Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » 3dfx Voodoo Kult Forum » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]
040
24.11.2008, 23:53 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

@ Antz: die komplette Umgebungsvariablen - Tabelle hab ich Honix schon geschickt, die nützt ihm aber nix, wenn er Tomb nicht mal SO zum Laufen bringt. Denn in diesem Fall benötigt tomb.exe es nicht zwingend . Sind in dem Fall nur zusätzliche Optionen um zb eine noch höhere Framerate aus der V1 rauszuholen. Weil du meintest - Soundkartenproblem: Da würde sich der Rechner schon bei den 2D Sequenzen aufhängen, aber die sieht er ja, bzw er würde nicht mal das Spiel starten können und er hätte dann wohl auch mit reinen Software Rendering Spielen diesbezüglich Probleme. Stimmt die normale Tombraider ist das einzige Spiel, das die glide2x.ovl nicht braucht. Das Unfinished Business Addon hingegen sehr wohl. Wenn die hier fehlen würde, hätte ich die gleichen Symptome wie der Honix, wie auch bei jedem sonstigen DosGlide Spiel. Bei einem einzigen S3 Chipsatz, nämlich der S3 968 gibts Probleme mit V1 u V2. Da muss man den Adressbereich der 968 ändern. Aber da er so wie ich primär in Verbindung mit ner V1 eine S3 Virge benutzt, egal ob er jetzt ne 325, 375 oder 385 PCI benutzt, da gibts Null Probleme punkto Adressbereichüberschneidung. (übrigends auch nicht mit ner ATI Rage128 AGP und GeForce 2-MX AGP sowohl unter Win9x, NT4, Win2K+XP wie ich in der Praxis feststellte) - da seh ich diesbezüglich keine Probleme. Die Pentium 1er (und nur DIE, die 486 PCI hatten dieses Manko kurioserweise nie) haben manchmal PCI Slots dabei, die nicht Busmasterfähig sind. In wie weit sich das auf Voodoo's auswirkt, weiss ich auch nicht. Grundsätzlich gilt die Voodoo(s) an den/die am nächst gelegenen PCI Slots zu stecken, die am nähesten an der Northbridge liegen, um eventuelle Verluste wegen zu langer Wege zu vermeiden. Aber wie Antz schon sagt, Honix probier deswegen die V1 mal in anderen PCI-Slot's aus. Möglich kann auch sein, das sich der letzte PCI Slot unten und der gleich angrenzende ISA Slot (wo vielleicht die Soundkarte steckt) einen IRQ teilen, wenn also die Voodoo im letzten PCI-Slot steckt, kann es sein dass sie so mit der Soundkarte crasht. Also auch mal versuchen die Soundkarte einen ISA-Slot weiter unten reinzustecken.. Lg
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 25.11.2008 um 00:18 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041
25.11.2008, 00:33 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx


Zitat:
Antz postetebtw, ist auf der CD noch was anderes drauf als Treiber ? Demos oder Ähnliches?
du hast was von Blood und ner Tombraider-Demo geschrieben

nunja, ne tombraider-demo ist vertreten, nur zum angucken, so ne art replay eines levels, das sich immer wiederholt.
und dann noch diverse andere games, die aber allesamt nur unter win95 laufen, unter xp mit meiner ati x1950xtx jedoch nicht.
die da wären: ein fight game, ein flipper game, ein racing game & scorched planet (demo)
für blood hab ich mir im netz nen 3dfx-patch besorgt, den ich jedoch nicht zum laufen bringe...
--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 25.11.2008 um 00:57 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042
25.11.2008, 01:01 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
honxi4amiga postete

Zitat:
Antz postetebtw, ist auf der CD noch was anderes drauf als Treiber ? Demos oder Ähnliches?
du hast was von Blood und ner Tombraider-Demo geschrieben

nunja, ne tombraider-demo ist vertreten, nur zum angucken, so ne art replay eines levels, das sich immer wiederholt.
und dann noch diverse andere games, die aber allesamt nur unter win95 laufen, unter xp mit meiner ati x1950xtx jedoch nicht.
die da wären: ein fight game, ein flipper game, ein racing game & scorched planet (demo)
für blood hab ich mir im netz nen 3dfx-patch besorgt, den ich jedoch nicht zum laufen bringe...

mit Demo's laufen die Patches meist nicht.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043
25.11.2008, 01:17 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

blood ist ja auch nicht auf der cd enthalten, blood hab ich in der vollversion und wollte es in 3dfx-grafik zocken.
daher hab ich mir wie gesagt aus dem internet nen 3dfx-patch besorgt, der bei mir aber wie gesagt nicht funzt.
er kann irgendeine dll nicht öffnen...
--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 25.11.2008 um 01:17 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044
25.11.2008, 01:40 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
honxi4amiga postete
blood ist ja auch nicht auf der cd enthalten, blood hab ich in der vollversion und wollte es in 3dfx-grafik zocken.
daher hab ich mir wie gesagt aus dem internet nen 3dfx-patch besorgt, der bei mir aber wie gesagt nicht funzt.
er kann irgendeine dll nicht öffnen...

Kein Wunder, wenn es ein Win9.x Patch ist. :-) Unter DOS wird es keine *.dll Dateien finden, es sei denn von Win3.1x oder von einer eventuell vorhandenen Win9.x/NT-basierenden Nachbarpartition, mit dem Dos aber in der Regel nix anfangen kann. Das trifft im Übrigen auch auf die 3dfx-Patches von den Dos-Spielen ShadowWarrior und BleifussFun zu, weil die laufen nur unter Win9.x oder eventuell NT und aufwärts.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 25.11.2008 um 02:15 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045
25.11.2008, 16:14 Uhr
Antz

Avatar von Antz

scorched planet kenn ich, hab so eine Diamond "Super-CD", mit allen Treibern vom damaligen Diamond-Sortiment, wo das auch als Demo drauf ist.

Blood muss man, glaub ich, erst updaten, bevor man das 3dfx-Update zum Schluss einspielen konnte.
der letzte 3dfx-patch (auf Patches-Scrolls) scheint aber Dos zu sein.
vielleicht handelt es sich bei der mysteriösen DLL um die sstinit1.dll ?
die ist Teil der Glide 1x Version (es gibt auch eine simple glide.dll)
die Dateien sollten sich, wenn mich nicht alles täuscht, im Ordner vom Scorched Planet-Demo befinden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046
25.11.2008, 19:29 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

hab die datei von scorced planet eingespielt, die war tatsächlich vorhanden, aber leider keine änderung.
immer noch die meldung "Fatal Error: Unable to load DLL"... das update (patch) hab ich wohl eingespielt.
war auch nötig, denn blood (ungepatcht) verweigerte seit installation der voodoo komplett den dienst...
nun kann ich wenigstens blood selbst wieder starten...

es gibt zwar einen workaround, doch dieser scheint nur unter win95 zu funktionieren:

Zitat:
* Important *
If you receive an error message that says, "fatal error: unable to load dll", right-click on the 3DFX.exe file and then choose properties. Click on the MEMORY tab at the top. At the bottom of the screen is a value called “MS-DOS Protected Mode”. In that field, type in "65535" and then click "OK". Now, just double-click on the 3DFX.exe file to start the game and play!

nun, wie könnte ich dies auf meine ms-dos-umgebung übertragen?
--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 25.11.2008 um 19:34 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047
26.11.2008, 01:00 Uhr
Antz

Avatar von Antz

hab mir mal auf die schnelle Blood besorgt (1.0, auf CD)
blöde Frage, wozu hatn Dos-Game (auch) einen Windows-Installer ? (der auch mit Win3.1 läuft und mir den Progman zumüllt)

aber jetzt wo du's postest,
glaub mich zu erinnern, dass da was mit der Dosbox usw. war, anders liefs nicht
aber wie bereits gesagt, der Patch hat Alpha-Status, also weit weg von fehlerfrei
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048
26.11.2008, 07:32 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
hab mir mal auf die schnelle Blood besorgt (1.0, auf CD)
blöde Frage, wozu hatn Dos-Game (auch) einen Windows-Installer ? (der auch mit Win3.1 läuft und mir den Progman zumüllt)

Die Windows Installer waren ne zeitlang Mode, um es Leuten, die erst mit Win95 einstiegen in die Pc-Welt - ihnen den Umgang mit Dosspielen "leichter" zu machen..Naja.. Nützte aber meist nur wenig, denn ich erinnerte mich noch an diverse Anrufe "das und das geht unter Win95 nicht - kannst net vorbei kommen?" *g* I hob ma denkt, a so a Klumpat des Win95.. kana kennt si mehr aus.. *lol* Scheint ja wirklich ein Alphapatch zu sein der Bloodpatch.. Bei Spielen die nur mit Win95 Installer installieren gingen, aber unter purem Dos laufen und keine *.dll's benötigen, hab ich es halt 1x unter Win9.x installiert und es dann im installiertem Zustand als *.zip Datei archiviert. (zb. bei Nascar1999 3dfx) 3dfx und Dos war halt ein bissl ne Grauzone und undokumentierte Geschichte.. Brachte man aber unter Dos ein DosGlide Game zum Laufen, freute man sich über zusätzlich doch enorm gewonnene Fps auf relativ minimaler sonstiger Hardware - ohne Windows95 "Handbremse" sozusagen. :-)
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 26.11.2008 um 07:50 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049
26.11.2008, 16:44 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

ich hätte da ne ganz blöde frage:
ist es eigentlich möglich, dass ich win95 mal vorerst in ner vm installiere und dann erst auf den nostalgiepc rüberkopiere?
damit mir das win95 mein dos/wfw nicht kaputtmacht, während der installation, das hatte ich nämlich schonmal.
daher würd ich das gerne in ner vm installieren, ohne treiber, ohne irgendwas. dann auf den nostalgie-rechner kopieren.
dort dann starten und die hardware einrichten, damit ich auch all die games zum laufen kriege, die win95 brauchen...

@antz: kannst du mir bitte ein funktionierendes gta-paket für dos zusammenstellen?
so, dass ich's quasi nur noch entpacken muss... vielen dank im voraus!!!
--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 26.11.2008 um 16:46 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
050
26.11.2008, 17:48 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

Klar kannst du das erst in einer VM installieren, aber du kannst auch einfach deine DOS/WfW-Partition verstecken und die Win9x-Partition auf aktiv setzen. Dann sieht das Win9x nichts außer den aktiven Partitionen und fummelt da auch nicht dran rum. Danach brauchst du allerdings nen Bootmanager oder musst die Partitionen ständig von Hand wechselnd auf aktiv setzen.
(dieses Szenario hab ich x Mal mit PartitionMagic und BootMagic früher durchexerziert, funktionierte immer reibungslos)

Falls du trotzdem erst eine VM benutzen möchtest: Am besten ist es, den Rechner nach Ausführung des Setups schon vor dem ersten Boot auf die reale Hardware zu portieren, damit er gleich die Hardware korrekt erkennt.
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!

Dieser Post wurde am 26.11.2008 um 17:52 Uhr von commander_keen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051
26.11.2008, 18:33 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
commander_keen postete
Klar kannst du das erst in einer VM installieren, aber du kannst auch einfach deine DOS/WfW-Partition verstecken und die Win9x-Partition auf aktiv setzen. Dann sieht das Win9x nichts außer den aktiven Partitionen und fummelt da auch nicht dran rum. Danach brauchst du allerdings nen Bootmanager oder musst die Partitionen ständig von Hand wechselnd auf aktiv setzen.
(dieses Szenario hab ich x Mal mit PartitionMagic und BootMagic früher durchexerziert, funktionierte immer reibungslos)

Falls du trotzdem erst eine VM benutzen möchtest: Am besten ist es, den Rechner nach Ausführung des Setups schon vor dem ersten Boot auf die reale Hardware zu portieren, damit er gleich die Hardware korrekt erkennt.

Mit Bootmagic praktiziere ich's auch heut' noch so, wobei man nur bei der Installation andere Bootpartitionen verstecken muss. Danach kann man sie im Bootmagic wieder anzeigen lassen. Win95A und später auch Win98 lassen sich sogar auf der Dos/Win3x Partition installieren. Zuerst Dos auf Dos1 umbenennen, die win3.x win.com in einen anderen Ordner verschieben. (damit Win9.x nicht erkennt, das schon ein Windows installiert ist und die Installation abbrechen würde) dann das Win9.x installieren. Danach unter Win9.x den Dos1 wieder auf Dos umbenennen, die Win3.x win.com wieder in Win3.x Ordner verschieben. Die Msdos.sys von Win9.x öffnen und die Einträge "BootMulti=1" und "BootMenu=1" hinzufügen. Nach Systemneustart erscheint automatisch ein Startmenü, wo man zwischen dem normalen Win9.x und "vorherige Dos-Version wählen kann.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052
26.11.2008, 18:50 Uhr
Antz

Avatar von Antz

Windows 95 mit den Dos-Dateien von 6.22 ? (also io.sys msdos.sys command.com)
ob das läuft ? wär interessant

@honxi
versuch mal folgendes bei gta
bei der Levelauswahl sind ja bereits 2 Städte verfügbar, geh zuerst mal auf San Andreas
hab das nach der Fehlermeldung so gemacht und es lief,
danach Spiel neu gestartet und auch Liberty City ging
diese fehlende Datei gibt es nämlich in der Originalversion auch nicht

aber ich werd demnächst an einer Install-CD basteln
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053
27.11.2008, 05:43 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

ich werd das mal versuchen, aber vermutlich werd ich auf deine install-cd warten müssen...

was win95 angeht, ich hab irgendwie schiss vor partitionmagic & konsorten. da muss ich mir was einfallen lassen...
--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 27.11.2008 um 05:44 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054
27.11.2008, 06:20 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
Windows 95 mit den Dos-Dateien von 6.22 ? (also io.sys msdos.sys command.com)
ob das läuft ? wär interessant

man hat dann die Bootdateien sowohl vom 6.22 als auch vom 7er Dos oben samt eigenen autoexec.bat + config.sys Dateien, die DOS6 dateien werden beim Win95 Start auf autoexec.dos usw, beim dos 6 Start auf *.w95 umbenannt und eine Bootsector.dos wird auch angelegt (so ähnlich ist es auch, ,wenn man ein Dos basierendes System mit NT installiert, NT dann automatisch den Bootloader installiert + mit diesem dann zwischen den BS auswählen kann - wenn man auf die Bootdateien im Stammverzeichnis ein Auge wirft). Achja noch etwas wesentliches vergessen hab! Win95 natürlich in einen anderen Ordner als Win3.x installieren!! Wenn man Win95B od. C auf diese Weise installieren will, muss man es vorher patchen, da einen Bootmenü Bug hat (gewollt oder nicht von Ms?) mit dem sich Dos6 dann nicht starten lässt!! Also aufpassen, welche Win95 Version man hat! Wie gesagt, mit Win95A bzw ab 98 First Edition funktionierts ohne Patchen. Ja Antz es funktioniert wirklich. :-) Und wenn etwas schief laufen sollte bzw bei der Reihenfolge etwas vergessen hat, macht man mit ner Dos 6 Bootdisk einfach sys C: ..löscht die Win95 Dateien runter + der alte Zustand ist wieder hergestellt. Also vorher eine Dos6 Bootdisk erstellen und am Besten fdisk.exe auch raufpacken, damit man bei Bedarf den Befehl fdisk C: /mbr ausführen kann, um auch den Bootsektor komplett wieder herstellen zu können bei Bedarf :-) wer ganz sicher gehen will, legt sich mit der Dos Datei Ghost.exe von Norton Ghost ein Image File wo ab oder kopiert die komplette Win3.x Installation (wenn man es geschickt gemacht hat und die Win3.x Programme in Unterordner vom Win3.x Ordner untergebracht hat) in einen Ordner. So kann nix schiefgehen. :-) Betreff Partition Magic und Bootmagic: Ich finde es ganz nützlich die anderen Bootpartitionen nach der Installation im jeweiligen gestarteten BS anzeigen zu lassen (wenn alle das gleiche Dateisystem haben) Bei MS BS macht das überhaupt nix, ist sehr nützlich, da man so Dateien zw. den BS einfach austauschen kann, wie in meinem Fall beim 5x86 mit Dos/Win3.x - Win98SE und NT4. Den anderen Bootpartitionen wird dann nach den erweiterten Partitionen gereiht ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen. Nur zb bei BS wie Ibm OS/2 sollte man die anderen Bootpartitionen immer verstecken, da OS/2 sonst nicht bootet. @honix: Ich würde Win98FE oder SE als 2tes System empfehlen da ab dem 98er die 3D Performance generell auf dem gleichen Rechner um einiges besser ist als mit Win95. Auf schnelleren Rechnern überflügelt es in manchen Bereichen sogar XP punkto 3D Performance wenn bei beiden Systemen DirectX 9c installiert ist, egal ob D3D, OpenGL oder Glide. Win98 bringt also in 3D Hinsicht auch auf älteren Rechnern etwas gegenüber Win95. Bezüglich der V1 hab ich es deshalb auch auf meinem 5x86 installiert und mit klassischer genereller Win95 Explorer Ansicht läuft es dann auch beim Navigieren recht flott. Die Config.sys Einstellungen Accdate=C- D- E- F- G- H- I- J- .. BUFFERS=99 in Kombination mit konfiguriertem Cacheman 3.80 (meine Konfiguration am 5x86) tun ihr Übriges zur Beschleunigung. Ein paar SET Einstellungen in der Glideenv.bat noch geändert und die V1 läuft wie geschmiert darauf.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 27.11.2008 um 07:55 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055
27.11.2008, 08:37 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Hinzufüge: 2x 8.4GB Hdd's mit je 4 Fat16 Partitionen. So wird der gesamte Platz beider Platten optimal ausgenutzt und Win98SE läuft mit FAT16 auf alten Rechnern schneller, da weniger Verwaltungsaufwand als mit FAT32 und Arbeitsspeicher belegt es auch weniger, womit wieder mehr Ram für die Voodoo1 zur Verfügung steht.
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056
27.11.2008, 17:34 Uhr
Antz

Avatar von Antz

genau, da gabs doch was, altes Dos laden usw..

andererseits gibts doch auch den Patch, damit Win3.x auch mit dem 7er-Dos von 9x läuft, ob das nicht einfacher und sicherer wär.
den Dosgames sollte es ja egal sein.
glaub in der Msdos.sys ist ein Eintrag "NoGuiBoot" den man editieren muss, damit man nach dem Start in Dos bleibt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057
27.11.2008, 20:09 Uhr
commander_keen

Avatar von commander_keen

jetzt ist Dinge patchen und solche Scherze schon einfacher als ein sauberes Dualboot-Szenario mit ner Datenpartition xD
--
Verloren hat, wer sich geschlagen gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058
27.11.2008, 21:05 Uhr
Antz

Avatar von Antz

meinte damit , man hat nur ein Dos
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059
28.11.2008, 07:33 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua


Zitat:
Antz postete
meinte damit , man hat nur ein Dos

Ja auf DOS 7 direkt ginge es auch, ist aber nicht ganz mein Ding. Aber wenn man so wie der Honix, der sich (laut hier) erst seit einem guten halben Jahr mit Dos beschäftigt, das bestehende gut laufende Dos6.22/Wfw3.11 Dateisystem nicht ändern möchte, ist das eine ganz gute Lösung. Hatte es mit Win95A, als es das aktuellste System war auch so, ging ohne Probleme. Ausserdem wollte ich ihm nicht antun, das er sich unter Dos 7 dann fragt, wo sein vieler konventioneller Speicher für seine Dos-Spiele geblieben ist und deshalb seine Spiele nicht mehr laufen, denkt man diesbezüglich an den Himem.sys Bug von Win95B+C. Deshalb wäre mein Vorschlag die einfachste Lösung für Ihn.. *g*..Alles andere wäre schon wieder viel zu viel Aufwand. Ich persönlich hab es auch lieber, wenn die einzelnen Systeme schon allein wegen der besseren Übersicht auf eigenen Bootpartitionen liegen und per Bootmagic aktiv gesetzt werden können. :-)
--
Die Welt ist absolut nicht mehr so wie wir dachten.. https://www.youtube.com/watch?v=0VF904EWKZA
"Willst du das Universum verstehen, dann denke in Dimensionen von Frequenzen und Schwingungen" Nikola Tesla

Dieser Post wurde am 28.11.2008 um 08:08 Uhr von Aquanox1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek