Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Usertipps zu Windows 3.1x und DOS » MS-DOS Back to the Disk. » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
02.02.2006, 10:11 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

So, da ich öffters gefragt werde durch freunde und bekannt aus meinem Umfeld, wie sie denn mal MS-DOS Installieren können und wie sie gar mit Arbeiten können... bzw bin ich dann immer derjenige der dahin dackeln darf und denen das Zeigen darf -gg- hab ich mir gedacht da kann ich mir viel Arbeit erleichtern..

Kurzerhand hab ich mal nen kleines Tutorial geschrieben über DOS...

http://www.exp-soft.de/DE/download.php?URL=downloads/tutorial/MS-DOS%20Back%20to%20the%20Disk.pdf

Also Lob, Kritik und verbesserungsvorschläge sind gerne Willkommen
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
02.02.2006, 15:47 Uhr
NoNameNeeded



Jou, du hast dir ja ziemlich viel Arbeit gemacht und die Befehlsreferenz werde ich mir sicher mal genauer durchlesen.

Was auch noch kewl wäre, wäre ein Problemkapitel, also wo es darum geht wie auftretende Probleme möglicherweise behoben werden könnten.

So hatte ich z.B. mal das Problem das ich DOS überhaupt nicht installieren konnte weil ich nur eine Win98 CD hatte um den Rechner überhaupt im Dos Modus starten zu können. Da die Win98CD aber eine neuere Version von DOS ins RAM lädt kann man danach gar nicht DOS installieren.
Da kommt dann eine Meldung von wegen Rechner neustarten und Diskette drin lassen, obwohl die ja gar nicht startfähig ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
03.02.2006, 22:38 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Joa, das ist ja auch quasi erstmal ein Beta Tutorial.. ich schau mal wie der Anklang ist, und muss das dann eh noch Ausbessern und die Referenz erweitern und nochmals überarbeiten...
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
04.02.2006, 09:59 Uhr
Cyberpuer

Avatar von Cyberpuer

Ich habe es mir jetzt mal angekuckt. Du lachst über die Anforderungen gleich am Anfang. Aber warum? Ich finde sie hoch gegriffen!
Brauch Dos 6.22 wirklich nen 80286? Tuts kein 8086?

Aber das ist Scheib. Selbst ICH arbeite mit einem 486 und ich bin Minimalist. (Ich liebe meinen 486. Der ist sooooo GEIL!)

Gutes Tutorial, probier es doch mal ein wenig im Internet bekannt zu machen!
Sprich: Poste es auf Seiten, wie Tutorial.at oder sowas. So mache ich es auch mit meinem Spiel Perniciei Effector

Dieser Post wurde am 04.02.2006 um 10:00 Uhr von Cyberpuer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
04.02.2006, 14:06 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Hallo das Freut mich das es gefällt, ja das Tutorial steht schon im wohl größten Informationspool der Wikipedia...

zur Anforderung.. wie in nem Anderen Thread schon gesagt verspotten die meisten Leute solch alte rechner, ich habe 286 angesetzt da ich mit MS-DOS auf meinem 8088 nur schlechte erfahrungen gemacht habe, es lief recht langsam und hing sich ab und zu mal auf, zum Vergleich lief aber DOS 3.20 weit aus schneller... Daher Denke ich das 286 schon ok ist als Mindestanforderung.
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
08.11.2006, 09:04 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

das hast du absolut klasse gemacht!!!
ich würde gern mehr davon sehen!!!
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
08.11.2006, 17:55 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked

erste klasse teil, das werd ich mal genau durchlesen (habs jetzt nru überflogen)
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
11.11.2006, 16:05 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Für einen Anfänger ganz in Ordnung, nur der Haufen von Schreibfehlern im Befehlsregister sollte unbedingt berichtigt werden (einige Erfahrung; einige Benutzer werden arg konfus, wenn in der Titelzeile einer Referenz und den Aufrufmöglichkeiten ein Unterschied besteht). Das ist ja auch insofern hinfällig, als dass MS-DOS 6.22 an sich schon einen Haufen Tippfehler ("Datei erfolreich wiederhergestellt") hat.
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Usertipps zu Windows 3.1x und DOS ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek