Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Installation und Konfiguration » visible und das Internet » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000
23.03.2006, 23:26 Uhr
visible_hat_nen_386er



Hier möchte ich das Thema, was einige und ich aus dem Board in anderen Threads schon angefangen haben, zuende führen.

Vorgeschichte:
Ich habe einen Laptop mit 486DX CPU 200MB HDD un 12MBRam gekauft, diesen möchte ich jetzt via LAN und WfW 3.11 Internetfähig machen.

Man sagte mir:
- Theoretisch möglich, macht nur keinen Spaß
- (Holz)-Modem an einen Router anschließen funktioniert wohl nicht

Dazu:
Ich möchte weder auf neue aktive-x seiten, noch auf hochaufwendige Spiele-Seiten mit dem 486er connecten.
Der 486er ist lediglich für win31.de, meine Homepage, spiegel.de und heise.de da, wofür er eigentlich noch ausreichen sollte.
Außerdem will ich höchstens mal auf mIRC connecten.
Nun habe ich allerdings das Problem, dass er keine winsock.dll findet, darauf hin wurde mir gesagt, ich solle das TCP/IP Update von Microsoft machen.
Da heißt es nun wieder, warten auf die Netzwerkkarte, welche in den nächsten Tagen zugeschickt wird.

Wie stark schwächt der Lappi den Internetspeed ab?
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
23.03.2006, 23:53 Uhr
NoNameNeeded



Schon ziemlich, denke ich.
Als ich mich so ca. 1997/98 erstmalig erkundigte wie das so ist mit dem Internetanschluß (es ging um einen Anschluß via Kabelmodem - also Netzwerkkarte in Rechner einbauen und per Netzwerkkabel in das Kabelmodem, ist glaub ich auch LAN) hatte ich noch einen 386er 70MB HD und mit ?? RAM, und mir wurde gesagt daß ich zwar wohl emails usw. empfangen könnte aber im Internet surfen sollte ich mir mit dem Rechner eher abschminken.
Das war zwar ein 386er und kein 486er aber bei mir ging's ja um ein schnelles Kabelmodem, bei dir geht's ja um eine Telefonverbindung, oder (hab ich in dem anderen Thread gelesen, warst das du?)?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
23.03.2006, 23:55 Uhr
Dosenware



@Visible

sofern du auf Bilder verzichtest, sollte das eigentlich Modemgeschwindigkeit haben...

@Noname

"aber ist denn wirklich ein bestimmtes Betriebssystem erforderlich um es für Hacker möglich zu machen bspw. die Daten und so weiter zu löschen oder Internetpasswörter und so auszuspionieren?"

nein, nur haengen sich die Leutchen an verbreitete Systeme, schließlich ist es sinnlos einen Virus/Trojaner fuer CAOS, oder auch CP/M zu entwickeln, wenn nur 0,0001% der Computerbenutzer eben dieses System benutzen und auch falls ein Virus auftritt: wie soll der sich verbreiten? Der findet doch mit hoher Wahrscheinlichkeit keine anderen passenden Systeme...

ebenso verhaelt es sich mit dem Studium der Sicherheitsluecken - zu Wissen welche Sicherheitsluecken bei Win3.11 bestehen bringt keine Punkte, es gibt (fast) keine Moeglichkeit dieses Wissen einzusetzen

Dieser Post wurde am 24.03.2006 um 00:00 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
24.03.2006, 00:03 Uhr
visible_hat_nen_386er



Ja ich kann auf diverse Bilder tatsächlich verzichten, wenn ich Text lesen kann, dann reicht mir das schon.
Ich habe in einem Experiment festgestellt, dass der alte Rechner Bilder auf GIF-Basis immer anzeigen kann, nur auf 16bit System eben mit weniger Farben.
Mir reicht es, wenn ich E-Mails empfangen kann, mIRC nutzen kann und auf Seiten wie win31.de ins Forum komme.

Wo muss der TCP/IP Patch eigentlich installiert werden? also in welchem Ordner soll ich die .exe öffnen.

NoNameNeeded:
Wo bekomme ich deinen Win98 Style für XP her?
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999

Dieser Post wurde am 24.03.2006 um 00:03 Uhr von visible_hat_nen_386er editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
24.03.2006, 00:16 Uhr
NoNameNeeded




Zitat:
Dosenware postete
@Visible

sofern du auf Bilder verzichtest, sollte das eigentlich Modemgeschwindigkeit haben...

@Noname

"aber ist denn wirklich ein bestimmtes Betriebssystem erforderlich um es für Hacker möglich zu machen bspw. die Daten und so weiter zu löschen oder Internetpasswörter und so auszuspionieren?"

nein, nur haengen sich die Leutchen an verbreitete Systeme, schließlich ist es sinnlos einen Virus/Trojaner fuer CAOS, oder auch CP/M zu entwickeln, wenn nur 0,0001% der Computerbenutzer eben dieses System benutzen und auch falls ein Virus auftritt: wie soll der sich verbreiten? Der findet doch mit hoher Wahrscheinlichkeit keine anderen passenden Systeme...

ebenso verhaelt es sich mit dem Studium der Sicherheitsluecken - zu Wissen welche Sicherheitsluecken bei Win3.11 bestehen bringt keine Punkte, es gibt (fast) keine Moeglichkeit dieses Wissen einzusetzen

Ja, aber aus irgendeinem Grund müssen die ja auf den Benutzer kommen in dessen Computer sie einsteigen, oder?
Ich meine, ich kenn mich da echt überhaupt nicht aus (und rede deswegen vielleicht auch Blödsinn), aber wenn einer bspw. in meinen Rechner will dann kann er da doch wenn ich Win3.1x verwende mit all den Sicherheitslücken viel leichter rein als unter Win xy oder erfordert das unter Win3.1x eine ganz andere Vorgehensweise als bei neueren OS so daß der Hacker gar nicht auf die Idee kommt das so zu machen wie es unter Win3.1x nötig wäre?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
24.03.2006, 00:18 Uhr
NoNameNeeded




Zitat:
visible_hat_nen_386er postete

NoNameNeeded:
Wo bekomme ich deinen Win98 Style für XP her?

Hier in dem Thread steht alles wissenswerte zu den Patches drin:
http://www.win31.de/board/showtopic.php?threadid=370
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
24.03.2006, 00:28 Uhr
Dosenware




Zitat:
visible_hat_nen_386er postete
Wo muss der TCP/IP Patch eigentlich installiert werden? also in welchem Ordner soll ich die .exe öffnen.

egal, ist bloß ein selbstextrahierendes Archiv - installiert wird das ganze dann ueber die Netzwerkinstallation

@Noname

wer will, kommt rein - nur bei Systemen, die man wegen einem einzigen Anwendungsfall erstmal studieren muss, ist das sowas von sinnlos - das macht keiner, glaub mir. (Mal davon abgesehen, dass es auesserst unwahrscheinlich ist, das sich irgendwer genug fuer deinen Rechner interessiert, dass er sich damit gesondert Auseinandersetzt)

Dieser Post wurde am 24.03.2006 um 00:30 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
24.03.2006, 01:33 Uhr
NoNameNeeded



Muß man sich den gesondert damit auseinandersetzen?
Kann der nicht auch so ins Blaue hinein suchen ob er irgendwo reinkommt?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
24.03.2006, 07:22 Uhr
visible_hat_nen_386er



Der Windows 98XP Patch funktioniert bei mir irgendwie nicht, schade, er sagt, ich habe die falsche shell32.dll Version.
@Dosenware: Achso okay.

Sind alle Notebook Festplatten gleich? Ich würde meins gerne mit einem Gigabyte aufrüsten.

@NoNameNeeded:
Welche Datei ist für das XP-Icon in der Startleiste zuständige? Würde mit RES-Hacker gerne das Win98 Icon rein bauen.
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999

Dieser Post wurde am 24.03.2006 um 07:54 Uhr von visible_hat_nen_386er editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
24.03.2006, 09:34 Uhr
Tim



@visible_hat_nen_386er
Im Prinzip sind alle Notebookfestplatten gleich, wenn du nicht irgendein exotisches 286er Notebook oder so nimmst. Worauf du achten musst ist die Bauhöhe (eventl.) und etwaige Biosbeschränkungen deines Notebooks.
So viel ich weiß ist das XP-Icon in der Explorer.exe. Mach aber vorher eine Sicherung. Ich nehme da ein kleines Programm namens Startbuttonch.
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
24.03.2006, 12:42 Uhr
NoNameNeeded




Zitat:
Der Windows 98XP Patch funktioniert bei mir irgendwie nicht, schade, er sagt, ich habe die falsche shell32.dll Version.

Hm, schade...
Hätte gedacht daß es funktioniert.


Zitat:
Welche Datei ist für das XP-Icon in der Startleiste zuständige? Würde mit RES-Hacker gerne das Win98 Icon rein bauen.

Meinst du die Symbole im Startmenü, den Startmenübanner oder das Windows Zeichen auf dem Startbutton?
Die Symbole im Startmenü sind in der shell32.dll, die Startbuttongrafik ist in explorer.exe, ebenso wie der Startmenübanner.
Aber funktioniert denn der Explorer Patch auch nicht?
Ich dachte nur der shell32 Patch geht nicht.

Hast du auch beide Patches in die richtigen Ordner kopiert, also den explorer Patch nach Windows und den shell32 Patch nach Windows\system32?

Dieser Post wurde am 24.03.2006 um 12:43 Uhr von NoNameNeeded editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
24.03.2006, 14:39 Uhr
visible_hat_nen_386er



Jo habe ich, welche Grafik Nummer hat denn das Windowszeichen auf dem Startbutton? Wenn ich mit Reshacker abspeichere und neustarte, hab ich wieder das XP Icon...
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
24.03.2006, 15:17 Uhr
NoNameNeeded



Das Windowszeichen ist auf der 1, der 176,178, 179 (in XP)
In den anderen Windows Versionen ist es nur auf der 1.
Du kannst es also bspw. von Win9x,2000 kopieren und dann in der XP explorer.exe einfügen (auf 1 und 176, die 178 und 179 kannst du unverändert lassen)

Das Problem ist nur daß XP das Zeichen auf seltsame Weise stretcht sodaß es danach nicht genauso aussieht wie bei Win9x/2000 sondern vergrößert.

Ich hab das dann so gelöst daß ich das Original Win9x Zeichen zuerst zusammengestaucht habe, dann in die XP explorer.exe kopiert habe.
Dann hab ich mir angesehen wie's aussieht und dann hab ich mich so lang herumgespielt bis es halbwegs so aussieht wie es in Win9x dargestellt wird.
100%ig identisch wird's wohl nicht gehen, aber man kommt schon ziemlich nah ran.

Bei Win95 sieht's so aus:
http://img115.imageshack.us/img115/4774/w95stabat8ls.jpg

Bei WinXP sieht die absolut identische Bitmap dann aber so aus:
http://img47.imageshack.us/img47/9871/winxpstabat0hd.jpg

Ich hab mich dann halt rumgespielt und jetzt sieht's so aus:
http://img61.imageshack.us/img61/5171/winxpstabatstauch0ez.jpg

Dieser Post wurde am 24.03.2006 um 15:20 Uhr von NoNameNeeded editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
24.03.2006, 16:04 Uhr
visible_hat_nen_386er



Ich Win XP Home und bei mir exestireren nicht mal die Zahlen.
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
24.03.2006, 17:10 Uhr
NoNameNeeded



Wie komm ich denn auf BMP Nr. 1?
1 ist natürlich falsch, 143 ist richtig.
Die restlichen (176, 178 und 179) stimmen aber, ich hab auch WinXP Home.

Die 143 ist glaub ich für die Zuckerl-Ansicht in XP (also diesen Skin mit dem grünen Startbutton und der blauen Taskleiste), muß also möglicherweise für die klassische Ansicht auch nicht geändert werden.

Die 176 ist für die klassische Ansicht (178 und179 sind egal).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
24.03.2006, 17:52 Uhr
visible_hat_nen_386er



Der speichert es nie ab, Windows XP überschreibt meine explorer.exe immer mit einer neuen. Was soll denn der Müll bitte...
Direkt speichern lässt sich der Müll erst garnicht.
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
24.03.2006, 18:22 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked

auch die explorer.exe im .\system32\dllcache - ordner killen, der ordner ist versteckt, dann per taskmanager die explorer.exe beenden und die explorer.exe in .\WINDOWS ersetzen..

umständlicher wirds mit dateien wie shell32.dll, die erfordern die reperaturkonsole der windows-xp-installations-cd, oder das tool UNLOCKER
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at

Dieser Post wurde am 24.03.2006 um 18:23 Uhr von freaked editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
24.03.2006, 18:37 Uhr
visible_hat_nen_386er



Das Problem ist nur, dass sich die im dllcache anscheinend auch immer selber erneuert.
Mein Windows ist doch echt kaputt (ich hab Originales Windows, bevor irgendwelche Theorien entstehen).
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
24.03.2006, 19:01 Uhr
visible_hat_nen_386er



http://vmaster.de/desktop.JPG

Endlich geschafft, dafür schonmal danke
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019
25.03.2006, 01:20 Uhr
NoNameNeeded



Jou, zum ersetzen von Dateien gibt's das sehr einfache Programm Replacer:
http://www3.telus.net/_/replacer/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Installation und Konfiguration ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek