Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ] [ Datenschutzerklärung ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » 3dfx Voodoo Kult Forum » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ]
200
08.12.2008, 02:34 Uhr
Antz

Avatar von Antz

ich meinte zwar nicht das spezielle doomgl,
wusste auch nicht mehr wie das hiess, gibts ja wie sand am meer,
stammen aber, soweit ich weis, von einem Projekt ab (die Beschleunigten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
201
08.12.2008, 12:08 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
ich meinte zwar nicht das spezielle doomgl,
wusste auch nicht mehr wie das hiess, gibts ja wie sand am meer,
stammen aber, soweit ich weis, von einem Projekt ab (die Beschleunigten)

Für Hexen, Heretic und Doom fand ich's jedenfalls auf/über Kokak's Doompage.. Scheint meiner Meinung nach die GL-Quake Engine zu sein. Ja seehr beschleunigt ist's, aber ich mochte und mag ja ID's Opengl schon immer, überhaupt die Quake3 mit allen Ablegern bis zu Doom3 weil soo schön Voodoo freundlich. -g- xD



@Antz: Apropo NT-Systeme und den 3D Performance Nachteilen gegenüber Win98SE mit der gleichen Hardware und nur einer CPU: Für Win2000 + XP hab ich ein Tool Namens WINNT-GAME LAUNCHER (funktioniert aber erst ab Win2K) Mit diesem kann man Spielen und Programmen höhere CPU Priorität schon im Vorhinein zuweisen, was ja in Spielen selbst nur schwer möglich ist. Oder zu schnell laufenden Spielen geringe Priorität zuweisen. Ausserdem kann man auf Mehrprozessor- Systemen die Anzahl der zu nutzenden CPU's (bis zu 8 CPU's) zuweisen.. Echt sehr gut das Ding.. Muss mal schauen, wo man das im Netz findet, denn war 2001 auf ner HeftCD.. Habs beim K6-2 und beim Xeon Dual Cpu im Einsatz.. So ein Quad CPU System würd mich eh mal brennend interessieren. :-D

Dieser Post wurde am 14.01.2018 um 14:40 Uhr von honx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
202
08.12.2008, 12:36 Uhr
Antz

Avatar von Antz

denke die Performancenachteile von NT liegen eher an der Funktionsweise des OS
bzw an der indirekten Hardwareansteuerung
3dfx-Treiber sind nicht auf Mehr-CPU Betrieb ausgelegt,
schon mal versucht mit einer Voodoo z.b Quake3 mit aktivierter smp-Funktion (r_smp 1) zu starten ? läuft nicht
was nicht heisst dass es nicht doch geht
http://cwdohnal.home.mindspring.com/smp_minigl_layer/smp_minigl_layer_beta1.html
das wär was für deinen Xeon

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 12:37 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
203
08.12.2008, 12:55 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

sodele, bin eben damit beschäftigt, win95 in einer vm zu installieren...
wie bring ich das fertige dingens dann von der virtuellen festplatte runter und auf den nostalgierechner?
des weiteren bräuchte ich dann auch ne entsprechende bootdisk, mit der ich win95 starten kann...
--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 12:56 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
204
08.12.2008, 13:04 Uhr
Antz

Avatar von Antz

gute Frage, ein Prog das ein Festplatten-Image anlegt und wieder zurückspielen kann

eine Möglichkeit wär , die Festplatte in VPC einzubinden, und gleich drauf installieren (geht in VPC 04, in 07 nicht)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
205
08.12.2008, 13:12 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

nunja, installiert wäre das teil ja. und zwar vollständig ohne hardwareerkennung...
hab da sämtliche häkchen ausgemacht. nun müsste ich nur noch auf diese virtuelle hd zugreifen können...
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
206
08.12.2008, 13:27 Uhr
Antz

Avatar von Antz

ein Imageprog das auf 95 läuft installieren,
das Image dann rüberziehen aufs Host-OS
dasselbe Prog dort auch installieren
die Platte dranhängen und aufspielen
(soweit die Theorie)

oder es gibt etwas, mit dem man eine vhd-Datei direkt auf eine Platte bringen kann

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 13:28 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
207
08.12.2008, 13:30 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
denke die Performancenachteile von NT liegen eher an der Funktionsweise des OS
bzw an der indirekten Hardwareansteuerung
3dfx-Treiber sind nicht auf Mehr-CPU Betrieb ausgelegt,
schon mal versucht mit einer Voodoo z.b Quake3 mit aktivierter smp-Funktion (r_smp 1) zu starten ? läuft nicht
was nicht heisst dass es nicht doch geht
http://cwdohnal.home.mindspring.com/smp_minigl_layer/smp_minigl_layer_beta1.html
das wär was für deinen Xeon

An dem lag und liegt es sogar ganz sicher bei NT.. :-) Doch gerade die Quake 3 Engine Spiele funktionieren mit Multiprozessor betrieben gut, ebenso die Unreal GLide + allen Ablegern davon - zumindest mit dem XP-Treiber von 3dfxzone.it wo die OpenGL und Glide Bibliothek doch erheblich überarbeitet wurde..und diesem Tool, wo ich 2 CPU's angehakt hatte und man es sofort deutlich merkte.. Das mag vielleicht noch an die Win2K Beta Treiber zutreffen, aber inzwischen ist ja viel Zeit vergangen.-g- Ein paar 3dfx Freaks wie Koolsmoky und Co. scheinen auch dieses Problem ausgemerzt zu haben.. Ja danke, werd' mir das mal angucken..

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 13:37 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
208
08.12.2008, 13:44 Uhr
Antz

Avatar von Antz

@Honxi
Winimage 8 kann vhd öffnen und Dateien extrahieren
damit könntest du einfach alles auf die Platte schieben, nur MBR und die Systemdateien müsstest du dann per Bootdisk neu schreiben

@Aquanox
wenn du das Tool finden könntest?
hört sich interessant an

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 13:46 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
209
08.12.2008, 14:18 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete

@Aquanox
wenn du das Tool finden könntest?
hört sich interessant an

ja werd später schauen.. Die Win2K V2 Treiber waren ja eine Sache für sich.. Der 1te ging nur, wenn man einen 2ten Monitor direkt an den V2's angeschlossen hat und beim letzten war die VoodooGL praktisch nicht nutzbar und man Opengl nur mit Wickedgl realisieren konnte und man so auch den OpenGL-Switcher, der die Opengl32.dll in \system32 für primäre oder sekundäre Karte(n) überschreibt somit nicht einsetzen konnte.. Mit dem 3dfxzone Treiber ist auch der "Nvidia Detonator Bug" behoben, wo böse Zungen behaupteten, Nvidia hätte im Detonator ein "Anti 3dfx Fix" im Treiber verpflanzt, wo man bei der Installation des V2 Treibers ne "memory fail allocation" Fehlermeldung oder so ähnlich bekam. Nun das ist ja jetzt Gott sei Dank alles Geschichte..und zwischen dem Beta und jetztigen Treiber liegen Welten.. -ggg- :-D
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
210
08.12.2008, 14:42 Uhr
Antz

Avatar von Antz

der Betatreiber ist witzig, mit dem kann man die V2 auch als sekundäre 2D-Karte benutzen
nur hat er Schwierigkeiten mit dem finalen W2k.
die anderen sind mehr od. weniger erst nach dem Ende von 3dfx entstanden

bin btw, nach langem Kampf mit Win95 fertiggeworden (Win3.x war da problemloser)

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 14:47 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
211
08.12.2008, 15:03 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
der Betatreiber ist witzig, mit dem kann man die V2 auch als sekundäre 2D-Karte benutzen
nur hat er Schwierigkeiten mit dem finalen W2k.
die anderen sind mehr od. weniger erst nach dem Ende von 3dfx entstanden

bin btw, nach langem Kampf mit Win95 fertiggeworden (Win3.x war da problemloser)

wenn man's nur für Office braucht = win3.x sowieso das beste aber wenn man alle Extensions und Programme darauf installiert, dauerts auch ne ganze Weile. Meine Win3.x Progs sind selbst bei 1024x768 bei vollständig geöffneten Calmira Explorer mit kleiner Symboldarstellung nicht alle sichtbar und das obwohl einige schon in Unterordnern sind (im Softwarearchiv Ordner) -g- der XP-Treiber ist nur in Zusammenarbeit von ein paar echten Freaks und vielleicht noch Ex-3dfx Mitarbeitern entstanden.. Gutes Resultat muss ich sagen.. Also das sollt der GameLauncher sein: http://majorgeeks.com/Win2000_Launcher_d438.html

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 15:27 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
212
08.12.2008, 15:17 Uhr
Antz

Avatar von Antz

danke, werd den beizeiten mal ausprobieren

jetzt gehts erstmal daran, 6.22 u. Win95 per Grub booten zu lassen.. :P
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
213
08.12.2008, 15:28 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
danke, werd den beizeiten mal ausprobieren

jetzt gehts erstmal daran, 6.22 u. Win95 per Grub booten zu lassen.. :P

ja viel Vergnügen dabei :-D
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
214
08.12.2008, 18:35 Uhr
Antz

Avatar von Antz

so, jetzt läuft das mal wie es soll

wär auch eine Möglichkeit für Honxi, hab die Dos/WfW-Installation nicht anrühren müssen (naja nicht ganz, ein logisches LW musste dran glauben)

auf der nun ersten Platte hab ich eine kleine 20Mb ext2-Partition, wo die Dateien von grub liegen, der Rest (vorläufig) ist Fat32 mit Windows 95
die Dos-Platte wurde die Zweite, da kam dann der Grub-trick zur Anwendung, der Dos glauben macht, es boote von der ersten Platte.
Nur hatte das einen Haken bzw. (mir nicht bekannten) Bug, wenn auf dieser Platte noch logische Laufwerke sind, kann man auf Die (vom gebooteten OS) nicht mehr zugreifen, egal wie (erscheinen wie Beschädigt, sind es aber nicht).
Hab das so gelöst, dass ich statt der erweiterten eine 2. primäre Part. erstellt hab, die Dosgames waren halt weg
(mit der Bootdisk von Paragon Part.-Manager), Problem beseitigt..
k.A ob man das auch umwandeln könnte, paragon kanns nicht
andere Möglichkeit wär gewesen, die platten im rechner umzuhängen, aber wollte das Teil nicht wieder aufschrauben bzw wieder Knoppix booten um die Menu.lst von grub umzuschreiben..
Wenn man also so eine Config aufbauen will, logische LW sind (zumindest auf der 2. platte) tabu

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 18:38 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
215
08.12.2008, 20:04 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
so, jetzt läuft das mal wie es soll

wär auch eine Möglichkeit für Honxi, hab die Dos/WfW-Installation nicht anrühren müssen (naja nicht ganz, ein logisches LW musste dran glauben)

auf der nun ersten Platte hab ich eine kleine 20Mb ext2-Partition, wo die Dateien von grub liegen, der Rest (vorläufig) ist Fat32 mit Windows 95
die Dos-Platte wurde die Zweite, da kam dann der Grub-trick zur Anwendung, der Dos glauben macht, es boote von der ersten Platte.
Nur hatte das einen Haken bzw. (mir nicht bekannten) Bug, wenn auf dieser Platte noch logische Laufwerke sind, kann man auf Die (vom gebooteten OS) nicht mehr zugreifen, egal wie (erscheinen wie Beschädigt, sind es aber nicht).
Hab das so gelöst, dass ich statt der erweiterten eine 2. primäre Part. erstellt hab, die Dosgames waren halt weg
(mit der Bootdisk von Paragon Part.-Manager), Problem beseitigt..
k.A ob man das auch umwandeln könnte, paragon kanns nicht
andere Möglichkeit wär gewesen, die platten im rechner umzuhängen, aber wollte das Teil nicht wieder aufschrauben bzw wieder Knoppix booten um die Menu.lst von grub umzuschreiben..
Wenn man also so eine Config aufbauen will, logische LW sind (zumindest auf der 2. platte) tabu

mit Partition Magic kann man eine erweiterte Partition in eine primäre umwandeln und umgekehrt, u.a. aus 2 > 1 Partition machen, ohne Datenverlust. Ich hatte zumindest noch nie einen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
216
08.12.2008, 20:24 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen


Zitat:
honxi4amiga postete
des weiteren bräuchte ich dann auch ne entsprechende bootdisk, mit der ich win95 starten kann...

Wem es was nützt, hier meine Original-Floppy:



Windows95 boot-floppy image: http://www.file-upload.net/download-1304689/win95b.imz.html
Windows95 boot-floppy virtual floppy disk image: http://www.file-upload.net/download-1304696/win95b.vfd.html



Zitat:
Aquanox1968 postete
Für Win2000 + XP hab ich ein Tool Namens WINNT-GAME LAUNCHER (funktioniert aber erst ab Win2K) Mit diesem kann man Spielen und Programmen höhere CPU Priorität schon im Vorhinein zuweisen, was ja in Spielen selbst nur schwer möglich ist. Oder zu schnell laufenden Spielen geringe Priorität zuweisen.

Diese Funktionalität kann sehr einfach durch entsprechendes Anlegen einer Verknüpfung oder einer batch-Datei erreicht werden:

C:\%windir%\system32\cmd.exe /c start /belownormal C:\Programm.exe

Neben belownormal gibt es genau die Prioritätsstufen, wie im Taskmanager auch: normal, low, high, usw...

Das allein hilft aber kaum, wenn ein Spiel zu schnell läuft, denn man kann nur Prioritäten verwalten, nicht die Rechenleistung an sich. Es ist also zumindest erforderlich noch einen rechenintensiven Prozess nebenher ausführen (Prime95 oder slowdown.exe oder was auch immer), damit die software auch wirklich wesentlich weniger CPU-cycles abbekommt. (wenn nichts weiter Rechenkraft anfordert, kriegt das alte Spiel sonst trotzdem fast alles zugeschaufelt und die Auswirkungen bleiben minimal)


Zitat:
Aquanox1968 postete
Ausserdem kann man auf Mehrprozessor- Systemen die Anzahl der zu nutzenden CPU's (bis zu 8 CPU's) zuweisen..

Und das soll helfen? Entweder ein Programm hat mehrere threads oder nicht. Das Betriebssystem verteilt diese dann auf die Kerne. Einen einzigen thread auf mehrere Kerne zu "zwingen" und damit Performancevorteile verbuchen zu können, ist meines Erachtens nicht möglich.
Und wenn es multi-core Anpassungen einer software gibt, würde schon wieder automatisch das Betriebssystem für Verteilung der Rechenlast sorgen.
Der Sinn eines solchen Eingreifens erschließt sich mir nicht.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 08.12.2008 um 20:26 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
217
08.12.2008, 20:35 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Teil 1 der 3dfx Screenshot-Serie

..ist mir tatsächlich gelungen Screenshots von Blood zu schiessen,
nicht wirklich einfach, in der Dosbox von 95 ist das sowas von absturzfreudig, nur läuft das Screenshot-Prog nur mit Win




das kommt raus, wenn man die Duke Nukem 3D Engine (Build) auf 3D-Beschleunigung umbastelt..Unschärfe vs. Pixel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
218
09.12.2008, 12:32 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Die Batch Lösung hatte ich davor, so is eben einfacher.. Ja Slowdown kann man zusätzlich auch verwenden, wobei ich's doch lieber auf einem entsprechenden Rechner ausführe.. Bei sogenannten Hyperthread CPU's geht's auch nicht und wenn man physisch nur 1ne Cpu drinn hat, kann man auch keine 8 wählen, das wär für die Fisch'.. @Antz: Schad dass man die Dukegl 0.52b.zip nirgendwo mehr runterladen kann..
Dieser Post wurde am 09.12.2008 um 12:43 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
219
09.12.2008, 17:15 Uhr
Antz

Avatar von Antz

was ist an der Version so interessant ?
sind zwar einige wenige Torrentseiten zu finden, aber keine Seeder
weil frühere versionen findet man
btw, GLDuke nicht Dukegl

Dieser Post wurde am 09.12.2008 um 17:17 Uhr von Antz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ]     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek