Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows NT 3.xx » ATX-Rechner ausschalten mit NT3.51 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
25.12.2005, 00:41 Uhr
Antz

Avatar von Antz

geht wirklich, mit dieser Hal.dll von Fujitsu
http://www.fmworld.net/biz/fmv/product/lib/hal/halnt351.html
die Dll in dem Archiv in Hal.dll umbennen und die alte Datei ersetzen,
in der Registry HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\PowerdownAfterShutdown
den Wert auf 1 ändern
funktioniert mit allen Rechnern (auch mit Virtual PC)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
02.07.2006, 18:14 Uhr
Helix

Avatar von Helix

Frage ....

Ich hab nun wirklich jede Zeile der Registry abgeklappert....

unter NT3.51 Workstation (de) gibbet es keine HKEY_LOCAL..... usw Einträge.
--
"640 KB Ram sind mehr als irgendein Programm jemals benötigen wird."
- (Bill Gates - 1981)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
10.08.2006, 16:48 Uhr
Antz

Avatar von Antz

dazu musst du den anderen Reg-Editor starten,
REGEDT32

Dieser Post wurde am 10.08.2006 um 16:49 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Windows NT 3.xx ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek