Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Windows-3.1x-Plauderecke » eure desktops » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] -24- [ 25 ] [ 26 ]
460
11.12.2011, 00:29 Uhr
Alf

Avatar von Alf

@Aqua:
bist du auf dem 5x86 schon mal per wlan und deinem handy als wlan router online gegangen ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
461
11.12.2011, 21:28 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

@Dosamp:
Online würde mit WinME+KernelEx und Opera 11 auf deinem Omnia auch besser klappen.

@Alf:
Ich nicht - Du ?
Würde mit Opera 7.5 für E-Bay, Win31.de, Winhistory und ähnlichen Seiten vermutlich gar nicht so schlecht funktionieren.
Wlan hatte ich bei diesem PC aber ausschliesslich für Netzwerkinterne Zwecke möglich gemacht, alles andere wäre bisschen Sinnfrei.
Wlan-technisch würde es auf jeden Fall klappen, das brauch ich nicht versuchen..


Also gut, hatte eh noch keine Fotos diesbezüglich gemacht..

AMD 5x86:





Mal geschaut, welche Infrastruktur Netzwerke in der Umgebung sind..
Zum gegebenen Zeitpunkt waren's aber nicht viele..


N95-2 Wlan mit AMD K6-2 und WinME_KernelEX..via Wlan Stick..
Das Phone wird aber zur Nutzung als Router im Add-Hoc Mode verbunden..




Neben WinME, Win98SE SP2 und WinXP SP1 ist wie bei DosAmp auch WinXP SP3 installiert..
Aber für Online Aktivitäten verwende ich nur WinME auf diesem PC..

Edit: Eben grad ein V2 Pärchen um 34,90 geschossen hatte..
Im Vergleich zu den 70 € beim letzten Mal ja gradezu ein Schnäppchen..

--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 12.12.2011 um 14:15 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
462
28.12.2011, 14:52 Uhr
Chris



Nach mehreren Monaten Arbeiten mit dem 386er habe ich mal wieder ein kleines WfW auf dem Pentium 166 installiert. Und da dort etwas weniger an Ressourcen gespart werden muß, gleich mal in dicker Auflösung ;-):



Mehr Bilder gibt es noch hier:

http://www.bruchbach.de/wfwneu.htm

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
463
28.12.2011, 16:23 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Wie ich sehe, hat mein Posting im Calmira Thread Früchte getragen.
Ach Recourcen - WfW braucht eh kaum welche..
Auf 1024x768 stelle ich auch beim meinem 486-133 mit 32MB Ram + primärer 2MB S3 PCI Graka am CRT-Monitor gelegentlich mal um.
(Siehe unter Win98SE Bild oben)
Ist halt für 640x480 Spiele unter WfW wiederrum bisschen blöd..
Welche Karten und wieviele stecken eigentlich noch im P166 und wieviele ISA + PCI Steckplätze hast du noch frei?

Ganz nebenbei bemerkt:
3dfx Voodoo2 SLI Pärchen Numero 4 ist in meinen Besitz übergegangen..



Sogar mit Kühlern, bei den Karten waren nicht mal die Bleche angelaufen oder abgegriffelt - wie neu...fein, fein...
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 28.12.2011 um 17:17 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
464
28.12.2011, 19:35 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Nette Beute !
Hast wahrscheinlich eh schon bemerkt, dass das keine Monsters sind,
sondern zwei Gainward Dragon 3000.

Können jetzt auch nicht nebenbei Kaffeekochen, aber immerhin erwähnt sie Gary Donovan auf seiner Seite.
(http://www.thedodgegarage.com/3dfx/v2.htm)

Dieser Post wurde am 28.12.2011 um 19:37 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
465
29.12.2011, 12:27 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

@Antz: Klar hab ich's bemerkt.
Auf meinen 3 Stück indentischen Diamond 3D II Karten ist
1. Das Diamond Logo aufgedruckt
2. Haben die Gainward Karten etwas andere Ram Platzierung und Chipdesign.
(Die Gpu's sind auch anders platziert als beim Referenz Chipdesign)

Ansonsten gibt's ja bei Voodoo2 Karten verschiedenster Manufacturer performancemässig keine nennenswerten Unterschiede.
Die Gainward Karten sind voll ok.

Der Exxe hat sie auch in seiner 3dfx Kartensammlung..
Ich glaub, er hat überhaupt alle 3dfx Karten aller Arten..

www.tdfx.de/ger/dragon_3000.shtml

Eine einzelne Apac hab ich auch..
Mal sehen, vielleicht finde ich auch hierfür noch mal eine 2te Karte..
War übrigens meine allererste Voodoo2 Karte anno Jahr 2000.

www.tdfx.de/ger/apac_v2_12mb.shtml

Ansonsten 3x Diamond Monster Voodoo1 - eine seit 2001 in Betrieb.
1x Voodoo2 3D Blaster 8MB
2 Pärchen Voodoo2 3D Blaster 12MB. (also 4x Identische)
1
x Voodoo Banshee Creative 3D Blaster 16MB
1x Voodoo3-2000 PCI 16MB
1x Voodoo3-3000 PCI 16MB

Wenn ich gewusst hätte, dass die letzte Voodoo5-5500 PCI bloss um 66 € weg ging, hätte ich mitgeboten.
Die gingen nämlich oft auch schon mal um 200 € weg.
Agp Versionen interessieren mich eher nicht, weil Agp bei V3 Karten eh keine Funktion hat und V5 Karten vertragen sich nicht mit jedem Mainboard.

Da ich aber eh eher der Fan von 3dfx Karten zum Dazustecken bin - auch für die Praxis, ist's nicht so tragisch wegen der V5-5500...

Wegen des sagenumworbenen Mythos Voodoo5-6000 seh' ich mich erst gar nicht um, weil wenn eine defekte um 1200€ unter den Hammer ging, was kostet dann eine Funktionsfähige?

Ich nehme an, dem Käufer der defekten Karte wäre es auch Wert, einen ehemaligen 3dfx Mitarbeiter zu konsultieren und nochmal soviel reinzustecken um die Funktion wiederherzustellen.
Kult-Fanatismus pur sozusagen, oder etwas für betuchte Individualisten, die zumindest ansonsten ganz so nebenbei einen Fuhrpark rarer, edler Youngtimer besitzen..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 29.12.2011 um 14:01 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
466
29.12.2011, 14:25 Uhr
Alf

Avatar von Alf

ich stelle mir das gerade bildlich vor - inmitten einer halle voller schmuckstücke ein 3dfx podest mit grosser beamerprojektion einer fluoriszierend beleuchteten voodoo 5 6000.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
467
29.12.2011, 14:32 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Klar Alf! Vor der Halle würde noch ein derartiger Tesla Generator mit ein paar 3dfx Metallfahnenmasten passen.


Inszenierungen sind keine Grenzen gesetzt..
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 29.12.2011 um 15:06 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
468
04.01.2012, 14:04 Uhr
Chris




Zitat:
Aqua postete
Ist halt für 640x480 Spiele unter WfW wiederrum bisschen blöd..
Welche Karten und wieviele stecken eigentlich noch im P166 und wieviele ISA + PCI Steckplätze hast du noch frei?

Spielen tue ich unter Windows eigentlich sowieso nur Creatures und das läuft auch mit der 1024er Auflösung. Nur die Norns werden dann etwas klein.

Karten sind nur eine ISA-Soundkarte und eine PCI-Grafikkarte drin, da sind also noch einige ISA + PCI-Steckplätze frei. Ich wüsste aber nicht, was man da noch reinstecken könnte, ich bin hardwaremäßig eigentlich zufrieden.

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
469
27.04.2012, 11:52 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Vermutlich ahnst eh schon, warum ich gefragt habe Chris..

ISA: Pcmcia Karte rein..

ISA: TV-Karte für Dos od Win3.x
PCI: Voodoo1 rein..
PCI: USB Karte

..wären auch für einen reinen Dos6-Win3.x Anwender aus Überzeugung wie dich - nette Zusatzfeatures..

Ich kann halt keine ungenutzten Steckplätze sehen..

BTW:
...der Pcmcia Compact Flash Adapter ist bereits bei mir eingelangt.
Bleibt nur die Frage:
Wo bleibt die GPS Compact Flash Karte für Navigationsversuche unter Win3.1x..



Sowohl zum Laptop, als auch zum Thema passendes Wallpaper..



Mal kurz was anderes am gleichen Laptop ausprobiert...










http://up.myblackbox.net/EmtGPSView(PC).rar


Hat jemand zufällig MS-Autoroute 2002 und/oder 2004?
Wenn JA - wäre es nett Screens davon hier reinzustellen, damit ich weiss, ob eine Anschaffung für meine WinME Partition am Laptop in Verbindung mit der SysOn GPS-Karte lohnen würde...



Ähm meine Frage, welches Autoroute mit GPS-Unterstützung für WinME - wurde in folgenden Link von einem User beantwortet und auch dargestellt bezüglich Version 2004..
2006 soll auch laufen.
http://www.winhistory-forum.net/showthread.php?tid=9467&pid=246220#pid246220
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 27.04.2012 um 13:50 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
470
08.06.2012, 09:48 Uhr
~ChrisKuhli



Mal Pommes Frites mit Currywurst aufm Desktop

http://chriskuhli.bplaced.net/bilder/calmiravm.png

Dieser Post wurde am 24.11.2012 um 11:38 Uhr von freaked editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
471
14.06.2012, 18:13 Uhr
exp-soft
Moderator
Avatar von exp-soft

Mal ein etwas anderer Desktop

--
DOS-History

Dieser Post wurde am 14.06.2012 um 18:13 Uhr von exp-soft editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
472
03.07.2012, 13:31 Uhr
Chris



Hier mal wieder zwei Desktops vom 386SX25 mit 256 Farben:





Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
473
14.07.2012, 11:26 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Flashvideo unter Win9x mit einem P200.. MPlayer gibt die *.flv Videos am Flüssigsten wieder.
Mit VLC geht Flash zwar auch, aber nicht ganz so gut wie mit dem MPlayer..
Ja kann man ansehen und vorallem anhören - mit einem guten angeschlossenen Subwoofer System..

In Fullscreen Overlay Stretching kann ein 320x240 Flash Video mit gut gemachten 320x240 Mpeg-1 Videos von der Qualität her nicht mithalten.
Liegt vermutlich an der höheren Komprimierung (oder am generell etwas seltsamen Flash Codec) gegenüber dem guten alten Mpeg-1, aber immerhin - Flash läuft.

Den Inhalt des Playerfensters hat die Printscreentaste zwar nicht aufgezeichnet, aber wollte jetzt nicht rumdoktoren..


PS: Mit Selsamer Codec meinte ich - auf Youtube wirkt 240 eher wie 160x120.
Das kannte/kennt man eben auch anders/passabler..


Mal wieder etwas banaleres, eigentlich für dieses Forum Typischeres:

Für die Installation von Win3.1x brauche ich Floppys wegen 'geaddeten' Pcmcia und Usb Support zwar schon lange nicht mehr,
aber schon allein wegen in jüngerer Vergangenheit neu aufgetauchter Tools wie z.B.
www.plop.at/de/home.html
das man auf eine einzige Diskette kriegt, man bei PC's ohne integrierten CD-Boot eben diesen verfügbar machen kann..
(Erspart man sich z.B. das Einegen der 4x NT4 Disketten, um die Installation von der NT4 CD zu ermöglichen)..
> sind Floppys noch immer nicht wegzudenken..
(zumindest für jene 'Exoten', die sich regelmässig in diesem Forum aufhalten)
Da der Handel blöderweise damit Schluss machte, kaufte ich mal so ziemlich alle Restbestände von Libro Filialen in Wien..
Im Netz gäbs zwar auch welche, aber bei den Preisen, danke nein... %-)



Das sollte bis an mein Lebensende reichen..
Wer bietet mehr?

PS: In einem anderen Kasten hab ich nochmal soviele Packungen. -g-
Zip Disks brauch ich eigentlich nicht mehr so wirklich, aber der Niki Lauda würde 30 Zip100 Dosen wohl auch nicht verschenken.
(Wer die Werbespots kennt)
Ausserdem: Man weiss ja nie was einem noch damit einfällt
(und mit dem parallelen Zip100 Laufwerk).
Das Zip LW behalt ich mir als Support Tool, falls mal ein Rechner eines Bekannten, der lange in der Ecke stand, reaktiviert werden soll, bei dem ein OS drauf soll, auch wenn CD-LW, USB oder was weiss ich - defekt sind..


--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 15.07.2012 um 20:54 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
474
14.07.2012, 14:30 Uhr
fire-phoenix-fire



Disketten hab ich noch massig von meinem Vater, hab ich mir nie selbst welche gekauft
damals brauchte man ja eine Menge Disketten um seine 100-200mb Festplatte zu sichern

(auf so einen "Hamsterkauf" bin ich auch schon bei CD-RW gekommen )

Dieser Post wurde am 14.07.2012 um 14:33 Uhr von fire-phoenix-fire editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
475
21.07.2012, 06:32 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Bei eiiner 200MB Festplatte brauchte dein Vater aber schon einige Packungen Disketten.

Aber ich weiss das waren ganz andere Zeiten, wo Streamer, MO Laufwerke und Zip Laufwerke eine Menge Geld kosteten.
Brenner hatte auch nicht jeder - was sich zur Datensicherung auf lange Zei aber eh nicht unbedingt als zuverlässig rausstellte, weil Medien unlesbar werden können. Mache ich daher eher ungern, wenn nur kurzfristig und temporär.

Auf Festplatten ist mir das daher am liebsten und das auf 3-4 verschiedenen Platten gesichert.

Floppydisks eignen sich auch gut dafür, Bootdisketten mit Testumgebungen zu basteln.
Wenn ich keine Disketten hätte, würde mir demnach schon gewaltig was sehr Grundsätzliches fehlen.


BTW:
Fehlt nur noch der (das) Gerät..




--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 21.07.2012 um 19:29 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
476
27.07.2012, 10:38 Uhr
Chris



Ein C64-Emulator unter Windows 3.11 als WinG-Applikation. Ist aber recht buggy, VICE für DOS ist deutlich besser.



Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
477
16.08.2012, 02:00 Uhr
Antz

Avatar von Antz


nur ein Test

Dieser Post wurde am 16.08.2012 um 02:01 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
478
16.08.2012, 18:47 Uhr
Antz

Avatar von Antz


noch einer

Dieser Post wurde am 16.08.2012 um 18:49 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
479
16.08.2012, 19:08 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Das scheint Calmira XP 4.0 zu sein..
Hast du leicht eine Möglichkeit gefunden, es Fehlerfrei und Stabil hinzukriegen?
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 16.08.2012 um 19:09 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] -24- [ 25 ] [ 26 ]     [ Windows-3.1x-Plauderecke ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek