigation auch schon beschleunigt.

Geschwindigkeitsprobleme hab ich meist bei keinem OS, wenn man Ordnung hält geht das meistens immer recht zügig


Zitat:
Hast du eigentlich bei Win95B schon mal das Usbsupp Update aufgespielt, und die INF Datei von meinem Link in der Signatur versucht für native Massenspeichererkennung?
(ohne zusätzlich benötigte Treiber für Festplatten, Sticks, Speicherkarten, Handys mit Speicherkarten im Datenspeichermodus, Digitalkameras - beide via Datenkabel etc etc..)

also die Usbsupp hab ich installiert, ebenso noch ein Update (usbsupp2 oder so ähnlich)
sobald ich den Treiber (den ich auch hab) für Massenspeicher einmal installiere, erkennt er danach alle Geräte ohne Probleme, da brauch ich dann nichts mehr?! oder geht da noch mehr? PnP geht ja leider nicht mit USB-Sticks USB2.0 wäre natürlich noch nett, aber das müsste ich dann per Erweiterungskarte reinbauen und da kanns dann wieder Probleme geben (da funktionierts ja gerne mal nicht unter win95/win98)

mein Ziel ist es, meinen PC so modern wie möglich zu gestalten (wie z.B. mit USB), gleichzeitig aber die alten PC-Zeiten revü-passieren lassen zu können
(ein Pentium3 ist es nur, weil ich den geschenkt bekommen hab ansonsten hätte ich gleich zu Pentium1/2 / AMD-K6 gegriffen; aber mit 2 ISA-Slots bietet er nicht die schlechteste Grundlage )

Dieser Post wurde am 18.10.2011 um 17:48 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019
18.10.2011, 21:57 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Hab's mit Win95B ehrlichgesagt mangels Interesse noch nicht versucht, Win95 ist generell nicht mein bester Freund.
Auch deshalb die Frage, ob DU es mit der INF Datei schon versucht hast..
Laut dem Whf User Clik!84, der sie erstellt hat, soll es mit dieser Datei klappen, sonst hätte sie der "NT Rocker" Dancle so wie ich ihn kenne/einschätze sicher nicht auf seinem Downloadserver hinzugefügt.

Nun wie auch immer..
Ein Usb/Pcmcia Massstorage gepushtes WfW3.11 oder Win98SE SP2 mit dem NUSB Treiber und KernelEx finde ich halt weitaus interessanter.


Bezüglich 3dfx Add-On Karten:
Ähm damit sich Spiele die gewünschte Karte schnappen, gibt es Tools..
Opengl-Switcher für die richtigen Opengl32.dll Dateien entweder für die primäre Graka oder eben die Voodoo's.. (gibt auch einige Voodoo optimierte Opengl Dateien zwischen denen man dann switchen kann), Als D3D Switching Tool benutze ich den Performance Tuner.
Hätte auch ein Tool, mit dem man zwischen der Primären Karte, einer Voodoo und einer PowerVR Add-On Karte als Dritte im Bunde - switchen kann.
(hab auch eine NEC PowerVR-1 Karte im Regal)

Unter Win9x haben Voodoo Karten Glide, Opengl und D3D, unter WinNT4.0, 2000 und XP - Glide, Opengl.

Auf 3dfxzone.it haben aber ein paar Leute auch Vista und Seven Treiber für Glide und Opengl zusammengebastelt.

PS: TNT2 und Voodoo2 Karten waren eine äusserst beliebte und gebräuchliche Kombination.

Bei mir verrichtet in Sachen K6-2 500 erstens wegen des etwas wählerischen AGP Slot's des Asus P5A-B Mainboards als primäre Karte eine 32MB ATI Rage 128 GL ihren Dienst.
Zweitens hat die gutes Hardware Mpeg-2 sprich DVD Wiedergabe mit Bewegungsausgleich..
Und drittens hat das Mainboard eine bekannte Nvidia Karten Allergie.
(läuft damit instabil)

Win98SE SP2:


WinXP:


Das Voodoo 2 Doppelpack im Asus P5A-B steckend..



--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 18.10.2011 um 23:30 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ DOS-Software & -Spiele ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek