Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Software & Spiele » Win32lie » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
27.07.2006, 05:02 Uhr
Tim



Kennt jemand Win32slie, oder dessen Funktionsweise, der Hintergrund ist der, dass es Programmen eine andere Buildnummer und Windowsversion (z.B. 95 oder NT) vorgaukeln soll, um die Programme lauffähig zu machen, allerdings funktioniert es bei mir nicht, es tut sich absolut nichts. Hier mal ein Screenshot unter XP:

--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!

Dieser Post wurde am 28.07.2006 um 13:26 Uhr von gabyde editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
27.07.2006, 10:02 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

ggf, funzt es nur aufen Englishen System? hatte schonmal nen Prob mit ner API die auf Deutschen Windows-Systemen einwandfrei ging, und auf Englischen Systemen wiederum nicht...

ansonsten is mir dat prog auch so unbekannt...
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
27.07.2006, 11:09 Uhr
gabyde
Administrator
Avatar von gabyde

@Tim: Welche Programme hast Du denn versucht, damit ans Laufen zu kriegen? Es gibt halt nur wenige, die drauf reinfallen.

@exp-soft: das kann es nicht sein, bei mir läuft es einwandfrei unter einen dt. 3.11.

Ciao, Gaby
--
Und eine Stimme sprach zu mir: lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
27.07.2006, 15:48 Uhr
Tim



@Gaby
Sind dir denn Programme bekannt, welche explizit dieses Programm benötigen um zu laufen, in der Win32s Kompatibilitätsliste steht so viel ich weiß nichts von diesem Prog, oder habe ich da was übersehen?
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
28.07.2006, 13:03 Uhr
ConiKost
Moderator


Wo kriege ich das Programm her?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
28.07.2006, 13:25 Uhr
gabyde
Administrator
Avatar von gabyde

@Tim,
es sind vor allem Installer, die man damit überlisten kann. Wobei dann die zu installierenden Programme oft normal unter Win32s laufen.

@Conikost:

http://stephan.win31.de/win32lie.exe

Ciao, Gaby
--
Und eine Stimme sprach zu mir: lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
28.07.2006, 20:21 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft


Zitat:
gabyde postete
@Tim: Welche Programme hast Du denn versucht, damit ans Laufen zu kriegen? Es gibt halt nur wenige, die drauf reinfallen.

@exp-soft: das kann es nicht sein, bei mir läuft es einwandfrei unter einen dt. 3.11.

Ciao, Gaby

gut könnte sein, so ein Problem hatte ich mal unter Windows XP... zwischen der Deutschen und der Englischen....

wobei war nur eine vermutung, da ich das Programm nicht kenne, bzw auch nicht weiß wies arbeitet...
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
22.04.2007, 15:11 Uhr
Antz

Avatar von Antz


Zitat:
exp-soft postete
ggf, funzt es nur aufen Englishen System? hatte schonmal nen Prob mit ner API die auf Deutschen Windows-Systemen einwandfrei ging, und auf Englischen Systemen wiederum nicht...

ansonsten is mir dat prog auch so unbekannt...

falls eine CTL3D32.DLL Meldung erscheint,
http://ftp.mdgx.com/files/3DCTRLS.ZIP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
12.06.2007, 07:22 Uhr
Werner



Hi, Leute.
Ich hoffe Ihr seid mir nicht böse (Von wegen Besserwisserei und so) wenn ich eine kleine Ergänzung anbringen möchte:
Win32lie.exe läuft nur unter 32-Bit Betriebssystemen (Windows95, Windows NT...). Für Win 3.xx müsste man die 16-Bit Version von Winlie verwenden:

http://stephan.win31.de/lieversn.exe

Abschließend möchte ich noch anmerken, dass man Installer auch "unschädlich" machen kann, indem man Programme unter anderen Betriebssystemen installiert (mit Registrierungs- und Datei-überwachungsprogrammen, sind zum Teil Freeware), und dann alle Dateien des Programmes manuell kopiert, Registrierungs- und Systemdateieinträge entsprechend der Überwachungsprogramme einstellt. Allerdings ist das nur dann sinnvoll, wenn die entsprechenden Programme auch tatsächlich unter Win 3.xx lauffähig sind.

Ciao Werner.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
12.06.2007, 11:26 Uhr
gabyde
Administrator
Avatar von gabyde

Hallo Werner,

Zitat:
Werner postete
Win32lie.exe läuft nur unter 32-Bit Betriebssystemen (Windows95, Windows NT...).

Aha, und wieso läuft dann win32lie.exe bei mir unter 3.11???

Ciao, Gaby
--
Und eine Stimme sprach zu mir: lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
13.06.2007, 07:29 Uhr
Werner



Hallo Gaby.

Tja, wahrscheinlich weil Du etwas Besonderes bist. Bei dir laufen ja auch sonst die unglaublichsten Dinge...
Im Ernst, wenn man dem Programm glauben soll hast Du natürlich recht, denn dann läuft es tatsächlich unter Windows 3.11+Win32s (Was ja strenggenommen einem 32-Bit Betriebssystem gleichkommt). Nur bei mir läuft es NICHT (unbehebbarer Prozessorfehler, bzw Hängenbleiben von Windows). Wahrscheinlich ist die Version v 1.30c von Win32s Bedingung (ich verwende v 1.25, tja virtuell ...). Die Dateien von Win32s v 1.25 sind bei mir mit 21.2.1995, die der Version v 1.30 mit 19.2.1996 (spätestes Datum) datiert. Die 16-Bit Version von WinLie trägt als Copyright-Datum 1997. Die 32-Bit Version wurde womöglich noch später geschrieben. Wahrscheinlich wurde beim Programmieren die neuere Win32s-Version vorausgesetzt. Zudem habe ich mich vom Windows-Stub "This program must run under Windows32" vorschnell einschüchtern lassen.
Haupsächlich habe sich die gestrige Ergänzung nur deshalb angebracht, weil, wie ich frustriert feststellen musste, Win32Lie bei mir nicht lief und es durchaus möglich ist, dass auch andere vor diesem Problem stehen. Die 16-Bit Version selbst sollte laufen. Ich habe sie gestern an einem x-beliebigen 32-Bit Programm getestet. Es hat sich, wie zu erwarten war auch nicht installieren lassen, jedoch die Versionskontrolle wurde erfolgreich bewältigt.

Ciao, Werner.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
13.06.2007, 10:54 Uhr
gabyde
Administrator
Avatar von gabyde

O.K. Dann kann es wirklich an der Win32s-Version liegen. Blöde Frage: warum hast Du nicht v. 1.30 installiert?

Ciao, Gaby
--
Und eine Stimme sprach zu mir: lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
14.06.2007, 07:12 Uhr
Werner



Hallo Gaby.

Weil ich Windows 3.11 nur virtuell installiert habe. Und das hat im Wesentlichen 2 Gründe. Zum Einen verwende ich hauptsächlich 2 Notebooks, und daher fürchte ich (aufgrund notebookspezifischer Hardwarekomponenten), dass die direkte Installation (Dualboot) auf der Festplatte nicht ganz unproblematisch ist (Bei einem Versuch mit einer LiveCD wo auch MiniWindows 3.11 enthalten war, hat weder das Keyboard noch das Touchpad funktioniert). Zum anderen ist es leider so, dass oftmals Softwareinstallationen tiefgreifende Änderungen am Betriebssystem vornehmen (nicht nur bei Windows 3.x, sondern eigentlich bei allen Windowsversionen), das letztlich darin gipfelt, dass andere Programme zum Teil überhaupt nicht, oder nicht korrekt laufen. Daher habe ich mir angewöhnt, auch unter Windows XP, Vieles nur virtuell laufen zu lassen. Sogar zum Internetsurfen verwende ich VMWare.
Aber ich habe vor in absehbarer Zeit eine Windows 3.11-Installation auf einem USB-Stick zu versuchen (Du siehst es kommt noch schlimmer).

Ciao, Werner.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Software & Spiele ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek