Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ]

Windows 3.1x Support Forum » Hardware & Hardwareprobleme » relativ "neues" system für win3.1 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
040
03.03.2006, 23:49 Uhr
Tim



Mein System:
Prozessor: Intel Pentium II 450 MHz (evtl. bald mehr)
RAM: 512 MB
Festplatte: 80 GB
Grafikkarte:NVidia Riva 128/128zx onboard (nur 8 MB)
Soundkarte: Creative Soundblaster 16
Netzwerkkarte: Realtek
DVD-Laufwerk:ATAPI IDE DVD-ROM
CD-Laufwerk:ATAPI IDE CD-ROM
OS: DOS 7.1+Windows 3.0 und höher
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041
26.03.2006, 01:44 Uhr
visible_hat_nen_386er



Bei mir läufts auf 2 Zweitrechnern, welche beide alt sind, aber ich poste es trotzdem mal:
IBM PS/2 i76
486DX (Weiß nicht wieviel Mhz)
8MBRam
200MB HDD
VGA Onboard

486DX Laptop 66MHz
12MBRam
199MB HDD
EGA Onboard (?)

Gibt es Grafikkarten für Microchannel slots? Ich würde gerne mal 256Farben sehen und nicht nur 16 :/.
Wo sehe ich eigentlich, wieviele Pole mein Ram hat... würde gerne 16MBRam haben.
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042
26.03.2006, 05:08 Uhr
Tim



@visible_hat_nen_386er
Microchannel Grafikkarten gibts.
Wenn du willst kannst du dir ja mal dieses Filmchen angucken, das ist mir gerade eingefallen:

http://www.archive.org/details/IBMPerso1987

Englischsprachig, dort werden wenn ich mich richtig erinnere solche Grafikkarten extra gelobt.

Um sie zu finden würd ich Ebay, Flohmärkte, Wertstoffhöfe, Händler, etc. empfehlen auch Google soll hier schon Wunder gewirkt haben (Ist nicht bös gemeint).
Du kannst aber auch mit ISA-Karten 256 Farben und mehr darstellen.
Was den Ram angeht entweder du postest ein Bild oder du zählst einfach die Kontakte nach. Wahrscheinlich ist er aber 72-polig und "zweigeteilt".
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!

Dieser Post wurde am 26.03.2006 um 05:25 Uhr von Tim editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043
26.03.2006, 22:25 Uhr
PinkPanther



Soweit ich weiß gibt's auch Adapter auf ISA, ich hab' selbst so einen in meinem (leider nicht funktionierende) 486er.
--
"Beauty is the harmony of function and form"

Dieser Post wurde am 26.03.2006 um 22:25 Uhr von PinkPanther editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044
26.03.2006, 23:22 Uhr
visible_hat_nen_386er



Ja Google... nutze ich sehr viel nur nicht für Hardware :/, sollte ich vielleicht mal machen.
--
PC Erfahrungen seit 1997 - Online seit 1999
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045
27.03.2006, 06:13 Uhr
Tim



@PinkPanther
Past das Ganze dann noch in ein normales AT-Gehäuse?
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046
27.03.2006, 14:38 Uhr
PinkPanther



Bei mir schon (ich vermute mein 486-er-Desktop-Rechner ist AT oder gibt's da noch was anderes)? Der Rechner ist jedenfalls von 1992 oder so.
--
"Beauty is the harmony of function and form"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047
27.03.2006, 15:03 Uhr
Tim



Na ja, es gibt doch auch Platinen für Slimline-Gehäuse, die Risercards benutzen und in denen die Karten dann parallel zum Board angebracht sind.
Ich meine, wenn du nen normales AT-Board benutzt, der Adapter braucht doch auch Platz. Ich kann es mir nicht so vorstellen, vielleicht zeigst du mal ein Bild oder einen Link. Oder meinst du Karten die beides haben, oben und unten, sowas hab ich gesehen als ich danach gegoogelt hab.
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048
27.03.2006, 17:53 Uhr
PinkPanther



Ich hab grad' nochmal nachgeguckt, ist doch kein Microchannel --> ISA Adapter, sondern ISA --> ISA, nur einmal orthogonal gedreht, damit es mit den Kartenöffnungen im Gehäuse übereinstimmt.

Meine anderen Anschlüsse (klein und direkt hinter den normalen ISA Slots) kann ich leider nicht benutzen.

Sorry nochmal...
--
"Beauty is the harmony of function and form"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049
30.03.2006, 11:52 Uhr
Tim




Zitat:
PinkPanther postete
... klein und direkt hinter den normalen ISA Slots ...

Das hört sich für mich schon wieder komisch an, was sind das für Anschlüsse?
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!

Dieser Post wurde am 30.03.2006 um 11:53 Uhr von Tim editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
050
30.03.2006, 16:34 Uhr
Dosenware



CNR AMR oder anderer OEM-Kram
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051
30.03.2006, 20:56 Uhr
Tim



@Dosenware
AMR und CNR gabs aber erst ab 1998 und da wars mit den 486ern schon wieder vorbei, aber so was in der Richtung wirds schon sein, trotzdem komisches Zeugs.
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052
30.03.2006, 22:03 Uhr
Dosenware



hmm, gut... 486 hatte ich uebersehen...

klein Braun direkt HINTER ISA? -> koennts denn der Vesa Local Bus sein?

http://gothictech.com/pix/ebay/DCP_0217.JPG <- die unteren 3

Dieser Post wurde am 30.03.2006 um 22:03 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053
30.03.2006, 22:14 Uhr
PinkPanther



Jepp, solche Dinger sind das.

Gibt es dazu irgendwo weitere Informationen?
--
"Beauty is the harmony of function and form"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054
30.03.2006, 22:38 Uhr
Tim



Ja klar, das ist einer der Vorläufer von PCI, ein auf 32-Bit erweiterter ISA-Bus, abwärtskompatibel zu 16-Bit ISA, aber deutlich schneller. Als der FSB immer höher wurde fingen aber die Probleme an, da die Karten praktisch mit dem FSB liefen, bei Boards mit einem FSB mit mehr als 50 MHz (Pentium) ists deshalb glaub ich immer PCI. Es sind fast nur Grafik oder Multi I/O Karten. Mehr als drei kann man glaub ich auch nicht einbauen, aber da wird Google dir auf jeden Fall mehr sagen zu können.
--
SIC TRANSIT GLORIA MUNDI!

Dieser Post wurde am 30.03.2006 um 22:39 Uhr von Tim editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055
19.08.2008, 09:15 Uhr
centauri



Meine Systeme, da ich DOS 6.22 und WfW 3.11 auf einen USB-Stick installiert habe:

HP Pavilion ZD8231EA (Laptop)
P IV HT 3.0 GHz
Intel 915 Chipsatz
ATI X600 AGP Grafikkarte
DVD +/-RW(-DL) Brenner
1GB RAM
80GB HDD (NTFS)

IBM Thinkpad R60 (Laptop)
Intel Core2Duo 1.6 GHz
Intel 965 Chipsatz
1GB RAM
80 GB HDD (NTFS)

DELL Optiplex GX620 (Desktop)
P IV HT 3.4 GHz
1GB RAM
80 GB HDD (NTFS,FAT)

Leider kann Windows 3.11 nur im Standardmodus gestartet werden, weil kein EMM386 verfügbar ist. Ausserdem funktioniert nur der VGA Modus.
Habe alles erst gestern installiert, von daher stehe ich noch relativ am Anfang.

Grund für den Versuch: ein PCMCIA Cardbus -> Parallel Adapter (das HP hat keinen Parallelanschluss, den ich dringend unter DOS benötige)...

Es werden zwar DOS Treiber mitgeliefert... die wollen aber irgendwie nicht so recht.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, die ich noch nicht kenne. SuFu habe ich schon benutzt...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Hardware & Hardwareprobleme ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek