Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows-3.1x-Plauderecke » eure desktops » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23- [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ]
440
30.06.2011, 17:09 Uhr
Alf

Avatar von Alf

welches virtual pc läuft unter win98se ??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
441
30.06.2011, 17:24 Uhr
Aqua



4.1
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
442
01.08.2011, 09:21 Uhr
Chris



Hier wieder einige vom 386SX25. Mit Blick auf die 256-Farben-Beschränkung wegen der 512 KB Grafikspeicher sind sie ganz nett geworden:







Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
443
09.08.2011, 15:51 Uhr
bstaudt



@chris

cool

werde jetzt auch wieder einen Rechner mit w3.11 fw aufsetzen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
444
09.08.2011, 23:23 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Gibt's die Regenschirm-Frau und/oder vergleichbare Motive irgendwo frei verfügbar?
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
445
10.08.2011, 02:39 Uhr
Aqua



Ich hab's endlich getan..
Nein - Win3.1x diesmal nicht auf einem x86, sondern mit ARM Cpu..

Deshalb sind die Bilder nicht vermeintlich kleiner gemacht, sondern haben Originalgrösse.








--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 10.08.2011 um 02:59 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
446
10.08.2011, 13:15 Uhr
Chris



@ commander_keen:

http://de.flash-screen.com/free-wallpaper/uploads/200901/imgs/1232244656_1024x768_girl-with-red-umbrella.jpg

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
447
23.11.2011, 16:49 Uhr
Crash486



@ Chris:

Wie performt denn 3.11 bei dir so?
Also wie sind die Ladezeiten, stottert es, lagert es oft aus?

Du machst ja noch alles mit Win3.x, deswegen frag ich dich.

nebenbei: Kann es sein, dass ich einfach zu lange Ghz und massenhaft RAM gewöhnt war?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
448
24.11.2011, 10:14 Uhr
Chris



Ich habe eigentlich keine Performance-Probleme mit 3.11, aber vielleicht bin ich ja auch recht nachsichtig, was die Geschwindigkeit betrifft .

Wenn es einen logischen Grund hat, daß etwas länger dauert (z.B. jpg öffnen am 386SX25), dann warte ich auch gerne etwas. Wobei mich penetrantes Auslagern und Plattengeratter aber durchaus auch stört, das versuche ich dann zu umgehen.

Beim Pentium 166 mit 64 MB RAM kann ich jetzt gar nicht messen, der hat leere Platte. Die Startzeit mit Calmira XP lag aber wohl so um die 2 - 3 Sekunden.

Auf dem 386er mit 6 MB RAM wie oben zu sehen liegt die Startzeit von "win" bis fertig geladen so etwa um die 16 Sekunden. Zu einzelnen Anwendungen kann ich jetzt auswendig keine Zeiten sagen.

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
449
24.11.2011, 18:36 Uhr
Crash486



Das wird es wohl sein, ich bin ungeduldig und will nicht warten, wenn ich ein Dokument öffne.

Hast Du die Regenschirm Frau eigentlich selber gemalt?
Wie hast Du das gemacht?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
450
25.11.2011, 13:15 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Crash, schau mal 3 Beiträge über deinen. ;-)
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
451
04.12.2011, 17:42 Uhr
Aqua


















--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 04.12.2011 um 19:29 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
452
04.12.2011, 19:38 Uhr
Alf

Avatar von Alf

hat der nc auch eine zip funktion ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
453
04.12.2011, 19:42 Uhr
Aqua



Jepp, genauso wie der Norton Commander am x86..
Man kann damit also auch Zip Archive erstellen..

PS: Die Dos Eingabeauforderung und den Nc hatte ich aber schon bereits zuvor und habe ich noch auf Java Handys..





Mit Multitasking macht's aber eben noch bisschen mehr Spass..
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 04.12.2011 um 20:07 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
454
10.12.2011, 01:54 Uhr
Aqua



Wieder mal etwas mehr x86 Oldschool..




Leider fand ich bis jetzt keinen Opengl Port für Duke Nukem 3D, womit es auf einer Voodoo läuft, aber zumindest kann man es Windowed per DirectDraw spielen..




Capturing und Videoschnitt Elemente vom grossen Video für Windows von Win3.1x für die WinTV PCI unter Win98SE implantiert und genutzt..







Mpeg Wiedergabe unter Win3.1 von Speicherkarte per Xing Player PlugIn..


Mpeg Wiedergabe unter WfW3.11 von Speicherkarte..

--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 10.12.2011 um 02:04 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
455
10.12.2011, 10:24 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp


Zitat:
Aqua postete
Leider fand ich bis jetzt keinen Opengl Port für Duke Nukem 3D, womit es auf einer Voodoo läuft, aber zumindest kann man es Windowed per DirectDraw spielen.

Ich nehme an, dass der aktuelle Referenz-Port EDuke32 (auch ohne die neue Polymer-Engine und 3D-Modelle) entweder nicht auf Win98 läuft oder schon zu neumodische OpenGL-Features nutzt? Ansonsten könntest du nach Informationen der xDuke-Seite (einem modernen 2D-Port des originalen Spiels) auch mal dessen Vorgänger JFDuke3D testen.

EDIT: Ich sehe gerade, dass du schon JFDuke3D einsetzt … bei mir läuft das auf einer GF4Ti am P4 unter Win98 problemlos in OpenGL (wenn ich mir die EXE-Datei genauer unter die Lupe nehme, hat sie außer DirectInput nicht mal irgendeine Abhängigkeit von DirectX-Bibliotheken, insbesondere nicht Direct3D)?


EDuke32 läuft in der Tat nicht unter Win98, aber wenn es bei der einen fehlenden API-Funktion bliebe, könnte es mit KernelEx laufen, das diese seit Version 4.5 RC1 implementiert.


Ich schreibe im Übrigen gerade von meinem HP Omnibook 4150, das nach den drei Jahren, in denen es mir gute Dienste geleistet hat, immer noch funktioniert. Im Moment läuft ein nicht mal besonders optimiertes XP SP3 (nur der Design-Dienst ist deaktiviert) und eine Konsolen-Installation von Arch Linux darauf.


--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)

Dieser Post wurde am 10.12.2011 um 13:35 Uhr von DosAmp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
456
10.12.2011, 16:46 Uhr
Aqua



@DosAmp:

Es geht auch eher darum, es auf einem kleinen Rechner, wie zuvor von mir gezeigt per Opengl 640x480 Fullscreen flüssig und mit Transparenz und Fogging Effekten laufen zu lassen, so wie das zum Beispiel mit DoomGL der Fall ist.
Ach ja, der Nachfolger von Duke Nukem > Shadow Warrior mit DosGlide Patch fällt mir auch ein, wo das möglich ist.

EDuke32 läuft auf grösseren Rechnern eh, ich weiss nicht mehr, ob es mit Win98SE und KernelEx war oder mit XP..

Aber auf keiner Voodoo Add-On Karte.
(Stellte nur 4Ecke dar..)
Bei JfDuke ditto.
Hatte es optional auch mit mit anderen Voodoogl Treibern wie Wicked GL, MesaFx... versucht.
Bei Wolfenstein 3D mit HighRes Texturen (Wolfgl 0.70) beispielsweise funktioniert ja dieser Trick mit MesaFx, jedenfalls auf nem grösseren Rechner mit Voodoo2 SLI auch mit 1024x768, egal ob mit Win98 oder XP.

Und der Duke Opengl Port, den Antz gefunden hatte, lief zwar auf einer Voodoo1, nur bewegten sich die Monster nicht.
--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 10.12.2011 um 17:22 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
457
10.12.2011, 19:01 Uhr
Alf

Avatar von Alf

mit 64 mb ram war der 5x86 viel langsamer gelaufen, jetzt hab ich auch wieder 32 mb drinn.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
458
10.12.2011, 19:15 Uhr
Aqua



Klar, damit warst du im Uncacheable und im langsamen Write Through Bereich und nicht im viel schnelleren Write Back Modus.
Sprich der Ram arbeitet mit 64MB langsamer als mit 32MB.
Weniger ist in diesem Fall mehr..

Unter Win98SE Cacheman 3.80 draufpacken, Explorer Webansicht aus und ein gleichgrosses Min/Max Swapfile auf der 2ten Festplatte angelegt. (Sofern du diese hat).
So läuft es viel runder. (vor allem 3D)

Hatte auch mal die Win95B Shell unter Win98SE...

Bei WinNT4.0 SP5 wirkt sich die Art der L1+L2 Cache Strategie (Write Back/Write Through) in gleichen Masse positiv oder negativ aus, wobei auch hier die Installation eines Cache Management Programms nicht schadet.

@DosAmp:
Also XP SP3 mit einem P2-366., ja warum nicht..

Ich hab XP SP1 auf meinem MMX Laptop als 3te OS Option, wenn auch nur zu administrativen und Ghost32 Image Sicherungs und Recovery Zwecken für die WinME + MS-DOS 6.22-Win3.1-WfW3.11 Partitionen.

Bei mir heisst es nur NT5.1
Ist eben die korrekte interne Bezeichnung der Win 'New Technology' Schiene..

--
Generic USB Massenspeichertreiber: DOS/Win3.1x-USB1+2 Win95B-USB1+Win95BUSBSupp Win98FE-USB1+2
Win98SE-USB1+2 WinNT4.0-USB1 DOS-PCMCIA-ATA bis zu 4 Sockets(Cardbus kompatibel) My pimped DOS6-WIN3 All4Win3-MP3

Dieser Post wurde am 10.12.2011 um 21:03 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
459
10.12.2011, 23:44 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp


Zitat:
Aqua postete
@DosAmp:
Also XP SP3 mit einem P2-366., ja warum nicht..

Ich hab XP SP1 auf meinem MMX Laptop als 3te OS Option, wenn auch nur zu administrativen und Ghost32 Image Sicherungs und Recovery Zwecken für die WinME + MS-DOS 6.22-Win3.1-WfW3.11 Partitionen.

Ursprünglich hatte ichs neben ein paar positiven Seiteneffekten wie einem schnellerem Bootvorgang wegen einigen Programmen (v. a. mein Lieblings-Musikabspielprogramm foobar2000 und zum Spaß einigen Benchmark-Programmen) installiert, die partout nicht mehr NT 5.0 unterstützen wollten. Mit einfachen Aufgaben (Office) beschäftigt schlägt sichs recht gut (zumal der Lüfter wirklich erst nach mehreren Minuten voller CPU-Auslastung anschlägt und das Laptop ansonsten bis auf die Festplatte komplett geräuschfrei ist), nur die moderne Browser-Software kann trotz nicht installierten Flash-Player und Vermeidung javascript-intensiver Seiten dann und wann mal die im Leerlauf verfügbaren runden 70 von 128 MB RAM fix ausfüllen, sodass dann mit intensivem Auslagern zu rechnen ist.

Trotz des mehrfachen Ersatzes durch Erst- und Zweitrechner werde ich das Omnibook trotz seines durch häufige Reisen recht lädierten Äußeren allerdings solange wie es funktional ist behalten, denn an keinem neuen tragbaren Rechner werde ich noch „in Echt“ z. B. in den Genuss von Windows 3.1 auf 1024x768x24 (dank Treibern von IBM für das Thinkpad 600X mit dem gleichen A/V-Chip) mit 16-Bit-Stereo-Sound und auf einem Retro-Hardware-MIDI-Chip synthetisierter Musik kommen.
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23- [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ]     [ Windows-3.1x-Plauderecke ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek