Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Allgemeine Diskussion » Win 3.1 => Computer hängt beim Beenden! » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
05.08.2006, 14:05 Uhr
Uttinburra



Hallo,

ich habe vor einigen Tagen meinen 386er komplett neu formatiert, Dos installiert und Windows 3.1.
Dos funktioniert problemlos, nur ab und zu hängt Windows entweder beim Starten (kam schon länger nicht mehr vor) oder beim Beenden (passierte auch eben wieder). Da erscheint dann nur ein schwarzer Bildschirm und es passiert nichts mehr, d.h. ich muss mit der Reset-Taste neu booten.

Woran kann das liegen? Grafikkarte habe ich noch nicht installiert...
Ich dachte, dass es vielleicht daran liegen könnte, dass der Computer zu heiß wird, da er sich bei grafikaufwendigen Dosspielen auch manchmal aufhängt, allerdings nicht regelmäßig!
Manchmal läuft er stundenlang ohne Probleme, auch bei Spielen und manchmal ist nach 15 Minuten auch nach Neustart schon Schluss... da startet dann nicht mal mehr Windows!

Ich dachte ich hätte das Problem mit einer Neuformatierung und Neueinrichtung behoben, aber gerade eben habe ich meinen Computer eingeschaltet und Windows gestartet und nach dem Kopieren von 2 Disketten wieder Windows heruntergefahren und dann hatte er sich schon aufgehängt beim Beenden!

Er war nicht mal 5 Minuten an! Wisst ihr woran das liegen könnte? Das war übrigens auch schon so, als der Computer noch neu war, hat also mit dem Alter nichts zu tun...

Viele Grüße
Charlotte
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
05.08.2006, 16:07 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked

ist der ram ok? mein xp neigt auch gerne dazu nixmehr zu tun wenn der ram mal wieder kaputt geht..
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
05.08.2006, 21:49 Uhr
Tim




Zitat:
freaked postete
ist der ram ok? mein xp neigt auch gerne dazu nixmehr zu tun wenn der ram mal wieder kaputt geht..

Was machst du denn mit deinem RAM, dass der mal wieder kaputtgeht
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
08.08.2006, 15:36 Uhr
RubberDuck




Zitat:
Uttinburra postete
Ich dachte, dass es vielleicht daran liegen könnte, dass der Computer zu heiß wird, da er sich bei grafikaufwendigen Dosspielen auch manchmal aufhängt, allerdings nicht regelmäßig!

Kann es sein, dass der Prozessor einen Luefter braucht? Ich glaubs zwar nicht, aber es koennte moeglich sein.

Auch ein 486er (obwohl in diesem Thema von einem 386er die Rede ist) von mir stuerzte regelmaessig ab (schon unter DOS), bis ich draufgekommen bin, dass der Luefter feststeckt. Nachdem ich den Luefter ausgewechselt hatte, funktionierte alles wieder prima.

Gruss RubberDuck

Dieser Post wurde am 08.08.2006 um 15:39 Uhr von RubberDuck editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Allgemeine Diskussion ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek