Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows-3.1x-Plauderecke » eure desktops » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] -18- [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] ... [ Letzte Seite ]
340
18.12.2009, 03:07 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

dumm nur, dass der downloadlink der vollversion nimmer funzt...
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
341
18.12.2009, 08:56 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
honxi4amiga postete
dumm nur, dass der downloadlink der vollversion nimmer funzt...

Probier mal einen Link von unten.
Ich komm in der Firma mit Ubuntu grad nicht auf die Seite.
Die ...31.zip sollte eine Vollversion sein, wie mein Blick in die Zip Datei erahnen lässt.

Ich seh mir`s aber live in Action an, wenn ich Zeit hab.
Und wenns tatsächlich die Vollversion ist, lad ich das für die "Ewigkeit" hoch.
Ich frag mich wie ich überhaupt darüber gestolpert bin,
denn Google liefert dazu nix brauchbares.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 18.12.2009 um 09:33 Uhr von AquanoxX1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
342
18.12.2009, 13:08 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

ftp://aurora.homelinux.net/public/dos/extra/Xwindow/McShell/MCSHEL31.ZIP

Hier liegt die datei auch noch n1 Mac-Shell werd ich mir sicher auch mal installieren... sieht zumindest n1 aus
--
DOS-History
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
343
18.12.2009, 17:16 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

n1? wofür steht n1?
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
344
18.12.2009, 17:32 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

n1 = nice one
--
DOS-History

Dieser Post wurde am 18.12.2009 um 17:32 Uhr von exp-soft editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
345
24.12.2009, 00:34 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Habs grad laufen.
Das ist eine Dos-Shell.
Aber trotzdem nicht übel und eine Alternative zu der Dosstart 1.9 Shell.
Mit Windows hat es insofern zu tun, das man die (schnellere) Win Soundengine für die Systemklänge unter Mcshell nutzen kann.
Unter purem Dos funkts zwar auch, aber man muss warten, bis der Systemklang fertig abgespielt ist,
um weitere Aktionen tätigen zu können.



Wie man unter Win3 die Mcshell Systemklänge zum Laufen kriegt:
Im Mc Control Panel/Sounds die Option "Win" anhaken.
MC beenden.
Die weitere Vorgehensweise hier dargestellt..
Funkt mit dem Dateimanager + Programmmanager genauso:



Die McShell mit 800x600x256 Farben per Ibm Grafiktreiber Option:


In wie weit man damit unter Dos Programme ausführen kann oder damit assoziierte Dateiformate -
muss ich noch rausfinden.

Das Kleine aber Feine Win3 Indeo Avi Schnittprogramm MS-VidEdit, das es erlaubt, Videos in sämtlichen Avi-Codecs mit beliebiger Komprimierung + Framerate zu speichern:


Das Folgende fiel mir vor kurzem auch "in die Hände":

1. Acrobat Access Plugins für den Acrobat Reader 3.0:
http://myblackbox.net/quickupload/upload/ACROAC30.EXE

2. HTML Edit-Plugin für WinWord 2.0 + 6.0 mit ausführlicher Anleitung:
http://myblackbox.net/quickupload/upload/HTM4WORD.EXE

3. Ein weiterer Webbrowser Names Websurfer, den ich jetzt wegen seiner Schnelligkeit als Html Viewer verwende:
http://myblackbox.net/quickupload/upload/WEBSURF.EXE




Zitat:
AquanoxX1968 postete
In wie weit man mit Mc-Shell unter Dos Programme ausführen kann oder damit assoziierte Dateiformate -
muss ich noch rausfinden.

Quote mich selbst:
Also Mp3's verknüpft per Mpxplay und Mpg-1 Videos per Dos-Mpeg Player laufen im Dos-Only Betrieb.
Nur schade, das man eine Zwischenablage installieren müsste für Copy, Paste, Move... was Mc-Shell nur bedingt als Dos Datei-Manager tauglich macht.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 24.12.2009 um 11:07 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
346
31.12.2009, 14:28 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Mal ein Screen vom "grossen Bruder" von 3.x
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
347
04.01.2010, 12:33 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

@Antz:
Welches Programm ist das, wo "clock frequenzy (mhz)" steht.
Bild mir ein das läuft auch mit einem Am5x86.

http://www.umtslink.at/3g-forum/symbian-os-applikationen/51856-win3-1-symbian60-applikation-download.html
Kleines Wfw Upgrade mit Adobe Photoshop 4.0.
Gut find ich, dass man mehrere Versionen vom Photoshop installiert haben kann.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
348
06.01.2010, 02:17 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Das ist thg-clock
http://alt.3dcenter.org/downloads/thg-clock.php

Wie hast du eigentlich dein Dos auf dem System konfiguriert was Speicher und Treiber angeht ?
Hab mich letztens damit befasst, und bin durch Zufall auf 386max (von Qualitas) gestossen. Ist nicht ganz so kompliziert wie Qemm und optimiert auch Windows.

Quellcode:
Speichertyp               Insgesamt  =   Verwendet  +     Frei
-----------------         ----------     ---------      ---------
Konventioneller                 640K           12K           628K
Hoher                           288K          213K            75K
Reserviert                      384K          384K             0K
Erweiterung (XMS)            31.456K        2.432K        29.024K
-----------------         ----------     ---------      ---------
Insg. Speicher               32.768K        3.041K        29.727K

Insg. unter 1 MB                928K          225K           703K

Maximale Gr”áe fr ausfhrbares Programm           628K  (642.960 Byte)  
Gr”áter freier Block im hohen Speicherblock         65K   (66.800 Byte)  
MS-DOS ist resident im oberen Speicherbereich (High Memory Area).

soweit bin ich mal gekommen, würd mich interessieren ob da noch mehr geht

Dieser Post wurde am 06.01.2010 um 02:47 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
349
06.01.2010, 03:25 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
Wie hast du eigentlich dein Dos auf dem System konfiguriert was Speicher und Treiber angeht ?
Hab mich letztens damit befasst, und bin durch Zufall auf 386max (von Qualitas) gestossen. Ist nicht ganz so kompliziert wie Qemm und optimiert auch Windows.

Das normale Emm386.exe von MS-DOS 6.22 per mehrerer Menuitems.
Mit XMS, mit EMS..etc.
Sowohl am Am5x86 als auch am P200MMX Laptop.
Am 5x86 hab ich bei der Xms Config 615K frei mit 4MB Smartdrive Write Behind Read/Write Caching.
Und am Laptop 608K mit 8MB Smartdrive Write Behind R/W Caching.
(Unter Windows weniger Smartdrive Cache zugewiesen hab, weil da der 32Bit Dateizugriff - Vfat Cache meist ohnehin läuft.
Grad soviel, dass auch CD Laufwerke gecacht werden unter Win3.
Und wenn ich grad den Win D: /F Schalter zur Kompatibliät mit Usb Massenspeicher benutze.
Bei beiden Rechnern unter Dos sind original Soundblaster Treiber in den Configs eingebunden.
Gab eigentlich bis jetzt kein Programm, dass mehr benötigen würde.
Sollte ich noch einen Dos PC-Card Manager finden,
für Pcmcia/Cardbus Dos Support (Laptop) der funktioniert, dann wäre so ein Tool wie 386Max in Verbindung mit den Card Device Treibern als weiteres Menuitem sicherlich sehr von Vorteil.
Weil die brauchen sehr viel konventionellen Speicher.

Andere Frage:
Hast du schon mal den Media Player 5.2 installiert, so dass er auch funktioniert?
Bei mir tut der gar nichts, ausser dass man beim Klicken darauf nur kurz einen schwarzen Bildschirm sieht.

Da ich schon mal hier bin:
Hier eine Videdit Test Avi-Video Produktion.
Garantiert nur unter WfW kreiert ohne fremde Betriebssystem Hilfe..
http://pixelbanane.de/yafu/3099463837/GP1.AVI

Benötigte Features waren dazu:
1x "Yello - Essentials" Album CD für "The Race".
DAC.EXE (CDA to WAVE Encoder)
GOLDWAVE zum Faden und anpassen der Länge des Liedes auf das Video.
Für das Video mussten die *.fli Sequenzen vom Dos-Spiel "Formula 1 Grand Prix 1" von Microprose herhalten.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 06.01.2010 um 04:52 Uhr von AquanoxX1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
350
08.01.2010, 17:07 Uhr
Chris



Nachdem ich nun mit dem Neu-Installieren soweit fertig bin, hier mal ein eher unspektulärer Screenshot:



Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
351
09.01.2010, 13:13 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Läuft bei dir der Dos Mpxplay per Pif-Datei ohne Fehlermeldung "die Systemintegrität wurde verletzt, starten Sie Windows neu" ?
Das Calmira Longhorn ist ja ganz nett anzusehen -
wenns nur nicht so Buggy wäre. :-/

Der Mp52b läuft übrigens.
Wie man dazu allerdings *.Asf Dateien erstellen könnte, um den auch nutzen zu können, gibt Google nur spärlich Auskunft.
Schade eigentlich, weil der Player wäre ganz nett anzusehen, auch wenn ihm die Features der 32Bit Versionen wie z.b. Active Movie fehlen..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
352
09.01.2010, 17:59 Uhr
Chris



Der Mpxplay läuft bei mir direkt über die exe-Datei gestartet ohne Probleme. War nicht immer so, aber das ist die neueste 2009er Version vom Mpx, da klappt jetzt auf einmal alles, auch von laufendem Windows aus.

Guckst du mal hier:

http://mpxplay.sourceforge.net/

und dann etwas weiter unten in der Downloadarea die Version 1.56 vom Mai 2009 mit DOS32A-Extender. Da ist jetzt auch keine DOS4GW mehr nötig, das läuft eigentlich nur noch über eine einzelne mpxplay.exe.

Richtig cool, auch von den Funktionen her. Ist immer schön zu sehen, daß auch 2009 noch derart gute DOS-Software rauskam. Jetzt müsste es einen MP3-Player von der Klasse nur noch direkt für Win 3.1x geben.

Die XP 4.0 ist leider recht buggy, aber ich gebe ihr einfach mal eine Chance. Die grundlegenden Sachen scheinen ja soweit zu funktionieren, es sind eher so kleine Ungereimtheiten wie der controls.ini-Bug. Naja, mal sehen. Es ist übrigens nicht die Longhorn-Version von Peter Protus, die lief bei mir nämlich überhaupt nicht verwendbar.

Chris

Dieser Post wurde am 09.01.2010 um 18:03 Uhr von Chris editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
353
10.01.2010, 02:59 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Jep, ein ordentlicher Mp3-Player mit Streamsupport fehlt wirklich für Win3.x

Hab aber ein Frontend gefunden, das Winplay3 um einiges verbessert

http://cd.textfiles.com/pdsl/OTHER/WIN/MP3/PLAYLIST/MP3MAN2A.ZIP
braucht noch diese Foxpro-Lib http://www.winlehr.at/fileadmin/documents/winlehr/foxw2600.zip
Manche Anzeigen funktionieren nicht (Spielzeit), aber wenigstens kanns Id3 auslesen.
Ist eigentlich für 9x, aber dank win32s


Kennt jemand von euch eigentlich einen "Destiny Player" ?
Gibts in aktueller 32Bit-Version immer noch, ist von nem Inet-Radio Netzwerk rausgegeben http://www.pirateradio.com/downloads/

und es soll mal eine 16bit-Version gegeben haben, welche Mp3 mit Playlist inkl. Stream gekonnt haben soll.
http://www.computing.net/answers/windows-31/destiny-mp3-player-16bit/6752.html
Nur, wie man lesen kann, findet man den nicht gerade an jeder Ecke.



...der Mp3 Manager16 ist übrigens samt Foxpro dll im CDA2MP3 Paket hier im Software Download, wie schon mal erwähnt.



...der Mp3 Manager16 ist übrigens samt Foxpro dll, Winplay3 mit Winampskin, DAC CDA to Wave + Lame Mp3 Encoder im CDA2MP3 Paket hier im Software Download.
Nur mal zur Auffrischung.
Wie schon mal gepostet, kann man mit dem Mp3 Manager auch einfach Html Listen erstellen.


@chris:
Poste doch mal den Link von der Quelle, wo du dein Calmira Longhorn her hast..
Oder lad ihn hoch.. Thx
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 10.01.2010 um 06:56 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
354
10.01.2010, 03:11 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Der Link auf der Downloadseite ist übrigens tot (schätze seit dem Providerwechsel)
bin nie dazu gekommen das auszuprobieren

Dieser Post wurde am 10.01.2010 um 03:49 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
355
10.01.2010, 04:24 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
Der Link auf der Downloadseite ist übrigens tot (schätze seit dem Providerwechsel)

Hm Antz, dann eben noch mal zur Vervollständigung deiner Links, damit man überhaupt auch Mp3's - Dos/Win3 Nativ kreiern kann:
http://myblackbox.net/quickupload/upload/AUDIOENC.EXE

Was anderes:
Für den RealPlayer 5-16 eine ganze Universum Folge über das Schmelzen des Eises Weltweit.
Aufgrund des Klimawandels und möglichen fatalen Folgen für das Weltklima.
Dauer: 40 Minuten.
(und extrem platzsparend auf Fat16 Partitionen) http://pixelbanane.de/yafu/569543146/UNIEIS.RM
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
356
10.01.2010, 21:29 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Danke,

Universum läuft auch, halt sehr kleines Format
ruckelt aber nur wenig auf einem Pentium Overdrive mit 83Mhz

btw, du hast meinen Post zu deinem gemacht ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
357
11.01.2010, 00:39 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
Danke,

Universum läuft auch, halt sehr kleines Format
ruckelt aber nur wenig auf einem Pentium Overdrive mit 83Mhz

btw, du hast meinen Post zu deinem gemacht ?

Wie könnte/sollte ich deinen zu meinem Post machen??
Da musst den Honxi fragen, warum..

Das Video hab ich auch ursprünglich als uncompressed Avi in 160x112 mit 6 Frames pro Sekunde aufgenommen, wo es trotzdem knapp 700MB hatte.

In 320x240 mit bsw 15
Frames/s hat man bald eine 2GB Fat16 Partition voll.
Der Real-Encoder am 5x86 hat es eben dann so gemacht, wie es ihm vor lag.
Damit es klein bleibt und auch User wie z.b. Chris keine Platzprobleme kriegen.
Das Real Demo Video ist ja im Prinzip auch nicht anders.
Es liegt also nicht an deinem Pentium Overdrive.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 11.01.2010 um 01:23 Uhr von AquanoxX1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
358
11.01.2010, 02:31 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

nunja, der übersicht halber versuch ich hier doppel- oder mehrfachposts zusammenzuführen.
in einem anderen forum, wo ich moderiere (forum.worldofplayers.de), ist diese tätigkeit sogar verpflichtend.
dort werden die user sogar dazu angehalten, doppel- geschweigedenn mehrfachposts tunlichst zu vermeiden.

tja, und hier hab ich das quasi übernommen.
--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 11.01.2010 um 02:33 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
359
11.01.2010, 08:59 Uhr
Chris




Zitat:
AquanoxX1968 postete
@chris:
Poste doch mal den Link von der Quelle, wo du dein Calmira Longhorn her hast..
Oder lad ihn hoch.. Thx

Hier ist der Link:

http://www.abzone.be/calmira_calxp

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] -18- [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Windows-3.1x-Plauderecke ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek