Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » MS DOS 1.x-8.x » Amiga-Emulation unter DOS » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
23.05.2009, 18:44 Uhr
Chris



In welches bereits existente Unterforum passt das Thema jetzt am Besten? Es geht im weiteren Sinne um DOS-Software, also vermutlich hierher.

Ich bin ja nun nicht umbedingt ein großer Freund der Emulation (the real thing rules :-)) aber ab und zu verwende ich doch z.B. den Emulator DOS-VICE für C64 und Verwandte, meistens für Demos oder zum Daddeln. Läuft auch sehr gut und meist ohne Probleme.

Was ich aber bisher nie zum Laufen gebracht habe, ist eine Amiga-Emulation unter DOS. Es gibt doch einen Emulator namens UAE, oder? Meines Wissens nach existiert der auch in einer DOS-Version. Ich hatte da wohl sogar schon mal rumprobiert, aber außer leerem Bildschirm keinen Erfolg gehabt.

Wie bringt man den zum Laufen? Ist es mittlerweile legal, dazu die ROMs mit dem Amiga-OS irgendwo runterzuladen? Reicht ein P166 aus, um A500-Games wie z.B. "Shadow of The Beast" zu daddeln oder braucht es mehr Leistung? Turrican II für PC läuft auch auf einem 386/SX25 absolut flüssig und ist IMO optisch mit der Amiga-Version identisch. Aber gut, der Vergleich hinkt massiv, denn die Spezialchip-Emulation frisst sicher immens Leistung.

Ich habe mich gerade mal wieder an die frühen 90er erinnert. Da hatte ich noch einen Commodore Plus/4, für den es eigentlich fast nur C16-Spiele gab, die mit 16 KB auskommen mussten. Grafisch und klanglich nicht der Hit. Umso cooler war es immer bei einem Kumpel Amiga 500 zu daddeln, also Shadow of The Beast, Turrican und den ganzen anderen Psygnosis-Kram. Wäre irgendwie nett, wenn ich das unter DOS zum Laufen bringen könnte.

Kann jemand weiterhelfen?

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
23.05.2009, 19:48 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

die roms aus dem netz zu laden ist leider nach wie vor illegal, aber man kann sich z.b. ne ne distribution erwerben.
amiga forever, z.b... das ist ein emulationspaket mit amiga-roms und betriebssystem und software/spiele.
ein 166er sollte eigentlich für die emulation ausreichen, ich hab seinerzeit mit nem 200mhz-rechner begonnen.
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
04.07.2009, 17:21 Uhr
TAL



Den Unuseable Amiga Emulator hab ich bis heut auch noch nie wirklich ans laufen gebracht, sonst kann ich dir noch Fellow (http://www.syntheticsw.com/~wizard/projects/dosfellow/historic_site/) empfehlen, mit dem hab ich es vor ein paar Jahren auf meinem 166er Pentium geschafft nen paar Spiele ans laufen zu bekommen. Sonst kann man damit auch seine legalen Disketten übertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
05.07.2009, 09:16 Uhr
Chris



Danke für den Hinweis, das werde ich mal ausprobieren.

Ich habe jetzt auch mal nachgesehen, wieviele Amiga-bekannte Klassiker ich auch als DOS-Versionen da habe. Sind gar nicht so viele, auf Anhieb finde ich da nur "Turrican 2", "James Pond - Robocod 2" und "Gods".

Was gibt es eigentlich noch an bekannten Amiga-Games auch für DOS?

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
05.07.2009, 09:25 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

oh ja, gods hab ich auch ls pc-version! turrican 2 & james pond leider nur für den amiga.
da bin ich pc-seitig noch nicht fündig geworden... dafür hab ich die lemminge für beide plattformen!
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
05.07.2009, 10:06 Uhr
Chris



Turrican 2 habe ich seinerzeit mal auf einer 1-CD-Gamebox mit 50 Spielen gefunden - also 50 DOS-Spiele auf einer einzigen CD. Da waren ganz nette Klassiker mit drauf, darunter eben auch Turrican 2. Das Ding nennt sich nur Gamebox, so eine orange Hülle und CD mit Publisher Softgold.

Da waren auch noch andere Sachen drauf, die es glaube ich auch für Amiga gibt, z.B. Rolling Ronnie, Soul Crystal, Lords of Doom, Crime Time und Oil Imperium. Siehste mal, wenn ich suche, finde ich doch einige Spiele dazu.

Wo ich James Pond 2 herhabe, weiß ich gar nicht mehr. Abandonware? Ich habe es neulich auch mal auf dem 386SX25 installiert, genau wie Turrican 2 läuft es auch dort flüssig, vielleicht ein klein bißchen langsamer, als original. Ist auch interessant, früher gab es ja oft Geläster, das DOSen Amiga-Spiele wegen der Spezialchips nicht 1:1 umsetzen können. Wenn es ordentlich programmiert ist, geht es aber auch auf Mittelklasse-386ern recht gut.

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
05.07.2009, 13:55 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

da scheinen ja richtige perlen drauf zu sein, auf dieser gamebox!
dürfte für mich heutzutage aber wahrscheinlich unmöglich sein, sowas noch aufzutreiben.
mal gucken, ob ich was finde...

noch ne frage, waren die games auf dieser cd auch vollversionen?
oder war das auch wieder so ein shareware-sammelsurium?
von denen hab ich nämlich ne ganze menge, voll mit unreifer shareware.
z.b. 1 level corridor 7 usw...
--
gOmp ist wieder da!

Dieser Post wurde am 05.07.2009 um 14:04 Uhr von honxi4amiga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
06.07.2009, 09:42 Uhr
Chris



Nö, sind alles Vollversionen, aber eben auch älteres Material.

Guckst du hier, das ist die CD, die ich meine:

http://cgi.ebay.de/--------GAMEBOX---50-SPIELE-KLASSIKER-!!!-TOP---rar_W0QQitemZ160342682930QQcmdZViewItemQQimsxZ20090618?IMSfp=TL090618153001r38020

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
06.07.2009, 16:58 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

cool, dank dir!
genau das ist es ja, was mich interessiert, das ältere material!
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
07.07.2009, 20:29 Uhr
dreael

Avatar von dreael

Früher (166 MHz-Pentium MMX) hatte ich UAE ebenfalls einmal unter DOS laufen, weil eine wesentlich bessere Performance resultierte. Sollte aber inzwischen nicht mehr notwendig sein, denn WinUAE belegt bei mir selbst bei "Refresh every frame" und Fenstermodus nur ein Bruchteil der CPU.
--
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
27.07.2009, 17:49 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

soo, heut ist meine gamebox endlich gekommen! grade am montag, wo ich keine zeit hab zum testen.
noch fünf tage warten...
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
27.07.2009, 18:51 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

da ich momentan zu faul bin, den nostalgierechner hochzufahren, wie krieg ich das ding unter dosbox zum laufen?
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ MS DOS 1.x-8.x ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek