Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Installation und Konfiguration » Netzwerk - LPT - Parallel Verbindung ??? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
25.04.2006, 14:19 Uhr
Bahlrock



Hi Leute,

wie kriege ich eine Netzwerkverbindung zwischen meinen alten Toshiba laptop und meinem rechner her. habe aufm Rechner win3.11 installiert und aufm laptop auch. Kann aber trotzdem kein netzwerk erstellen.
hat da jemand anhnung wie???
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
25.04.2006, 15:01 Uhr
PinkPanther



Hallo,

zunächst einmal solltest du schreiben, was du schon gemacht hast, was das für ein Laptop ist und welches OS du auf dem Desktop-Rechner hast. Im Idealfall installierst du auf diesem IPX.

Und denke das nächste mal daran, dass es so etwas wie Absatz-, Rechtschreib- und Zeichensatzregeln gibt.

Ciao, PinkPanther

EDIT: Ich les' grad' was von wegen Parallelverbindung.
Was hast du denn schon gemacht? Evtl. hilft es dir auch schon hier ganz oben auf "Suche" zu klicken.
--
"Beauty is the harmony of function and form"

Dieser Post wurde am 25.04.2006 um 15:03 Uhr von PinkPanther editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
26.04.2006, 13:17 Uhr
Bahlrock



Also, ich habe einen Toshiba Laptop Serie T4600 wo OPEN DOS und WIN 3.11 Installiert ist. Der Desktop-Rechner hat WIN98. Und möchte eine Netzwerkverbindung über LPT eröffnen. Damit ich Daten auf den Laptop rüberkopieren kann. Was ich bis jetzt gemacht habe, nicht viel das Kabel angeschlossen und versucht eine Verbindung herzustellen. Er zeigt mir in der sogenannten Netzwerkumgebung verschieden Netzwerkkarten die ich installieren soll. Aber nichts von einer Parallelverbindung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
27.04.2006, 15:32 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Hier (Originalversion):
ftp://ftp.microsoft.com/Softlib/MSLFILES/OLDDOS.EXE
oder hier (Kleinere Version ohne Tools, die nicht unter MS-DOS 7.x laufen):
http://ccintern.dharlos.de/msdostools.zip

... gibt es die "Supplemental Tools for Windows", unter denen auch der Microsoft Interlink Server (intersvr.exe) ist. Das ist ein DOS-Programm, das du unter Windows 98 starten kannst. Mit Kabel verbinden und du kannst den Client (interlnk.exe) unter DOS starten und Daten tauschen.
Alternativ könntest du auf dem Laptop (falls du Windows 3.1 drauf hast) die 16-Bit- und auf Win98 die 32-Bit-Version vom Total Commander installieren. Darüber Daten auszutauschen geht eigentlich wunderbar.
Außer wenn im BIOS vom modernen PC ein LPT-Übertragungsmodus (EPP oder ECP) eingestellt ist, den das Laptop nicht hat. Und du musst kein normales, sondern ein Nullmodemkabel dafür nehmen (aber wenn du beide PCs schon physikalisch verbinden konntest, müsste das eigentlich gegeben sind ).
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)

Dieser Post wurde am 27.04.2006 um 15:35 Uhr von DosAmp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
12.05.2006, 15:28 Uhr
olli



einfach den total commander nehmen...gibt ne 16bit version für win311. dann einfach auf beiden rechnern starten und netz / port verbindung zu anderem pc anklicken. einen als server, den anderen als client drücken und schon steht die verbindung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
13.05.2006, 16:50 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Sag ich doch...
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
14.05.2006, 23:14 Uhr
Chris62



Hallo, seit ein paar Wochen nutze ich den Total Comander auch, ist eigentlich Shareware, bei mir gehts aber problemlos auch über die 30 Tage hinaus ohne Kauf/Registrierung. Ich spreche hier von der 16 bit Version. Habe den TC auf meinem Win311+Calmira-Rechner und auf dem anderen Win98-Rechner installiert,
funktioniert wunderbar. Es ist sogar möglich Dateien vom "Server"-Rechner auf dem "Client"-Rechner zu bearbeiten, nach dem Speichern (TC nutzt dazu den Windows -Temp-Ordner) und beenden des jeweiligen Programmes fragt der TC ob er die Datei wieder hochladen soll,....ist also schon ein "quasi"-Netzwerk über die parallele Schnittstelle. Win3.11 ist zwar prinzipiell netzwerkfähig, aber wer aus irgendwelchen Gründen kein netzwerk aufbauen will, der kann sich damit gut behelfen. Den Total-Comander kann ich daher nur weiterempfehlen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
23.05.2006, 19:50 Uhr
Caelestius

Avatar von Caelestius

Oh, super.
Habe nen TOSHIBA Laptop TC2400 mit Win3.11 und nen Desktop mit Win95B - alle schönen Programme, die hier so empfohlen werden :-)
liegen auf dem Win95er ...
Wäre super, wenn ich darauf von dem TOSHIBA Zugriff hätte.

Ich glaube, Ihr habt mir geholfen :-) bzw. diese Seite




"Das Selbst ist ein Verhältnis, das sich zu sich selbst verhält."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Installation und Konfiguration ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek