Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows-3.1x-Plauderecke » eure desktops » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20- [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] ... [ Letzte Seite ]
380
22.08.2010, 15:44 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Ein Screenshot vom NT-Projekt

Dieser Post wurde am 22.08.2010 um 16:02 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
381
02.09.2010, 19:42 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Betreffend XP-Icons + Atari Emulator:
Danke Chris !


So. Den Acrobat 3.01 Full mal angetestet hab.
Kurz der erste Shock.. Niederländische statt Deutsche Version, aber kann man eigentlich eh 3/4 davon lesen, weil eh nur Mischmasch aus Deutsch und Englisch die Sprache.
Ausserdem braucht man auch gar nicht viel lesen, wie man in den folgenden Bildern sieht.
Mit dem PDF an Disk Writer macht der Acrobat aus nem Word Dokument gleich direkt ne PDF ohne Umwege über *.ps und Distiller.
Einfacher gehts nicht..
Genauso komfortabel wie in höheren Word + Acrobat Versionen und die PDF war binnen 5 Sekunden erstellt samt Bildern.
Hab mal meine alte Asus Sockel 7 Word 97 Datei noch vor dem Umbau in Word 6 dazu bemüht..

Habs dann auch mit einer *.doc mittels Word 2007 erzeugt bzw erstellt unter Word 6 versucht (natürlich mit Plug-In Konverter unter Word 6)
Geht genauso.



Die erzeugte PDF Datei zum Prüfen der Dokumentinfo/Dokumenteigenschaften (je nach verwendeter Pdf Reader oder Vollversion)
http://up.myblackbox.net/p5a-b.pdf

So. Jetzt geh ich mir ansehen, was die Adobe Dimension 3.0 - 3D Rendering CD kann.
Adobe Page Mill 3.0 war auch noch beim Paket dabei.
Ähm ja..naja, ein Tool zum Page erstellen halt..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 02.09.2010 um 21:37 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
382
18.10.2010, 11:23 Uhr
Chris



Hier mal wieder ein aktueller Desktop:



Die Icons in der Spalte links sind alle aus der xpicon.exe.

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
383
23.10.2010, 14:18 Uhr
Chris



Jetzt habe ich versehentlich eine Datei online gelöscht, die ich mir eigentlich aufheben wollte. Ich meine die jpg mit dem Calmira-XP-Desktop mit einem Simpsons-Hintergrundbild, dem MPXPlay und dem MOD4Win drauf.

Hat sich das Bild zufällig jemand von hier aus dem Thread runtergespeichert und hat es noch vorliegen?

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
384
19.11.2010, 23:24 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Leider nicht Chris, ich mag die Simpsons nicht so wirklich.
btw:
Die Programm-Manager Shell auch mal etwas mit PM-Icons aufgepeppt..



So. Mal wieder an meinem Amd5x86-133 http://www.winhistory-forum.net/retro-pcs-von-damals/1985-highend-486er-im-aufbau-5.html#post145806 mit PCMCIA http://www.winhistory-forum.net/retro-pcs-von-damals/1985-highend-486er-im-aufbau-6.html#post159302 gehängt bin und mich auch mal unter NT4 - mit dem Pcmcia Thema angenommen habe mit Cardwiz 4.1.8.
Funktioniert 1A und der Treiber hat auch bei 32MB Ram unter NT4 kaum nennenswerten Speicherbedarf.
Pcmcia hat sich echt ausgezahlt und ich bin so derart von den Card Schächten begeistert, so dass ich meine schnelleren Tower-Rechner auch alle mit Karten ausgestattet habe, wenn dort auch mit noch viel flexibler einsetzbarem CARDBUS PCI anstatt der in den folgenden Bildern eingesetzten ISA-PCMCIA Karte.
Letztere hab ich jedenfalls auch gleich für die Screenshot's als Speicherort bemächtigt.





Weil ich schon dabei war: Der Apk für die 3dfx Voodoo Graphics..
Das Tool sollte man NT-Mässig aber nur unter NT4 benutzen, da es im Falle meiner mehreren Voodoo 2-SLI Konfigurationen unter XP enorme Darstellungsfehler verursacht...

WinDoom mittels OpenGL.
Es sollen auch Heretic und Hexen damit laufen, in dem man einfach deren *.wad Files mit dem DoomGL Launcher lädt.


Pcmcia Ata unter WfW mittels einer Kombi aus Phoenix 3.20 und 4.02 Cardmanager Treiberdateien..



..Pcmcia unter Win98SE..

DirectX7a..


Tweek for Voodoo (für Voodoo1 Only)


Eine 32GB CF und eine 16GB MicroSDHC Karte seit neuestem auch besitze.
Lassen sich am 5x86 zumindest unter Win98SE ohne jegliche Problems betreiben.
Unter NT4 muss ich das noch mittels Installation des Fat32 for Ntfs Treibers prüfen.
Jedenfalls irgendwie eine Kuriosität, weil so viel Kapazität auf einem einzigen Datenträger hat dieser Rechner noch nie zuvor gesehen. (weil 8,4 GB Limitierung pro IDE Kanal - Festplattentechnisch bezogen)
Die heutigen Flash-Speicher Preise machen aber eben in Verbindung mit Bewährten - Neu Hervorgekramten möglich, was bislang unmöglich erschien.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 19.11.2010 um 23:54 Uhr von AquanoxX1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
385
25.11.2010, 00:19 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Mal was anderes Antikes

Fast so alt wie Windows 3.1

Dieser Post wurde am 25.11.2010 um 00:23 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
386
28.11.2010, 13:49 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

so, von mir gibts mal wieder ein paar neue screenshots aus dos & wfw & den ersten versuchen mit dem kosmos hitec-system:

wir beginnen mit meinem coolen boot-logo:


dumm nur, dass man die laufschrift nicht im einzelbild festhalten kann...


vollständig:




hier ne kleine selbstgebastelte batch-datei zur pfadauswahl:






der gute alte picture viewer...




so ne art login-spielerei mit benutzername...


passwort...


das kommt bei korrektem login, ansonsten widerholt sich die schleife:


nach dem erfolgreichen login:

das ist wieder so ne laufschrift-geschichte, die sich nicht im bild festhalten lässt.
im grunde ist dies ein "verlängerter" boot-vorgang, sprich zeile für zeile aufgebaut.
tja und die punkte dahinter... das ist das laufschrift-element. sprich punkt - delay - punkt - delay - punkt...



ne coole kalendersoftware für dos:




und hier die ersten gehversuche mit der kosmolab software...
bilder 1-3 zeichnen auf, was ich auf dem kosmos experimentierpult mit den potis anstelle...





und hier läufts andersrum, ich mach was am pc und der kosmos reagiert, in diesem fall gehen die leds an und aus:

am pult leuchtet led 1, led 2 ist finster:


nun leuchten led 1 und led 2:


und nun leuchtet led 2 und led 1 ist finster:


hier ein foto vom experimentierpult, led 2 leuchtet gerade:


und hier noch mal pc-interface in nahaufnahme:

--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 29.11.2010 um 17:30 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
387
30.11.2010, 10:47 Uhr
Chris



Gerade gestern ein hübsches Wallpaper aus dem aktuellen Buchcover zu meinem Serienprojekt gebastelt:



Chris

Dieser Post wurde am 30.11.2010 um 10:48 Uhr von Chris editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
388
08.12.2010, 21:31 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Honxi bitte editieren..

Aber bis jetzt heisst es immer noch ORIGINAL und VERWEIST, um den Fehlerteufel auszutreiben.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
389
08.12.2010, 22:06 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

sry, mir ist da ein fehler passiert, hab den post versehentlich gelöscht anstatt ihn zu editieren.
musst du leider nochmal verfassen, sry für die unannehmlichkeiten!
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
390
08.12.2010, 22:38 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Wohl Schlaftrunken gewesen oder was?
Im 2ten Winhistory.de (Pcmcia) Link in meinem letzten Post steht eh auch alles + den Goodies im Wesentlichen hinzugefügt drinn.
Das reicht eh und so Weltbewegend das richtige CD-Rom einzubauen für seine persönlichen Bedürfnisse bei einer gewissen Rechnergeneration,
wars nun auch wieder nicht.
Obwohl mir Effizienz halt wichtig ist.
Hätte aber - wenn eh hier in den Hardware Thread gehört.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
391
28.12.2010, 16:44 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Fällt jemandem etwas auf ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
392
28.12.2010, 17:55 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

lange dateinamen - wtf?
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
393
29.12.2010, 04:42 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Ist NFS, nicht Samba
Gibt einen Tcpip-Stack für Dos/Windows 3.1, PC/TCP, da ist das mit dabei.
Ist nicht WfW, das da läuft

Um's mal zu übertreiben

dass ich das noch erleben darf, Windows 3.0 im Internetz
Gibts eigentlich nen Browser, der da drauf läuft (irgend'ne Mosaic-Beta -lol) ?

..und nachher probier ich Win 2.x

Dieser Post wurde am 29.12.2010 um 04:54 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
394
02.01.2011, 04:33 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Es hat mir keine Ruhe gelassen..

Aber schlussendlich geschafft ! - der Winplay3 spielt nen Stream ab

Der TCP RWIN Wert war mit ner Modemeinstellung von 4096 viel zu niedrig.
Das Ganze läuft bis jetzt nur mit dem Trumpet, mit WfW kommt eine kryptische Fehlermeldung.
Die Frage ist, wo man da diesen Wert ändern kann.

Auch die m3u-Playlist muss spezieller sein, die meisten gehen nicht, weil keine Datei drin angegeben ist, bis jetzt hör ich halt nur Radio Fantasy.

Dazu wirds aber demnächst sowieso einen eigenen Thread geben.

Dieser Post wurde am 02.01.2011 um 04:41 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
395
24.01.2011, 15:50 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Das nennt man aus dem Vollen schöpfen können bei einem 486er
- oder "wie umgeht man ganz dezent 2x 8,4 GB IDE Kanal Beschränkung > ohne Usb"..

Ist eine 32GB Compact Flash Card via Isa-Pcmcia Karte als Festplatte betrieben..
Diese CF (bereits meine zweite 32GB) ist heute bei mir eingelangt per Post.


Win95, 98, 98SE und NT4 sind ja bezüglich dem "Öffnen mit.." im Explorer eine ziemlich hohle (und auch laaahme unflexible, umständliche) Nuss.
Weil der Dos Norton Commander und Win3.x Calmira können es schon besser.
Der OpenExpert macht Schluss mit diesem Dilemma.
Sogar besser als die integrierte 'Öffnen mit' Funktion höherer Windows Versionen, weil man kann beliebig Programmlinks hinzufügen/entfernen.Ausserdem agiert er sehr flott.

--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 24.01.2011 um 16:54 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
396
25.01.2011, 00:41 Uhr
NoNameNeeded



Windows XP:

http://img233.imageshack.us/img233/1446/screenshot151s.jpg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
397
27.01.2011, 12:47 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Interessant... welches Prog sorgt auf XP für die Transparenz?
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
398
27.01.2011, 16:21 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

ich glaub, das ist glass2k. das ist so ein proggie, mit dem man transparenz-effekte schaffen kann.
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
399
27.01.2011, 22:32 Uhr
NoNameNeeded




Zitat:
commander_keen postete
Interessant... welches Prog sorgt auf XP für die Transparenz?

XP "kann" Transparenz generell eigentlich schon von Haus aus, aber es gibt versch. Programme, die versch. Dinge transparent erscheinen lassen.
Glass2K ist weniger interessant, da es nur komplette Fenster transparent machen kann.
Eine Möglichkeit, NUR die Titelleisten transparent zu machen gibt es in XP aber nicht, weswegen Programme die den Vista/Win7-Look imitieren, die Original-Titelleisten einfach ausblenden und stattdessen eben transparente generieren.

Das Programm, das ich da verwendet habe nennt sich Borderskin.
Was es von allen anderen unterscheidet ist, dass es nicht nur alleine die Titelleiste nachbildet, sondern auch die vorwärts/zurück Buttons, die Adressleiste und das Suchfeld.
Und das alles bei transparentem Hintergrund.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20- [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Windows-3.1x-Plauderecke ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek