Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Emulation älterer Betriebssysteme » S3-GrafikkartentreiberKompatibilität (Trio765, Version 1.70.4) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
020
14.11.2009, 19:50 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp



Auf jeden Fall läuft der 1.7er-Treiber unter VPC 2007 einwandfrei, mit Calmira und Euro-Update gabs unter VPC 2004 SP1 allerdings ein paar grafische Glitches.
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021
14.11.2009, 21:31 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

aber das ding ist ja kommerzielle software oder etwa nicht?
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022
15.11.2009, 00:29 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Ich glaube, da hast du etwas verpasst.

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=04d26402-3199-48a3-afa2-2dc0b40a73b6&DisplayLang=de

Der 1.7er Treiber ist übrigens als w3117004.zip zu finden. Einzig bei der Installation der VGALOGO.RLE und VGA_ENG.3GR hat er ein wenig Probleme gehabt, erstere Datei kann man zum Glück von den Windows-Installation-Disketten benutzen.
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023
20.11.2009, 22:48 Uhr
virtualwin

Avatar von virtualwin

Also ich weiß auch nicht, ich werde doch nicht wegen eines Emulators Windows Vista nutzen müssen...
Werde mal eine komplette Neuinstallation von Win 3.11 auf der Virtual Box vornehmen. Vielleicht funktioniert es ja dann...

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024
21.11.2009, 08:51 Uhr
DosAmp
Administrator
Avatar von DosAmp

Das „2007“ im Namen sagt doch nichts darüber aus, dass es ausschließlich unter Vista liefe – wie die Download-Seite schon richtig sagt, läuft’s auch unter Windows XP/2003 und mit ein wenig Bastelei auch auf einem (aktuellen) Windows 2000.

Mit VirtualBox wirst du auch nur begrenzt Spaß mit Win3.x haben, da es wie VMware oder Parallels seine eigene, möglichst generische virtuelle Grafikkarte besitzt, für die es keine Treiber für alte Betriebssysteme gibt – auch hier bist du also auf 800×600×4 mit dem einfachen mitgelieferten oder 1024×768×8 mit den gepatchten SVGA-Treiber (der dann solche Macken wie ein völlig zerstückeltes Bild bei der Rückkehr aus einer Vollbild-DOS-Anwendung zeigt) limitiert.
--
DosAmp. Macht das Forum unsicher seit Sommer 2005.
System-Profile: Hauptrechner (C2D S775) – Zweitrechner (P4 S423)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
025
23.11.2009, 21:30 Uhr
virtualwin

Avatar von virtualwin

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Beiträge. Ich habe nun endlich den gepatchten SVGA-Treiber unter VirtualBox zum laufen gebracht und zwar mit einer Auflösung von 1024x768. Das ist für mich völlig in Ordnung. Ich bin total zufrieden mit dem geschafften. Der Treiber mag den einen oder anderen Macken haben, aber den gehe ich auf jeden Fall für solch eine Auflösung ein. Es ist eben ein altes Betriebssystem.

@ DosAmp
Ganz klar sagt es das nicht aus (war auch nicht meine Absicht), aber ich nutze auf diesem/meinem Rechner von Microsoft nur Vista und deswegen habe ich es geschrieben. Ich wollte schon immer das Win 3.11 auf der VirtualBox unter Linux/Ubuntu installieren und zum laufen bringen.
Hast du Erfahrung mit Virtual Box? Ich habe ja noch das Problem, das trotz erfolgreicher Installation eines SB16-Treibers die Musik in den Spielen fehlt und z.B. Winter eine Fehlermeldung ausgibt. In Win 3.11 läuft der Sound jedoch wie du oben lesen kannst ohne Probleme. Hattest du das auch? Wo könnte der Fehler liegen? Liegt er vielleicht wie von
honxi4amiga vermutet bei Virtual Box, das den Midi-Port nicht richtig nachbildet?

Mfg Alex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Emulation älterer Betriebssysteme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek