Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Usertipps zu Windows 3.1x und DOS » ckOsTool @ SF.NET (englischsprachig) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
19.08.2006, 08:30 Uhr
~ChrisKuhli



Hallo!

ckOsTool ist der Nachfolger von ckTool!

Zwar wird ckOsTool wahrscheinlich nix für Windows 3.1x, aber...

... vielleicht bekomme ich es ja hin, dessen zukünfige Win32-DLLs aus der Win3.1x bzw. OS/2 - Anwendung zu laden (im ersteren Fall Win32s, den anderen muss ich noch recherchieren).

Jedenfalls habe ich gestern eine Projekteite bei Sourceforge erstellt, und die beiden wichtigsten Dateien, die Installationsarchvive von ckTool abgestellt, ck-inst.exe (dessen Installation zur Zeit etwas verwirrt )sowie das vollständige Quelltextpaket, jenes allerdings unter dem Namen ckt_099.exe.

Die Adresse geht ja schon beinahe eindeutig aus der Überschrift hervor, http://ckostool.sourceforge.net/

Bitte bedenkt, dass Seiten bei Sourceforge üblicherweise englischsprachig sind!

Gruß,
Chris

Dieser Post wurde am 19.08.2006 um 08:37 Uhr von ChrisKuhli editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
02.11.2006, 23:07 Uhr
freaked
Moderator
Avatar von freaked

CProgramme\ckt_0602 als installationsordner für version 1.2.0? tut sich eig noch wa sin der entwicklung?
--
Tips&Tricks - Community-based: www.freakedenough.at
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
03.11.2006, 14:14 Uhr
~ChrisKuhli



Hallo freaked!

Na, schon bemerkt dass das ckTool-Installationsprogramm in Win9x und höher eine Startmenü-Gruppe erzeugt und eine Deinstallation hinterlässt

Das war im Frühjahr/Sommer das mindeste was die stabile Version bekommen sollte!
BTW: Interessierte sehen anhand meines Blog ob sich im Hirn oder auf HDD was tut.

Nur gut dass ich vor dem zwischenzeitlichem Formatieren der ßie-Partytition selbige auf CD-R ablegte.

Das Projekt ist ins Stocken da ich angesichts des Anvisierten nicht unstrukturiert drauflos coden wollte...

Gruß,
Chris
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
03.11.2006, 18:02 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Nur mal so: Was hat ckOsTool eigentlich für besondere Merkmale gegenüber ckTool (außer dass es eine 32-Bit-Version ist?)
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
07.11.2006, 17:04 Uhr
~ChrisKuhli



Hallo!

Mal davon abgesehen dass bislang noch keine Version davon existiert - der bisherige Quellcode kann praktisch nicht nach 32bit übernommen werden...

1.) ckOsTool soll nicht nur für Win32 sondern auch für Linux rauskommen
2.) Xfce (ein schlanker X-Windowmanager) gibts wohl schon für Windows, das werde ich testen...
3.) ckOsTool wird mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit mit Lazarus und FreePascal entwickelt
4.) Es könnte ein kleiner WM mit Skriptingunterstützung werden => ckWm ???

Gruß,
Chris
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Usertipps zu Windows 3.1x und DOS ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek