Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » MS DOS 1.x-8.x » Optimierte Startkonfiguration » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
23.07.2006, 03:47 Uhr
~ChrisKuhli



Hallo!

Nennt mal erfolgreiche - oder auch weniger erfolgreiche Konfigurationen.

Genannt werden sollte je Zusammenfassung:

- Welches OS: PC-/ MS-DOS oder DR-/ NW-DOS ?
- Versionsnummer, ggf. auch Revision, siehe dazu ver /r
- Der Inhalt von config.sys und autoexec.bat
- Falls gemeinsam mit Windows: Welches? Versionsnummer? Win32s?-Version?
- Wenn DOS in virtuellem Computer installiert? Welcher?
(Bitte sowohl Hinweise auf realen Rechner, als auch auf Virtualisierung liefern!)
- Bevorzugtes DOS-Startlaufwerk: Diskette, CD-/ DVD-ROM oder Festplattenpartition?
- Falls fremde Betriebssysteme: Welche?
- Falls DOS-kompatibler Bootmanager:
- welcher Bootmanager?
- Falls fremder Bootmanager: Lädt er DOS (korrekt)?
- Kann er von DOS aus geladen werden?
- Was für Partitionen existieren auf die DOS zugreifen kann bzw es mithilfe zusätzlicher Treiber könnte?

Zusätzlich wäre mem /d >c:\speicher.txt hilfreich, Dateiinhalt am besten auf eigener Homepage verlinken...

Gruß,
Chris

Dieser Post wurde am 23.07.2006 um 03:56 Uhr von ChrisKuhli editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
23.07.2006, 04:05 Uhr
~ChrisKuhli



Schon wieder da ;)

PC-DOS 7, Revision b (PC-DOS 2000)

config.sys
Zitat:
DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
DEVICE=C:\DOS\EMM386.EXE NOEMS

DOS=HIGH,UMB

LASTDRIVE=Z

shell=c:\jpsoft\4dos\4dos.com c:\jpsoft\4dos\ /e:8192 /p

DEVICEhigh==C:\DOS\DISPLAY.SYS CON=(ega,850,1)
COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS

DEVICEhigh==C:\DOS\POWER.EXE
DEVICEhigh=C:\DOS\SETVER.EXE

DEVICEHIGH=C:\utils\DVDROM\LGDVDROM.SYS /D:OEMCD000 /v
DEVICEhigh=C:\WIN31\IFSHLP.SYS
DEVICE=C:\DOS\SMARTDRV.EXE /DOUBLE_BUFFER


SET PATH=C:\BAT;C:\BIN;C:\X-WIN16;C:\JPSoft\4DOS;C:\DOS;C:\WIN31;C:\PROGS\BORLAND\IBLOCAL\BIN;C:\PROGS\BORLAND\IDAPI;C:\PROGS\BORLAND\DELPHI\BIN;C:\PROGS\BORLAND\BP7\BIN
SET COMSPEC=C:\JPSoft\4DOS\4DOS.COM
SET DOSHELP=C:\DOS\HELP.EXE
SET TEMP=C:\TEMP
SET TMP=C:\TEMP
SET COPYCMD=/-Y
SET DIRCMD=/O/P

SET BLASTER=A220 I5 D1 H5 P330 T6
SET SBPCI=C:\SBPCI


autoexec.bat
Zitat:
@ECHO OFF
C:\DOS\MODE.COM CON CP SEL=850
C:\DOS\MODE.COM CON CP PREP=((850) C:\DOS\EGA.CPI)
LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS /ID:129
LH C:\DOS\DOSKEY.COM /insert
LH C:\utils\gmm31\gmouse.com /p3

LH C:\DOS\MSCDEX /D:MSCD000 /L:H

C:\SBPCI\SBINIT

SET PCTOOLS=c:\utils\cps\data

SET WIN$=C:\WIN31
IF %_CMDPROC.==4DOS. PROMPT=%_DOS $v mit %_CMDPROC %_4VER $_$p$g
IF NOT %_CMDPROC.==4DOS. PROMPT $v$_$p$g

C:\DOS\SMARTDRV 8192 512

- Windows für Workgroups 3.11 mit Win32s 1.30.172

- Primäre Partition der einzigen Festplatte C: 2GB FAT16

- XP sowie Linux 2.6.17 Kanotix

- Grub 1.5, kann DOS laden, nein

- FAT32 D: und E:, deren Daten werden unter DOS nicht benötigt
- NTFS F: und G: für XP und Swap/Temp reserviert
- EXT3 - Partitionen für Linux

- Bald verfügbar: Speicherauszug

Gruß,
Chris

Dieser Post wurde am 23.07.2006 um 04:13 Uhr von ChrisKuhli editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ MS DOS 1.x-8.x ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek